Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Wiley für Editorial Program Assistant | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Wiley für Editorial Program Assistant

Vorstellungsgespräche bei Wiley

2 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
100%
0%
0%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
100%

Schwierigkeit

2,5
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

Hilfreich (2)  

Editorial Program Assistant-Vorstellungsgespräch

Anonymer Mitarbeiter in Hoboken, NJ (Vereinigte Staaten von Amerika)
Angebot angenommen
Positive Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch

Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juli 2011 bei Wiley (Hoboken, NJ (Vereinigte Staaten von Amerika)).

Vorstellungsgespräch

The first time I interviewed here, I didn't get the job. Instead, it went to someone who had interned there. (Pro tip: Wiley very much favors interns.) However, HR saved my resume and called me back a month or so later for another position. This time I got the job.

For the interview, you meet with HR and the hiring manager. Both interviews are pretty important from what I can tell. HR wants to make sure you're going to be a good fit with the company and the hiring manager wants to make sure you're a good fit for the job. Basic stuff.

Fragen im Vorstellungsgespräch

  • It was an entry-level position, so most of the questions were pretty basic. Wiley doesn't have aggressive employees, so you're not going to be deliberately asked oddball questions.   Frage beantworten

Andere Bewertungen von Vorstellungsgesprächen für Wiley

  1. Hilfreich (4)  

    Editorial Program Assistant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hoboken, NJ (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Wiley (Hoboken, NJ (Vereinigte Staaten von Amerika)).

    Vorstellungsgespräch

    Pretty simple. I signed in at the front desk. (Remember to bring some sort of legal ID like a driver's license). Then I met with HR, the head of the department, and the person who would become my immediate supervisor. At one point I needed to copy-edit a letter. Nothing too stressful.

    Verhandlungsdetails

    I didn't really get to negotiate. They have a pretty set budget for jobs.


Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!