Fragen im Bewerbungsgespräch: Duales studium elektrotechnik | Glassdoor.de

Fragen im Vorstellungsgespräch: Duales studium elektrotechnik

7

Fragen aus Vorstellungsgesprächen für duales studium elektrotechnik, von Bewerbern geteilt

Top Vorstellungsgespräch-Fragen

Sortieren: RelevanzBeliebtheit Datum

Was würden sie tun wenn Siemens sie nicht nehmen würde

1 Antwort

An der Hochschule bewerben und im nächsten Semester nochmal probieren

Welche Stärken/Schwächen haben Sie? Haben Sie bereits Erfahrung in dem Bereich? Was muss man tun, damit Sie wütend werden und wie Verhalten Sie sich dann? Haben Sie etwas freiwillig gelernt, ohne dass Sie es mussten?

- sich selbst Präsentieren ( wieder ) - wie komme ich auf Nokia als Wunschunternehmen - warum dieser Studiengang - was macht Nokia aktuell (Produkte) - was macht Nokia an ihrem Wunschstandort ( Nokia ist mit Informationen im Netz sehr sparsam) - Lernstrategie, wie ich lerne -Wo liegen ihre Stärken/Schwächen, Beruflich und Schulisch Ein paar besondere Fragen: -wie wurden ihre Freunde sie beschreiben ( Anm. ich hatte Arbeitszeugnisse mitgeschickt welche anscheinend keiner gelesen und so 5 Jahre Berufserfahrung ignoriert wurden) - Die zwei Personaler waren ein halbes Jahr auf einer Insel gestrandet, teilen sie ihnen mit was sich in der Zwischenzeit alles Politisch/Kulturell getan hat. ( Wat ne Frage, wenn man sich nicht für das Weltgeschehen interessiert) Ich hatte das Gefühl das ich durch meine berufliche Erfahrung nicht mehr formbar war für das Unternehmen.

F1: Was bereitet Ihnen Sorgen beim Gedanken vom Studium? F2: Welche Problemstellungen hatten Sie bei einer Arbeit im Team?

17 von 7 Fragen im Vorstellungsgespräch