Glassdoor-Updates, Hinter den Kulissen von Glassdoor, In den Medien, Weitere Top-Themen

Glassdoor launcht in Argentinien, Brasilien und Mexiko

Glassdoor setzt seine internationale Expansion fort und startet lokale Angebote in Argentinien, Brasilien und Mexiko.

„Wir freuen uns, die globale Präsenz von Glassdoor weiter auszubauen und nun mit unserer Plattform auch Millionen von Jobsuchenden und Arbeitgebern in ganz Lateinamerika zu helfen“, so Christian Sutherland-Wong, Präsident und Chief Operating Officer von Glassdoor.

Love Mondays, die führende Karriere-Community in Lateinamerika, gehört schon seit einiger Zeit zu Glassdoor. Gestern ging nun die Marke offiziell in Glassdoor auf. Jobsuchende in Argentinien, Brasilien und Mexiko können sich fortan ausführlich über mögliche Arbeitgeber informieren, nach Gehaltsinformationen recherchieren und Einblicke hinter die Fassade von Unternehmen bekommen. Mit dieser Integration bringt Glassdoor nicht nur seine Marke, sondern auch seine Mission nach Latein- und Südamerika und hilft dort Menschen, einen passenden Job zu finden sowie Arbeitgebern bei der Gewinnung von hochqualifizierten Talenten.

Auf der Glassdoor-Plattform haben Jobsuchende in Lateinamerika Zugriff auf Unternehmensbewertungen, Gehaltsberichte und andere unternehmensspezifische Informationen, die von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern geteilt werden. Bei der Stellensuche auf Glassdoor können Jobsuchende in Lateinamerika fortan – wie bereits in anderen Ländern – online ihre Kriterien anpassen, um Stellen anhand von Job-Titel, Standort, Branche, Unternehmensgröße und Sternebewertung des Unternehmens zu finden. Sie können auch Benachrichtigungen einrichten, die sie über relevante neue Jobs informieren, sobald diese online gehen. Weitere Informationen finden Sie im Hilfebereich (auf Englisch).Darüber hinaus können Nutzer nun die Jobsuche auf Glassdoor nutzen, die zahlreiche individuelle Filtermöglichkeiten bietet.

„Die Nachfrage nach mehr Informationen und Transparenz in Bezug auf Jobs und Unternehmen steigt in ganz Lateinamerika kontinuierlich. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für die Integration mit Glassdoor“, so Luciana Caletti, Vice President Glassdoor Lateinamerika und frühere CEO von Love Mondays.

Für Arbeitgeber, die Top-Talente gewinnen und ihre Employer Brand weiter entwickeln möchten, eröffnet die Expansion nach Lateinamerika den Zugang zu weiteren Services, um qualifizierte und gut informierte Bewerber anzusprechen. Glassdoor vernetzt Arbeitgeber mit 67 Millionen Jobsuchenden auf der ganzen Welt, die nicht nur irgendeinen Job, sondern den richtigen Job für sich finden möchten.

Ob Sie in São Paulo leben, ein Projekt in Mexiko City in Betracht ziehen oder Ihren letzten Arbeitgeber in Buenos Aires bewerten wollen — bei Glassdoor sind Sie richtig. Starten Sie noch heute Ihre weltweite Jobsuche!

blog banner DE 2