Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Vodafone in Düsseldorf | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Vodafone in Düsseldorf

Vorstellungsgespräche bei Vodafone

27 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
73%
12%
15%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
78%
7%
7%
4
4

Schwierigkeit

2,5
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Praktikant Projektmanagement-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2020 bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    zunächst waren es Fragen zum Lebenslauf, zu meinen Stärken, zur Motivation.
    Dann Erläuterung des Projekts mit möglichem Arbeitsbereich.

    Ich sollte dann meine Kenntnisse darauf projizieren und erklären, wie ich in das Projekt hineinpasse.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Personalentwicklung-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im September 2019 bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Persönliches Interview in entspannter Atmosphäre, das Gespräch hat sich entsprechend auch sehr locker und positiv angefühlt.
    Mir wurde direkt das du angeboten.
    Der Abteilungsleiter sowie die derzeitige Praktikantin waren am Gespräch beteiligt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • F: Was machst du in deiner Freizeit?
      F: Wie würdest du vorgehen um ein E-Learning Video zu erstellen?   Frage beantworten
  3.  

    Trainee-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juli 2019 bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Es gab ein zweitägiges Assessment-Center in Düsseldorf. Hier mussten mehrere Tests wie ein Interview, Case Study und Diskussionen geführt werden. Am Ende folge eine umfangreiche Selbstreflexion. Am Ende hat mein ein detailiertes Feedback zu allen Aufgaben bekommen und eine direkte Zu- oder Absage.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4.  

    Enterprise Marketing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte eine Woche. Vorstellungsgespräch absolviert bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Nach meiner Online-Bewerbung wurde ich innerhalb weniger Tage zu einem persönlichen Gespräch vor Ort eingeladen. Die Gesprächspartnerin war sehr freundlich. Zwei Tage nach dem Gespräch bekam ich meine Zusage. Schneller geht es nicht!

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Warum möchten Sie hier arbeiten?   1 Antwort

  5.  

    Brand Management-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Düsseldorf
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2018 bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Freundliche Gespräche und faire Fragen. Das Assesment Center war allgemein sehr gut organisiert, aber das Feedback am Ende lässt etwas zu wünschen übrig. Man hat gemerkt, dass die Prüfer einfach nach Gründen gesucht haben warum man nicht passt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wann hast du schonmal negatives Feedback bekommen?
      Welche Bereiche kannst du dir sonst noch bei Vodafone vorstellen?   Frage beantworten

  6.  

    Marketing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2018 bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Sehr angenehmes Gespräch mit zwei Mitarbeitern aus der Abteilung. Als erstes war eine Selbstpräsentation meinerseits gefordert, dann ein paar Fragen zu meinem Lebenslauf, und zum Schluss Fragen zum Marketing, allerdings nichts schweres

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  7.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2017 bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Im Gespräch saßen der Recruiter (mit dem vorher Kontakt via Mail stattfand und der Termin vereinbart wurde) sowie insgesamt 4 oder 5 Mitarbeiter aus diversen Abteilungen der Technik. Man stellte sich vor und kam ins Gespräch. Die Atmosphäre war sehr entspannt. Die Personen im Gespräch waren potentielle Mentoren. Im Falle einer Übernahme bekommt jeder Student einen Mentor, der ihn während der Zeit bei Vodafone betreut und Hauptansprechpartner ist. Besonders positiv anzumerken: Man wird im Gespräch darauf hingewiesen, dass ein duales Studium belastend sein kann und inwieweit Vodafone nicht unterstützt. Es wird also nicht geschleimt und verschönigt und es werden einem noch nicht die ganzen "Goodies" vermittelt. Das fand ich sehr sympatisch. Man merkte, das Unternehmen ist da auch langfristig orientiert.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Ein Beispiel: Was weißt du über VF bzw. wie nimmst du das Unternehmen wahr   1 Antwort
  8. Hilfreich (1)  

    Solutions Consultant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Dezember 2016 bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Zum größten Teil wurde mir die Funktionsweise der Abteilung erklärt, ich wurde kaum auf meine Fähigkeiten hin gefragt. Die Atmosphäre war im Großen und Ganzen sehr freundlich. Es wurden ein weiterer Fachmann hinzugezogen

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Auf was ich in meinem Arbeitsleben besonders stolz sei,   1 Antwort

  9. Hilfreich (1)  

    Vertriebsleiter-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2016 bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Telefonisches Interview:
    Hier wurden Fragen zu den eigenen Erfahrungen gestellt. Das Unternehmen und das Produktportfolio wurden vorgestellt. Die Gehaltsvorstellung des Bewerbers wurde abgefragt.

    Persönliches Gespräch mit künftigem Vorgesetzen:
    Vor dem Gespräch waren ein Online Logik- und ein Rechentest zu absolvieren. Beide dauerten je ca. 30-45 Minuten.
    Im Gespräch sollte eine 45 minütige Präsentation vorbereitet und gehalten werden. Selbstvorstellung, 3 positive und 3 negtive berufliche Erfahrungen und die eigene Vorstellung der ersten 100 Tage bei Vodafone.

    2tes persönliches Gespräch in Düssldorf mit dem Head of Enterprise Sales:
    Offenes Gespräch zu Zukunftsthemen und den Erfahrungen des Bewerbers.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  10. Hilfreich (1)  

    Senior Engineer-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Düsseldorf
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2016 bei Vodafone (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Das Gespräch fand mit einem Rekruter aus England statt, Es gab keinen Termin, sondern einen ad-hoc Anruf. Zwar wurde gefragt, ob es gerade passe, mit der Bitte einen ordentlichen Termin zu machen, damit man sich vorbereiten könne, war der Rekruter leider sehr(!) unflexible, so dass das kurze telefonische Interview direkt stattfand. Eine schlecht Verbindung und ein starker Akzent (wobei der Rekruter sich KEINE Mühe gab, ihn besser zu verstehen) erschwerten die Bedingungen. Es gab eine kurze Einführung des Rekruters und danach sollte ich mich selbst vorstellen (Darstellung meines Lebenslaufes; Erzielte Erfolge; wichtigste Projekte...) Insgesamt wurde ein Standard-Fragenkataloges abgearbeitet.
    Alles im Allen war es keine positive Erfahrung - sondern man kam sich vor wie eine Nummer, die einfach abgearbeitet werden muss, ohne auf Bedürfnisse des Kandidaten einzugehen. Schwer zu beurteilen, ob durch so ein kurzes Gespräch überhaupt die Kernkompetenz in Erfahrung gebracht werden kann. Zwar in die nächste Runde gekommen, dann jedoch ohne Begründung ausgeschieden.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Warum bewerben Sie sich gerade auf diese Stelle?
      Was war ihr letztes Rating beim der letzten Zielerfüllung?
      Wie flexible sind Sie, was den Dienstsitz angeht - würden Sie auch in England arbeiten?
      Wie hoch ist ihre Reisebereitschaft?
      Was sind ihre Stärken?
      Was sind ihre Schwächen?
      Wie werden Sie von ihren Teamkollegen gesehen / beschrieben?
      Wann können Sie die neue Stelle anfangen?   Frage beantworten

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!