Fragen in Vorstellungsgesprächen bei T-Systems | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei T-Systems

Vorstellungsgespräche bei T-Systems

194 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
59%
20%
21%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
40%
16%
13%
11
9
6
5

Schwierigkeit

2,9
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Manager Auftragsabwicklung-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Mannheim
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich über eine Vermittlungsagentur beworben. Der Vorgang dauerte 3 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2009 bei T-Systems (Mannheim).

    Vorstellungsgespräch

    Persönliches Gespräch mit einem Angestellten der relevanten Abteilung -- wartete einige Tage auf die Bestätigung, und erhielt die Bestätigung erst ein paar Tage später. Fing dann innerhalb einer Woche an, dort zu arbeiten. Der Vorgang war relativ schmerzlos, weil es eine sehr unauffällige und leicht auszufüllende Stelle war. Ich verfügte über das nötige Wissen und die nötigen Fähigkeiten.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Vizepräsident Lieferung-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Frankfurt
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich auf anderem Weg beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Januar 2012 bei T-Systems (Frankfurt).

    Vorstellungsgespräch

    Ich bin über Head Hunter reingekommen,

    ich hatte zwei Gespräche mit der Personalabteilung und Senior-Vizepräsidenten + eines mit einem geschäftsführenden Direktor,

    zum Schluss musste ich ein Quality Gate Assessment bestehen

    Dieses Quality Gate war eine strukturierte Bewertung - durchgeführt von einer Fremdfirma - basierend auf einer hypothetischen Fallstudie, in die verschiedene Geschäftssituationen (vom Erstellen eines Geschäftsplans über das Begeistern von Investoren bis hin zum Umgang mit unzufriedenen Kunden und Partnern) eingebunden waren

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • es gab keine unerwarteten Fragen aber das Quality Gate war etwas, von dem ich dachte, es sei für jüngere, unerfahrene Bewerber und nicht für jemanden mit meinem Hintergrund   1 Antwort

    Verhandlungsdetails

    Offen, wobei ich das Gefühl hatte, dass sie mich wirklich wollten (solange man bei Vorstellungen bleibt, die für beide Seiten „akzeptabel“ sind).

  3.  

    Werkstudent-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2017 bei T-Systems (Berlin).

    Vorstellungsgespräch

    Erst Telefon dann persönliche Vorstellungsgespräch.
    Im Telefon: Vorstellung beider Seiten, Fragen über CV.
    Persönlich: Vorstellung, technische Fragen über Web-entwicklung, Fragen über Praktikum, Stärke und Schwäche.
    Im Generell ist das Gespräch einfach und angenehm.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4.  

    IT Projektmanager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Dresden
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2017 bei T-Systems (Dresden).

    Vorstellungsgespräch

    Über einen Recruiter wurde auf die vakante Position aufmerksam gemacht. Der Recruiter übernahm die erste Vorstellung (Vita etc.).
    Anschließend wurde ich zu einem Termin vor Ort eingeladen.
    Anwesend waren neben der Personalmanagerin, der spätere direkte Vorgesetzte und ein an meiner Vita interessierter Projektfeldmanager.
    Zuerst sollte ich eine 10 min Präsentation über ein abgeschlossenes Projekt halten. Anschließend wurde mir Fragen zu Vita bzw. Werdegang gestellt, so dass sich die Entscheider ein Bild meiner Person machen konnte.
    Die geplante Tätigkeit war - hat sich leider erst im Gespräch herausgestellt - auf eine mit nicht vertrauten technischen Bereich zugeschnitten, zudem wurde ein direkter Ersatz der vakanten Position gesucht, ohne große Einarbeitungszeit.
    Diese Anforderung konnte ich nicht erfüllen. Da aber von Seitens der TMMS Interesse an meiner Person weiterhin bestand, wurde ein zweites Telefonat 2 Wochen vereinbart. Hier wurde mit einem weiteren Projektfeldmanager eine alternative Verwendungsmöglichkeit evaluiert. Letztlich kam es aber zu keiner Zusammenarbeit.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie stellen Sie sich die Arbeit in unserem Konzern, der vor allem prozessorientiert, zuweilen schwerfällig arbeitet vor?   1 Antwort

  5.  

    Entwickler und Administrator-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2013 bei T-Systems (Berlin).

    Vorstellungsgespräch

    Es begann mit einer kurzen Vorstellung der Themen und Projekte des Teams sowie des Unternehmens. Es folgten Fragen zu meiner Person und Erfahrungen in bisherigen Projekten, Auftraggeber und Themen. Anschließend wurde gesprochen über meine zukünftigen Aufgaben, sofern ich eingestellt werden würde. Eine kurze Vorstellung einzelner Mitarbeiter folgte und die Besichtigung der Labore die zur künftigen Arbeit dazu gehören.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  6.  

    Leiter und Senior-Consultant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin
    Angebot abgelehnt
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei T-Systems (Berlin).

