Unternehmensupdate für Rheinmetall | Glassdoor.de

Aktuelles aus dem Unternehmen

  • company-updates.categories.careers

    For a safer future – Rheinmetall startet Trainee-Programm am 1. Oktober 2022. Der Technologiekonzern Rheinmetall AG schreibt in diesem Jahr wieder ein zwölfmonatiges Trainee-Programm unter dem Motto „For a safer future” aus. Das Rheinmetall Graduate Programm 2022 der Division Weapon and Ammunition mit insgesamt dreizehn Plätzen richtet sich an Hochschulabsolventinnen und - absolventen technischer, natur- und wirtschaftswissenschaftlicher Studienrichtungen und startet für die neuen Berufseinsteiger am 1. Oktober 2022. Interessiert? Alle weiteren Infos und den Weg zur Bewerbung finden Sie hier: rheinmetall.com/graduates Lesen Sie hier mehr:

    Der Technologiekonzern Rheinmetall AG schreibt in diesem Jahr wieder ein zwölfmonatiges Trainee-Programm unter dem Motto „For a safer future" aus. Das Rheinmetall Graduate Programm 2022 der Division Weapon and Ammunition mit insgesamt dreizehn Plätzen richtet sich an Hochschulabsolventinnen und - absolventen technischer, natur- und wirtschaftswissenschaftlicher Studienrichtungen und startet für die neuen Berufseinsteiger am 1.

    Der Technologiekonzern Rheinmetall AG schreibt in diesem Jahr wieder ein zwölfmonatiges Trainee-Programm unter dem Motto „For a safer future" aus. Das Rheinmetall Graduate Programm 2022 der Division Weapon and Ammunition mit insgesamt dreizehn Plätzen richtet sich an Hochschulabsolventinnen und - absolventen technischer, natur- und wirtschaftswissenschaftlicher Studienrichtungen und startet für die neuen Berufseinsteiger am 1.

  • company-updates.categories.careers

    Was macht einen Job zum Traumjob? Interessante Aufgaben, flexible Arbeitsbedingungen oder tolle Kolleginnen und Kollegen? Sicherlich. Aber auch noch viel mehr! Besuchen Sie unsere Karriere-Webseite und finden Sie Ihren Traumjob bei Rheinmetall! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: www.rheinmetall.com/bewerben

    Starke Marktpositionen, Internationalität und persönliche Entfaltungsfreiräume machen Rheinmetall zu einem attraktiven Arbeitgeber. Der Weg zu Rheinmetall steht sowohl Berufserfahrenen als auch Studierenden und Auszubildenden offen. Ausschlaggebend sind Kompetenz, Persönlichkeit und der Wille zum gemeinsamen Erfolg. Erfahren Sie hier mehr über die Einstiegsmöglichkeiten.

    Starke Marktpositionen, Internationalität und persönliche Entfaltungsfreiräume machen Rheinmetall zu einem attraktiven Arbeitgeber. Der Weg zu Rheinmetall steht sowohl Berufserfahrenen als auch Studierenden und Auszubildenden offen. Ausschlaggebend sind Kompetenz, Persönlichkeit und der Wille zum gemeinsamen Erfolg. Erfahren Sie hier mehr über die Einstiegsmöglichkeiten.

  • company-updates.categories.company-news

    Pierburg Pump Technology GmbH erhält Deutschen Excellence Preis in Bronze Voneinander lernen ist ein wesentlicher Leitgedanke der Business Excellence im Rheinmetall-Konzern. Mit diesem Ziel hat die Konzerntochter Pierburg Pump Technology GmbH am Standort Hartha am diesjährigen Assessment der renommierten Initiative Ludwig Erhard Preis e. V. in Kooperation mit der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ teilgenommen. Mit Erfolg – denn die Anstrengungen der Pierburg Pump Technology GmbH wurden am 24. Juni 2022 in der Freiheitshalle in München mit dem Deutschen Excellence Preis in Bronze für Excellence made in Germany ausgezeichnet. Der Preis würdigt das ganzheitliche Managementsystem und den nachhaltigen Erfolg der Geschäftstätigkeit. Mario Schäfer, Standortleiter: „Wir sind stolz auf die Auszeichnung der Initiative Ludwig Erhard Preis e.V. und werden kontinuierlich in die Zukunftsfähigkeit investieren, um der hohen Nachfrage nach Applikationen „Made in Hartha“ zu entsprechen.“ Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier:

    Voneinander lernen ist ein wesentlicher Leitgedanke der Business Excellence im Rheinmetall-Konzern. Mit diesem Ziel hat die Konzerntochter Pierburg Pump Technology GmbH am Standort Hartha am diesjährigen Assessment der renommierten Initiative Ludwig Erhard Preis e. V. in Kooperation mit der Standortinitiative „Deutschland - Land der Ideen" teilgenommen.

    Voneinander lernen ist ein wesentlicher Leitgedanke der Business Excellence im Rheinmetall-Konzern. Mit diesem Ziel hat die Konzerntochter Pierburg Pump Technology GmbH am Standort Hartha am diesjährigen Assessment der renommierten Initiative Ludwig Erhard Preis e. V. in Kooperation mit der Standortinitiative „Deutschland - Land der Ideen" teilgenommen.

