Employer Branding, Glassdoor-Updates, Hinter den Kulissen von Glassdoor, Weitere Top-Themen

Glassdoor expandiert nach Neuseeland, Hongkong und Singapur

Glassdoor, eine der weltweit größten Job- und Recrutingwebsites, baut seine Präsenz in Asien und Neuseeland aus. Heute gab Glassdoor seinen Markteintritt in Singapur, Hongkong und Neuseeland bekannt. Damit stellt die Plattform auch in diesen Ländern die neuesten Stellenangebote, gepaart mit von Mitarbeitern geposteten Bewertungen und Gehaltsangaben,  für Millionen von Menschen zur Verfügung.

„Glassdoor hat schon immer ein breites Publikum auf der ganzen Welt angesprochen und mit zunehmendem Fokus auf Singapur, Hongkong und Neuseeland wollen wir die Glassdoor-Erfahrung für Menschen und Unternehmen an diesen Standorten noch wertvoller machen“, so John Lamphiere, International Vice President und Managing Director bei Glassdoor.

Jobsuchende in der Region haben auf diese Art von Information und Transparenz gewartet. Laut einer kürzlich von The Harris Poll im Auftrag von Glassdoor durchgeführten Umfrage gaben 85% aller Arbeitsuchenden und Angestellten in Singapur an, dass sie bei der Entscheidung für einen neuen Job das Lesen von Mitarbeiterbewertungen als hilfreich empfinden würden. Darüber hinaus gaben 94% aller Frauen und 90% aller Männer an, dass sich die Realität am Arbeitsplatz tendenziell von den während des Bewerbungsverfahrens gesetzten Erwartungen unterscheidet. Informationen wie diese können entscheidend sein, wenn es darum geht, die 52.090 offenen Stellen in Singapur zu besetzen.

Glassdoors Mission ist es, Menschen weltweit dabei zu helfen, einen Job und ein Unternehmen zu finden, das sie lieben – jede lokalisierte Website und mobile App ist eine kostenlose Ressource für Arbeitssuchende. Glassdoor hat rund 62 Millionen monatliche Besucher weltweit und 18 lokalisierte Websites auf der ganzen Welt. Die Plattform bietet mehr als 45 Millionen Unternehmensbewertungen, Gehaltsangaben und andere Insider-Insights, die von Mitarbeitern auf der Website geteilt werden. Dies ermöglicht Arbeitsuchenden, sich über Unternehmen zu informieren und somit einen Job und ein Unternehmen zu finden, das sie lieben.

„Wenn Arbeitssuchende besser über einen Job und ein Unternehmen informiert sind, führt dies zu einem besseren “Match” mit dem Arbeitgeber“, so Lamphiere.

Egal, ob Sie in Singapur, Hongkong oder Neuseeland leben oder ein neues Abenteuer suchen – starten Sie Ihre Jobsuche auf Glassdoor noch heute.

blog banner DE 2