Fragen in Vorstellungsgesprächen bei thyssenkrupp für Senior Project Manager | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei thyssenkrupp für Senior Project Manager

Vorstellungsgespräche bei thyssenkrupp

1 Bewertung Vorstellungsgespräch

Erfahrung

Erfahrung
0%
0%
100%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
100%

Schwierigkeit

2,0
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

 

Senior Project Manager-Vorstellungsgespräch

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Dortmund
Kein Angebot
Negative Erfahrung
Leichtes Gespräch

Bewerbung

Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2019 bei thyssenkrupp (Dortmund).

Vorstellungsgespräch

Erstkontakt über Firmenmesse
Bewerbung über das Online Tool
Vorstellungsgespräch in Dortmund (ehem. Uhde)
Vorstellungsgespräch fand mit dem Abteilungsleiter und einem HR Mitarbeiter statt.
Während des Gesprächs hat der Abteilungsleiter lange Monologe gehalten und der HR Mitarbeiter an seinem Handy gespielt. Kritische Fragen wurden nicht gestellt. Es war für mich sehr einfach.
Einige Tage nach dem Gespräch habe ich von dem HR Mitarbeiter einen Anruf bekommen, mit der Rückmeldung, dass ich einen sehr positiven Eindruck gemacht habe und sie mir gerne die Stelle anbieten möchten. Vorher müssen jedoch die Mitarbeiter eines kooperierenden Personaldienstleisters geprüft werden. Dies stelle jedoch eine reine Formsache da. Der Ton war sehr Kumpelhaft. In meinen Augen unangebracht für die Situation.
Einige Tage später wurde mir dann abgesagt, weil ein geeigneter Kandidat von dem Personaldienstleister gefunden wurde und dieser Vorrang hat.
Das die Entscheidung dem anderen Kandidaten die Stelle anzubieten nicht zu ändern ist, finde ich absolut nachvollziehbar. Ich empfinde es jedoch als absolut unprofessionell mir auf eine kumpelhafte Art zu versichern, dass ich die Stelle angeboten bekomme und alles bis zum offiziellen Angebot nur dem ach so trägen Konzern geschuldet ist. Zum Glück war ich nicht an der Stelle interessiert, da die mit der Stelle verbundenen langen Auslandsaufenthalte (bis 1,5 Jahre am Stück) mich abgeschreckt haben. Man stelle sich aber vor, ich hätte andere Stellen aufgrund der mündlichen Zusage ausgeschlagen. Daher für mich ein absolutes no go.

Fragen im Vorstellungsgespräch

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!