  • company-updates.categories.company-news

    HX für Helfer: Rheinmetall spendet zwei hochmobile und robuste LKW an die THW-Bundesvereinigung e.V. Rheinmetall unterstützt den zivilen Katastrophenschutz: Zwei hochmobile HX 4x4 Fahrzeuge spendet die Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH (RMMV) an die THW-Bundesvereinigung e.V. Die offizielle Schlüsselübergabe erfolgte am 22. Juni 2022 am Rheinmetall-Stand auf dem Freigelände der Rettungs-Weltleitmesse Interschutz 2022 in Hannover. Lesen Sie hier mehr:


  • company-updates.categories.company-news

    HX für Helfer: Rheinmetall spendet zwei hochmobile und robuste LKW an die THW-Bundesvereinigung e.V. Rheinmetall unterstützt den zivilen Katastrophenschutz: Zwei hochmobile HX 4x4 Fahrzeuge spendet die Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH (RMMV) an die THW-Bundesvereinigung e.V. Die offizielle Schlüsselübergabe erfolgte am 22. Juni 2022 am Rheinmetall-Stand auf dem Freigelände der Rettungs-Weltleitmesse Interschutz 2022 in Hannover. Lesen Sie hier mehr:

    Rheinmetall unterstützt den zivilen Katastrophenschutz: Zwei hochmobile HX 4x4 Fahrzeuge spendet die Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH (RMMV) an die THW-Bundesvereinigung e.V. Die offizielle Schlüsselübergabe erfolgte am 22. Juni 2022 am Rheinmetall-Stand auf dem Freigelände der Rettungs-Weltleitmesse Interschutz 2022 in Hannover.

    Rheinmetall unterstützt den zivilen Katastrophenschutz: Zwei hochmobile HX 4x4 Fahrzeuge spendet die Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH (RMMV) an die THW-Bundesvereinigung e.V. Die offizielle Schlüsselübergabe erfolgte am 22. Juni 2022 am Rheinmetall-Stand auf dem Freigelände der Rettungs-Weltleitmesse Interschutz 2022 in Hannover.

  • company-updates.categories.company-news

    Rheinmetall MAN Military Vehicles (RMMV) und der französische Reifenhersteller Michelin haben eine gemeinsame Vereinbarung über eine engere Kooperation im Bereich der verteidigungsbezogenen Mobilität getroffen. Um diese nächste Stufe der Zusammenarbeit einzuleiten, unterzeichneten RMMV und Michelin während der internationalen Wehrtechnikmesse Eurosatory 2022 in Paris einen Kooperations¬vertrag. Die Unternehmen waren vertreten durch Michael Wittlinger, Chief Executive Officer Rheinmetall MAN Military Vehicles, und Bénédicte De Bonnechose, Executive Vice President, Michelin Long-Distance and Urban Transportation, Europe Regions. „Diese Vereinbarung ist ein wichtiger Schritt, um den Weg für eine aktivere und diversifiziertere Zusammenarbeit zu ebnen“, so Michael Wittlinger. „Die Zusammenarbeit mit Michelin hat sich über einen langen Zeitraum bewährt. Jetzt freuen wir uns, gemeinsam den nächsten Schritt zu gehen, um die bestehenden Verbindungen zu vertiefen.“ Den gesamten Artikel finden Sie hier:

    Rheinmetall MAN Military Vehicles (RMMV) und der französische Reifenhersteller Michelin haben eine gemeinsame Vereinbarung über eine engere Kooperation im Bereich der verteidigungsbezogenen Mobilität getroffen. Um diese nächste Stufe der Zusammenarbeit einzuleiten, unterzeichneten RMMV und Michelin während der internationalen Wehrtechnikmesse Eurosatory 2022 in Paris einen Kooperations-vertrag.

    Rheinmetall MAN Military Vehicles (RMMV) und der französische Reifenhersteller Michelin haben eine gemeinsame Vereinbarung über eine engere Kooperation im Bereich der verteidigungsbezogenen Mobilität getroffen. Um diese nächste Stufe der Zusammenarbeit einzuleiten, unterzeichneten RMMV und Michelin während der internationalen Wehrtechnikmesse Eurosatory 2022 in Paris einen Kooperations-vertrag.

  • company-updates.categories.company-news

    Der Technologiekonzern Rheinmetall hat mit seinem chinesischen Joint Venture KPSNC einen Neuauftrag im Wert von etwa 42 MioEUR über Lifetime erhalten. Es handelt sich dabei um Fahrwerksteile für ein Elektro-SUV eines neuen Players auf dem Markt für E-Mobility. Der Auftragseingang wurde Mitte April 2022 eingebucht. Erste Teile werden bereits im Oktober 2022 geliefert. Serienstart ist im Januar 2024. Die Projektlaufzeit beträgt acht Jahre. Die Produktion wird „local for local“ im Werk Guangde/China erfolgen. Rheinmetall konnte sich im Rahmen einer offiziellen Ausschreibung gegen lokale und internationale Wettbewerber durchsetzen. Der Gewinn der Ausschreibung ist einmal mehr Beleg für die erfolgreiche Konzernstrategie zur Bewältigung der Mobilitätswende. Rheinmetall baut seine Position im Bereich der alternativen Antriebe weiter konsequent aus. Als bewährter Technologiepartner der Automobil¬industrie leistet Rheinmetall seit vielen Jahren wichtige Beiträge zur Optimierung und Entwicklung des Automobils – und somit auch zur eingeleiteten Energiewende.