    Vorstellungsgespräch

    Ganz im alten Stil - Vorbereitung eines 20min Impulsvortrages, Lösung von Aufgaben, Gesprächen mit Fachbereich und Human resources. Nichts unerwartetes; Dauer ca 90 Minuten inkl 30min Vorbereitungszeit vor Ort.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was sind Ihre Stärken und Schwächen? Welches war ihr größter Fail in letzter Zeit? Welcher der größte Erfolg? Wie führen Sie Mitarbeiter? Wie gehen Sie mit unmotivierten Mitarbeitern um?   Frage beantworten

  7.  

    Excelspezialist-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Dresden
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 5 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2013 bei T-Systems (Dresden).

    Vorstellungsgespräch

    Es wurde ein Termin vereinbart. Bei der Ankunft bekam ich einen Besucherausweis und musste mich kurz im Wartebereich gedulden. Danach wurde ich von meinem potentiellen Arbeitgeber abgeholt und in einen Konferenzraum geleitet. Das Gespräch verlief sehr ungezwungen und locker. Mir wurde kurz etwas über die Firma und speziell über den Bereich erzählt in dem ich mich beworben habe und was grob meine Aufgaben wären. Es kamen keine Fragen ala "Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?" oder "Nennen Sie mir Ihre Stärken und Schwächen". Viel mehr ging es darum, was ich für Erfahrungen in bestimmten Bereichen bereits gemacht habe und es ging auch um freizeitliche Themen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  8.  

    Dualer Master Wirtschaftsinformatik-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Magdeburg
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Mai 2018 bei T-Systems (Magdeburg).

    Vorstellungsgespräch

    Nachdem ich einen online-Persönlichkeits Test ausfüllen sollte wurde ich einige Tage später zu einem Gespräch eingeladen.

    Dieses fand mit 3 Gesprächspartnern statt. Zunächst haben diese sich vorgestellt, dann sollte ich mich, bzw. meinen Lebenslauf vorstellen.
    Kein Abfragen von technischen Details, aber Nachfragen zu Uni- und privat-Projekten die ich bereits in der Bewerbung grob beschrieben hatte. Danach wurde noch viel darüber erzählt was im day-to-day gemacht wird und welche Perspektiven man als dualer Student hat.

    Leider wurden Fragen zur Bindung an das Unternehmen nach dem Master (im Gespräch wurde gesagt bei Master Studenten gäbe es keine Bindung, im Vertrag war von 18 Monaten die Rede) und die Frage der Kosten für Unterkünfte während der Studienzeit (im Gespräch wurde gesagt diese würden voll übernommen, lt. Vertrag stehen jedoch nur 8€/Nacht zur Verfügung) während des Gesprächs nicht so beantwortet wie es später im Vertrag stand. Dies und der undurchsichtige Lehrplan der Uni selbst waren die für mich ausschlaggebende Gründe das Angebot nicht anzunehmen.

    Insgesamt lief der Bewerbungsprozess aber sehr transparent und zügig ab. Das Gespräch war professionell und freundlich, wobei die Gesprächspartner eventuell etwas besser informiert sein sollten was grundlegende Daten zu der Universität und den Vertragsbedingungen angeht.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Nennen Sie Ihre größten Stärken und Schwächen.
      Nennen Sie eine Situation in der Sie überfordert waren und wie haben Sie diese bewältigt   1 Antwort

  9.  

    Praktikum-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Januar 2019 bei T-Systems (München, Bayern).

    Vorstellungsgespräch

    Der Bewerbungsprozess an sich klappte gut. Ich bekam auch relativ schnell eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Dieses empfand ich insgesamt als okay, an manchen Stellen allerdings auch als etwas unangenehm, da mir nicht immer klar war, worauf meine Gegenüber hinauswollten. Eine Rückmeldung erhielt ich nach wenigen Tagen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  10.  

    Senior PLM Consultant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 1 Woche. Vorstellungsgespräch absolviert bei T-Systems.

    Vorstellungsgespräch

    Das war nicht schwer. Aber sie brauchten Erfahrung mit Software Development, die habe ich nicht. Das Gespräch dauert nicht mehr als 30 minuten. Zuerst hat der Mahager alles über sich selbst, über Firma, über Position erzählt. Man auch muss das Gespräch ganz auf Deutsch schaffen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was haben Sie in Ihre lezte Project gemacht? Wer war verantwortlich?   Frage beantworten

Finden Sie heraus, was Mitarbeiter von T-Systems sagen

StarStarStarStarStar   Akt. Personalsachbearbeiter in Frankfurt

Pros: “Gleitzeit und Flexibilität, Homeoffice ist gut möglich , Frauen in Führungspositionen, Eigenverantwortung erwünscht”“Gleitzeit und Flexibilität, Homeoffice ist gut möglich , Frauen in Führungspositionen, Eigenverantwortung erwünscht” – Vollständige Bewertung

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!