Deutschlands Top 10 Arbeitgeber mit der besten Work-Life-Balance


Eine gesunde Work-Life-Balance ist für viele Arbeitnehmer von elementarer Bedeutung. Denn die Vereinbarkeit des Berufs- mit dem Privatleben kann entscheidenden Einfluss darauf haben, ob man rundum glücklich ist oder sich dauergestresst und einfach nur ausgelaugt fühlt.

Wegen des hohen Drucks in der modernen Arbeitswelt erscheint der Gedanke an eine ausbalancierte Trennung zwischen der Arbeitswelt und dem Familienleben so manchem Angestellten eher als schöner, denn als erreichbarer Traum. Doch es steht außer Frage, dass es auch viele Arbeitgeber gibt, die sich darum bemühen, die Grenze zwischen den beiden Lebenswelten ihrer Mitarbeiter zu respektieren. Etwa durch gezielte Work-Life-Balance-Programme mit Maßnahmen wie beispielsweise strikten E-Mail-Pausen nach Feierabend oder im Urlaub.

Nur wie bekommen Sie heraus, bei welchen Unternehmen das Privatleben besser geschützt wird und bei welchen eine Kultur herrscht, die von Ihnen erwartet, dass Sie rund um die Uhr in Bereitschaft stehen? Zum Beispiel durch Arbeitgeberbewertungen auf Glassdoor. Wir haben uns die auf der Plattform geteilten Bewertungen hinsichtlich der Work-Life-Balance einmal genauer angesehen und einige Positivbeispiele identifiziert. Die Liste basiert auf anonymen Bewertungen, die Mitarbeiter aus Deutschland auf Glassdoor im vergangenen Jahr geteilt haben*. Die Skala reicht von 1 (sehr schlechte Work-Life-Balance) bis 5 (sehr gute Work-Life-Balance).

Bei diesen 10 Unternehmen ist die Work-Life-Balance in Deutschland am besten:

  1. adidas Group
    Bewertung der Work-Life-Balance: 4,7
  2. Airbus Group
    Bewertung der Work-Life-Balance: 4,4
  3. Fraunhofer Gesellschaft
    Bewertung der Work-Life-Balance: 4,3
  4. Robert Bosch
    Bewertung der Work-Life-Balance: 4,1
  5. SAP
    Bewertung der Work-Life-Balance: 4,1
  6. ZF Friedrichshafen
    Bewertung der Work-Life-Balance: 4,1
  7. Volkswagen
    Bewertung der Work-Life-Balance: 4,0
  8. BMW
    Bewertung der Work-Life-Balance: 4,0
  9. Daimler
    Bewertung der Work-Life-Balance: 4,0
  10. Continental
    Bewertung der Work-Life-Balance: 3,9

 

Wie unsere Datenauswertung zeigt, beträgt der Gesamtwert für die Work-Life-Balance über alle Unternehmensgrenzen in Deutschland hinweg wie im vorigen Jahr 3,5. Im Westeuropa-Vergleich liegt Deutschland damit übrigens im Mittelfeld. Schlechter sieht es in Großbritannien (3,3), Frankreich und der Schweiz (je 3,4) aus. Am besten bewerten die Vereinbarkeit von Job und Privatleben unsere Nachbarn aus Österreich (3,9), vor den Niederlanden (3,7) und Belgien (3,6).

Wie sieht es mit Ihren Erfahrungen aus dem Joballtag aus? Und wie sind Ihre Erwartungen an Ihren potenziellen neuen Arbeitgeber, falls Sie sich gerade auf Jobsuche befinden? Wenn Ihnen die Work-Life-Balance besonders wichtig ist, sollten Unternehmen wie die oben genannten bei Ihnen ganz oben auf der Bewerbungsliste stehen. Und falls Ihr aktueller Arbeitgeber sich als Positiv-Beispiel hervortut bzw. Sie noch Verbesserungsbedarf sehen, helfen Sie anderen Jobsuchenden und schreiben Sie eine Arbeitgeberbewertung auf Glassdoor!

 

* Methodik: Die Ergebnisse basieren auf Bewertungen, die zwischen dem 31. Juli 2015 und dem 30. Juli 2016 von Arbeitnehmern aus Deutschland auf Glassdoor geteilt worden sind. Es wurden ausschließlich Unternehmen berücksichtigt, die mindestens 30 Bewertungen der Kategorie Work-Life-Balance im genannten Zeitraum erhalten haben. Bewertungen sind auf einer 5-Punkte-Skala möglich: 1,0 = sehr unzufrieden; 3,0 = OK; 5,0 = sehr zufrieden. Die Bewertungen werden in der Liste der Übersichtlichkeit halber auf eine Stelle nach dem Komma gerundet dargestellt, aber bis aufs Tausendstel genau berechnet.