  • company-updates.categories.company-news

    Dieses Jahr darf sich die Rheinmetall AG erneut als einer der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands für Studierende in zwei Kategorien bezeichnen: IT und Ingenieurwesen. Die beiden Auszeichnungen verdeutlichen das große Interesse an Rheinmetall als Arbeitgeber. Die Umfrage spiegelt verschiedene Angaben der Studierenden, z.B. zu den Arbeitgebereigenschaften, die die Studierenden wertschätzen. Weitere Informationen zu den Auszeichnungen finden Sie hier: https://universumglobal.com/de/studentsurvey2022/ Möchten Sie auch Innovationen fördern, neue Technologien kennenlernen und vielfältige Arbeitsaufgaben bei flexiblen Arbeitsbedingungen inklusive Weiterentwicklung hautnah erleben? Dann bewerben Sie sich jetzt. Ob als Trainee Operations (m/w/d), als Trainee zentrales Qualitätsmanagement (m/w/d) oder als Werkstudent Business Excellence (m/w/d). Die vielfältigen Möglichkeiten im Rheinmetall Konzern ermöglichen es Ihnen, Ihren eigenen Weg zu gehen, mit der Rheinmetall AG an Ihrer Seite. Bewerben Sie sich noch jetzt! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Viel Erfolg!


  • company-updates.categories.company-news

    Möchten Sie den Wandel mitgestalten und sich beruflich im Kontext von Urbanisierung, Neo-Ökologie, Konnektivität oder zunehmender globaler Risikodichte einbringen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Ob als Werkstudent (m/w/d) Multimedia: Grafikdesign & Video, (Junior) Softwareentwickler (m/w/d) oder Logistikmanager SAP Prozesse (m/w/d). Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten und Bereichen (z.B. Marketing, Produktion, Qualitätsmanagement), Ihre persönliche Karriere bei der Rheinmetall AG zu starten. Nähere Informationen zu allen Stellenangeboten finden Sie hier: https://www.rheinmetall.com/de/rheinmetall_ag/career_1/career_vacancies/index.php Wir freuen uns auf Sie! Viel Erfolg!


  • company-updates.categories.company-news

    Rheinmetall erhält mehrjährigen Service-Auftrag eines internationalen Kunden – Dienstleistungen im höheren zweistelligen Millionen Euro-Bereich Rheinmetall hat von einem internationalen Kunden einen bedeutenden Auftrag im Bereich der Serviceleistungen erhalten. Der Vertrag ist auf fünf Jahre angelegt und hat einen Wert im höheren zweistelligen MioEUR-Bereich. Zwischen 2022 und 2027 wird Rheinmetall dem Kunden für dessen in Nutzung befindlichen Flugabwehrsysteme Ersatzteile liefern, Reparaturen ausführen sowie bei der Wartung unterstützen. Dieser Vertrag setzt eine seit Jahrzehnten erfolgreiche Geschäftsbeziehung fort. Als internationales Systemhaus verfügt Rheinmetall nicht nur über umfassende Kompetenz bei der Entwicklung und Herstellung moderner Produkte und Systeme. Vielmehr kann das Unternehmen diese auch während der gesamten Nutzungs¬phase betreuen und Modernisierungen durchführen. Dabei kann Rheinmetall Streitkräfte und Industrie der Kundenländer einbinden, um so zum Erhalt nationaler Schlüsselfähigkeiten beizutragen.

    Rheinmetall hat von einem internationalen Kunden einen bedeutenden Auftrag im Bereich der Serviceleistungen erhalten. Der Vertrag ist auf fünf Jahre angelegt und hat einen Wert im höheren zweistelligen MioEUR-Bereich. Zwischen 2022 und 2027 wird Rheinmetall dem Kunden für dessen in Nutzung befindlichen Flugabwehrsysteme Ersatzteile liefern, Reparaturen ausführen sowie bei der Wartung unterstützen.

    Rheinmetall hat von einem internationalen Kunden einen bedeutenden Auftrag im Bereich der Serviceleistungen erhalten. Der Vertrag ist auf fünf Jahre angelegt und hat einen Wert im höheren zweistelligen MioEUR-Bereich. Zwischen 2022 und 2027 wird Rheinmetall dem Kunden für dessen in Nutzung befindlichen Flugabwehrsysteme Ersatzteile liefern, Reparaturen ausführen sowie bei der Wartung unterstützen.

Sie arbeiten bei Rheinmetall? Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

Rheinmetall
 
Zum Bewerten klicken
oder