Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Volkswagen für Auszubildender | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Volkswagen für Auszubildender

Vorstellungsgespräche bei Volkswagen

2 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
100%
0%
0%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
100%

Schwierigkeit

2,0
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

Hilfreich (1)  

Auszubildender-Vorstellungsgespräch

Anonymer Mitarbeiter in Kassel
Angebot angenommen
Positive Erfahrung
Leichtes Gespräch

Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 6 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2015 bei Volkswagen (Kassel).

Vorstellungsgespräch

Online-Bewerbung. Online Test. Test vor Ort. Einstellungsgespräch mit praktischer Aufgabenstellung. Lockere Atmosphäre im Gespräch mit einem zuständigem Ausbilder, einem Jugend- und Auszubildendenvertreter, einem Betriebsratsmitglied und einer Person vom Personalwesen. Erzählen des Lebenslaufs und Abfrage des Wissens über den Konzern/Standort. Abfrage von Berufsbezogenem Wissen an Hand eines Fragenkatalogs. Praktische Aufgabe mit vorher bereitgestellter Arbeitsanweisung auf Zeit.
Ärztliche Untersuchung und Angabe von Kontodaten/SV.

Fragen im Vorstellungsgespräch

  • "Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten in einer KFZ-Werkstatt und ein Kunde sagt, dass er beim Fahren ihm unbekannte Geräusche aus dem Bereich der Lüftungsschlitze hört" Nennen Sie mögliche Ursachen, welche Sie überprüfen.   Frage beantworten

Andere Bewertungen von Vorstellungsgesprächen für Volkswagen

  1.  

    Auszubildender-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Hannover
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2015 bei Volkswagen (Hannover).

    Vorstellungsgespräch

    Zuerst beim Chef über die Firma gesprochen, dann über meine persönliche Zukunft, was ich mir vorstellen könnte und was mir die Firma bieten könnte.
    Dann konnte ich noch in der Entwicklung mit langjährigen Mitarbeitern sprechen, wie bei ihnen konkret die Arbeit aussieht und mich auch sonst über die Arbeitsbedingungen bzw. die Arbeitsatmsphäre informieren.

    Alles in allem eine positive Erfahrung.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!