Fragen in Vorstellungsgesprächen bei US Army Corps of Engineers für Sicherheitsspezialist | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei US Army Corps of Engineers für Sicherheitsspezialist

1 Bewertung Vorstellungsgespräch

Erfahrung

Erfahrung
100%
0%
0%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
100%

Schwierigkeit

3,0
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

1 GesprächsbewertungZurück zu: alle Vorstellungsgespräche

Filter

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit

 

Sicherheitsspezialist-Vorstellungsgespräch

Anonymer Mitarbeiter in Wiesbaden
Angebot angenommen
Positive Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch

(Übersetzt aus dem Englischen)

Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 1 Tag. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2009 bei US Army Corps of Engineers (Wiesbaden).

Vorstellungsgespräch

Ich habe mich online im Selbstnominierungs-Verfahren beworben. Ich wurde dann zwecks Bewerbungsgespräch kontaktiert. Das Gespräch fand telefonisch statt, und der Beamte kannte mich, da ich bereits für eine andere Organisation in der Wiesbaden Army Gemeinde arbeitete.

Fragen im Vorstellungsgespräch

  • Man fragte mich, wie ich ein äußerst wirkungsvolles Reisesicherheitsprogramm für das Ingenieurskorps entwickeln würde, das in den gefährlichen Ländern Europas, Afrikas und auch in Israel unterwegs sein würde.   1 Antwort

Verhandlungsdetails

Es war eine Stelle im öffentlichen Dienst in der Lohngruppe GS 12, und somit eine Beförderung gegenüber der Lohngruppe GS 11, in der ich zuvor war.

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!