Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Schlumberger für Kundenservicetechniker | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Schlumberger für Kundenservicetechniker

Vorstellungsgespräche bei Schlumberger

2 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
100%
0%
0%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
100%

Schwierigkeit

2,5
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

 

Kundenservicetechniker-Vorstellungsgespräch

Anonymer Mitarbeiter in Vechta
Angebot angenommen
Positive Erfahrung
Leichtes Gespräch

(Übersetzt aus dem Englischen)

Bewerbung

Der Vorgang dauerte 1 Tag. Vorstellungsgespräch absolviert im Mai 2008 bei Schlumberger (Vechta).

Vorstellungsgespräch

Typischer Schlumberger-Anwerbungsprozess ist eine ein- bis zweitägige Gruppenbewertung, in der sie Präsentationen über das Unternehmen halten, man bekommt einige Tests zum logischen Denken, grundlegende Physik und mathematische Fähigkeiten. Dann gibt es eine Gruppenbewertung und am Ende ein Gespräch.

Fragen im Vorstellungsgespräch

  • Warum sollte ich Sie einstellen?   1 Antwort
  • Ich bin mir nicht sicher, ob Sie die richtigen Eigenschaften für die Stelle haben...   2 Antworten

Verhandlungsdetails

Auf der Einstiegsstufe kann das Paket nicht verhandelt werden

Andere Bewertungen von Vorstellungsgesprächen für Schlumberger

  1.  

    Kundenservicetechniker-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Vechta
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2012 bei Schlumberger (Vechta).

    Vorstellungsgespräch

    Wir waren 10 Studenten und ein Typ von Schlumberger, ein ehemaliger Außendiensttechniker. Der erste Tag begann mit einer kurzen Vorstellungsrunde und dann gab es eine Präsentation, in die wir schon eingebunden waren, um zu sehen, wieviel wir bereits über Schlumberger wussten. (Wikipedia dient als gute Vorbereitung dafür :) ) Nach der Präsentation mussten wir uns drei verschiedenen Tests (Mathematik, Logik, Physik) unterziehen. Die Mathe- und Physikaufgaben waren recht einfach; es ging bloß um das an der Schule und der Universität Gelernte, aber dennoch gab es einige schwierige und knifflige Fragen. Der Logiktest begann recht einfach und wurde immer schwieriger.
    Nach diesen Tests wurde die eine Hälfte von uns nach Hause geschickt (einschließlich mir), und die andere Hälfte hatte an dem Nachmittag Einzelinterviews.

    Der nächste Tag begann mit einer Powerpoint-Präsentation, die wir über uns selbst vorzubereiten hatten (Warum Schlumberger, warum Außendiensttechniker, Schwächen, Stärken etc.), aber nur für fünf Minuten. Des Weiteren gab es eine Gruppenübung, in der wir nur mit Papier und Klebeband eine Brücke bauen mussten. Nicht ganz einfach, weil sie einen Meter hoch und stabil genug sein sollte, um in ihrer Mitte eine Fernsteuerung zu tragen.

    Danach hatte die andere Hälfte der Gruppe Einzelinterviews, in denen die Lebensläufe besprochen und allgemeine Fragen gestellt wurden.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Hätten Sie es bereut, keinen Masterabschluss gemacht zu haben?   1 Antwort

    Verhandlungsdetails

    Keine Verhandlungen


Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!