betriebliche Altersvorsorge von Accenture

42 Mitarbeiter haben über diese Zusatzleistung berichtet
Aktualisiert am 1. Aug 2019
3,9
8 Bewertungen

Arbeitgeberübersicht

Es bestehen Gruppenverträge im Bereich Direktversicherungen und Pensionskassen sowie die Möglichkeit der Teilnahme an arbeitgeberfinanzierten Pensionsplänen.

„Vom Arbeitgeber bestätigt“ für GM-basierte Mitarbeiter verfügbar (Ort ändern)

Mitarbeiterkommentare

1–8 von 8 angezeigt
15. Sep 2020
Akt. Consultant in Stuttgart, Baden-Württemberg

Accenture bietet den klassischen Beitrag zur betrieblichen Altervorsorge

29. Mrz 2019
Akt. Mitarbeiter

erst ab bestimmter Zugehörigkeit möglich

10. Jan 2018
Akt. Senior Manager in Berlin, Berlin

As at most firms, legacy pension contracts and pension contracts for more senior employees are more generous than for more junior colleagues. Accenture provides direct insurance co-payments and also sponsors 50% of the selling costs of Riester Insurance contracts in Germany. (Pension benefits as all benefits vary across markets globally)

15. Nov 2017
Akt. Mitarbeiter

I am not aware of the retirement plan that the company has to offer

8. Sep 2015
Akt. IT Solution Designer in Hof, Bayern

Accenture bezahlt einen Teil zur Rente dazu und ergänzt das "eigene" Sparen.

8. Sep 2015
Akt. Mitarbeiter

Beiträge und Prämien sind marktgerecht und jederzeit auch unbeschränkt und unmittelbar verfügbar, gutes Leistungspaket, ansprechpartner ist immer sehr gut erreichbar

24. Jul 2015
Akt. Mitarbeiter

Über einen externen Dienstleister kann man sich über die betriebliche Altersvorsorge recht umfassend beraten lassen. Zur Auswahl stehen dann klassische Rentenversicherungsprodukte oder eine Fondsparplan. Darüber hinaus wird für jeden Mitarbeiter ein Pensionsfond angelegt, aus dem man je nach Betriebszugehörigkeit Anspruch auf eine spätere Zusatzrente erwirbt.

15. Mai 2015
Akt. Mitarbeiter

Es ist ein guter, weiterer Gehaltsbestandteil. Allerdings hat man erst nach 5 Jahren Firmenzugehörigkeit darauf Anspruch.