Fragen in Vorstellungsgesprächen bei ZF Group | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei ZF Group

Aktualisiert am 10. Mai 2018
77 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
70%
13%
17%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
46%
16%
14%
9
6
6
3

Schwierigkeit

2,6
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

Gesprächsbewertungen

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit
  1.  

    Praktikant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Vorstellungsgespräch

    Kurzes Gespräch via Telefon, Dauer ca. 15 Minuten. Keine Standartfragen, individuelle Rückfragen zur Vita. Angenehmes Gesprächsumfeld, allerdings keine Vorstellung des Unternehmens oder des genauen Tätigkeitsbereichs. Somit schwierig genaue Fragen zu stellen oder Ziele nennen zu können

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Entwicklungsingenieur-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei ZF Group.

    Vorstellungsgespräch

    Bewerbung über Online-Portal, Telefonat mit Personalerin zur Terminabsprache, Einladung zum persönlichen Gespräch. Hierfür muss man eine 10 minütige Präsentation mitbringen (auf eigenem Laptop) zu einem Thema seiner Wahl. Auf die Präsentationsfähigkeit kommt's an. Die meisten wählen als Thema wohl das BA-/ MA-Thema.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  3.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei ZF Group.

    Vorstellungsgespräch

    Im Grunde war das Vorgehen relativ Standard. Erstes Gespräch mit Personalreferentin, Abteilungsleiter und Teamleiter. Diese haben sich kurz vorgestellt. Anschließend sollte ich mich vorstellen. Die Personalerin und der Abteilungsleiter haben eher Standard Fragen gestellt, wie z.B. wie ich mich in Stresssituationen verhalte oder ob ich mir der Arbeitsweise im Automotive Bereich vorstellen kann. Ferner sollte ich erzählen was ich in meinem bisherigen Beruf gemacht habe. Konkrete technische Fragen kamen keine, da ich relativ klar erklärt habe was ich kann und über das Aufgabenumfeld nachgefragt habe. Am Ende gab es einen kleinen Rundgang durch die Abteilung.
    Anschließend folgte ein Folgegespräch mit dem Teamleiter und einem Entwickler. Hier ging es eher darum, was die Aufgaben im Detail sind und ob ich ähnliche Dinge gemacht habe. Am Ende hat mir der Mitarbeiter nochmal kurz seine Arbeit gezeigt. Letztenendes gab das Folgegespräch einen groben aber guten Einblick um sich die zukünftige Arbeit vorstellen zu können.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wo sehen Sie sich in 5 Jahren   Frage beantworten
    • Was war bisher Ihr stressigstes Erlebnis im Beriuf und wie sind sie damit umgegangen   Frage beantworten
    • Würden Sie eher in einem geordneten oder freien Arbeitsumfeld arbeiten   1 Antwort

  4.  

    Fachlagerist-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Friedrichshafen
    Angebot abgelehnt
    Negative Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2017 bei ZF Group (Friedrichshafen).

    Vorstellungsgespräch

    Ich möchte mich kurz halten. Sehr arrogant, desinteressiert, obwohl ich mit guten Zeugnissen und freundlich denen gegenüber hinkam. Denen haben nicht mein Wissen interessiert, sondern nur die Sympathie. Die haben nur nach Nase entschieden. Sehr bedauerlich. Ich würde die ZF nicht weiterempfehlen, da werden Wissen und gute Leistungen nicht geschätzt. Vielleicht wenn man genauso arrogant und hochnäsig ist wie überhaupt die ganze ZF. Die wird sich mit ihrer Strategie gegen die Wand fahren, wenn sie so weitermacht.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wenn Sie sich weiterentwickeln möchten, warum bewerben Sie sich nicht bei der MTU.   1 Antwort
    • Womit kann ich Sie auf die Palme bringen.   1 Antwort

  5.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Vorstellungsgespräch

    Gute Vorbereitung: Einladung mit Anfahrtskizze. Im Gespräch wurde zunächst das Unternehmen und der Standort etwas vorgestellt. Anschließend wurde spezifisch auf den Fachbereich und die Verortung im Organigramm eingegangen. Die Fragen zum Bewerber waren sachlich und fair. Allgemein kann das Gespräch als angenehm beurteilt werden.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Welche Vorkenntnisse bringen Sie für die ausgeschrieben Stelle mit?   Frage beantworten

  6.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über eine Hochschule oder Universität beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei ZF Group.

    Vorstellungsgespräch

    Zu Beginn des Vorstellungsgespräch fand eine kurze Vorstellung statt. Danach folgten einige grundsätzliche Fragen rund um das Prozessmanagement-Thema. Die möglichen Arbeitsaufgaben wurden vorgestellt. Das Vorstellungsgespräch endete mit einem positiven Eindruck.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was verstehen Sie unter Prozessmanagement?
      Ihre Erwartungen an die Stelle?   Frage beantworten

  7.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2017 bei ZF Group.

    Vorstellungsgespräch

    Zu Beginn wurde der Bereich und der Gesprächspartner vorgestellt. Anschließend sollte man sich selbst vorstellen, sowie die Ziele und Anforderungen der Bachelorarbeit aus seiner Sicht erläutern. Abschließend wurde erklärt, welche Ziele der Bereich mit der Bachelorarbeit verfolgen möcht. Am Ende gab es noch eine Führung durch den Bereich.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Warum möchten Sie eine Abschlussarbeit in diesem Bereich schreiben?   Frage beantworten
  8. Hilfreich (4)  

    Anonymous-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Friedrichshafen
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte eine Woche. Vorstellungsgespräch absolviert im November 2016 bei ZF Group (Friedrichshafen).

    Vorstellungsgespräch

    Abhohlung nach Anmeldung, Kaffee mit dem Leiter, Vorstellung von Team und Arbeiten, Lebenslauf erklären, Rundgang in Versuchszentrum, Vorstellung von vielen Prüfstand, weiter Fragen über Unterkunft und Vergütung. 3 Werktage bekam ich die positives Rückmeldung.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Hast du Erfahrungen über Versuch?   1 Antwort

  9.  

    Angebot angenommen
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert bei ZF Group.

    Vorstellungsgespräch

    Zuerst ein Einzelgespräch mit Chef und Personaler. Danach ein Assessment Center Tag mit anderen 3 Bewerbern (Insgesamt 12 ausgewählt, auf 3 Tage verteilt). Arbeit an: Fallbeispiel, Gruppenarbeit, Typischer Projektverlauf. Nach Auswahl nochmal Gehaltsverhandlung und Vertragsangebot per Post.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie würden Sie die an Sie gestellte Aufgabe klären?   1 Antwort

  10.  

    Projektleiter-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei ZF Group.

    Vorstellungsgespräch

    Die Eingangsbestätigung erfolgte schnell. Die Bewerbung wurde an die Fachseite weitergeleitet, weitere Zuständigkeiten waren nicht erkennbar. Mangels weiterer Rückmeldung über 2 Monate gab es leider keine Nachfragen. Andere Berichte legen den Schluss nahe, dass hier ein systematisches Versagen der gesamten HR-Prozesse seit Jahren erkennbar ist und weiter aktiv betrieben wird.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Die Bewerbung wurde an die Fachabteilung weitergeleitet.
      Eine weitere Reaktion auf die Bewerbung erfolgte nicht.
      Eine Nachverfolgung des Prozesses durch HR erfolgte nicht.
      Insgesamt gab es also keine einzige Frage im gesamten Bewerbungsprozess.   Frage beantworten

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!