Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Roland Berger | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Roland Berger

Vorstellungsgespräche bei Roland Berger

238 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
61%
18%
21%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
59%
15%
15%
4
3
2
2

Schwierigkeit

3,4
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Intern - Consulting-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in München, Bayern
    Angebot abgelehnt
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über eine Hochschule oder Universität beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2016 bei Roland Berger (München, Bayern).

    Vorstellungsgespräch

    Kurze Vorstellungsrunde mit Unternehmenspräsentation, danach zwei Case-Interviews sowie ein Persönlichkeitsinterview. Am Ende gab es ein kurzes Feedback Gespräch und ein Angebot. Bei den Gesprächen hätte es mehr Zeit für Fragen geben können. Insgesamt war es mir zu unpersönlich.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Intern - Consulting-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Vallendar
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über eine Hochschule oder Universität beworben. Der Vorgang dauerte eine Woche. Vorstellungsgespräch absolviert im November 2016 bei Roland Berger (Vallendar).

    Vorstellungsgespräch

    Ich hatte 2 Case Interviews (Graphen analysieren, quantitativ), wovon 1 qualitativ ist und 1 quantitativ. , 1 Personal Fit Interview zu jeweils 45 Minuten mit typischen Fragen, warum Beratung, was ist Teamarbeit für Sie, was ist Ihre Rolle im Team, warum solltenw ir sie nehmen

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  3.  

    Intern - Consulting-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in München, Bayern
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 1 Tag. Vorstellungsgespräch absolviert im Januar 2017 bei Roland Berger (München, Bayern).

    Vorstellungsgespräch

    1. Vorstellung von Roland Berger. 2 Berater stellen Roland Berger ausführlich vor. Dabei konnten Fragen über das Unternehmen und Praktikum gestellt werden.
    2. 45min Personal Fit. Interview mit einem Berater. Thema war hauptsächlich der CV und die Motivation für die Beratung.
    3. 45min erstes CaseInterview
    4. 45min zweites CaseInterview
    Mittagspause und anschließend Feedback

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4.  

    IT-Projektmanager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im November 2017 bei Roland Berger (München, Bayern).

    Vorstellungsgespräch

    Ablauf so wie zu erwarten. Nach Vorstellung durch Bereichs- und Abteilungsleitung der anwesenden Personen das Unternehmen und der Job dann lockeres Gespräch mit Diskussions- und Fragemöglichkeit durch mich. Wurde alles zufriedenstellend beantwortet. Manchmal natürlich mit Floskeln.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  5.  

    Werkstudent-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf anderem Weg beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2014 bei Roland Berger (München, Bayern).

    Vorstellungsgespräch

    Lockeres Gespräch in entspannter Atmosphäre. Vorwiegend kurze Case bzw. Brainteaser-Fragen. Kurze wurde der Lebenslauf durchgegangen, sowie die Erwartungen an die angebotene Stelle. Ferner wurde großer Wert auf ein gewissen Branchen Know-How gelegt, sowie aktuelle wirtschaftliche und politische Entwicklungen. Anschließend wurde ein 1-stündiger Test durchgeführt in dem primär BWL-Grundkenntisse und analytischen und räumliches Denken abgefragt wurde. Nach dem Gespräch gab es unmittelbar Feedback sowie einen Kontakt zu HR, welcher für etwaige Fragen zur Verfügung stand.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  6.  

    Internship Research-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in München, Bayern
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2017 bei Roland Berger (München, Bayern).

    Vorstellungsgespräch

    Circa zweistündiges Gespräch mit dem zuständigen Senior Manager und einem Senior Expert aus dem Bereich Engineered Products & High Tech.
    Das Vorstellungsgespräch kann grob in drei Teile unterteilt werden:
    1. Vorstellen des Arbeitgebers und Beschreibung des Aufgabenfeldes, gefolgt von einer kleinen Selbstpräsentation über meinen Werdegang + Motivation.
    2. Fachliche Fragen mit Bezug auf Branchenkenntnissen, bisherigen Arbeitserfahrungen und kleineren Case Studies inkl. Brainteaser, etc..
    3. Rückfragen von beiden Seiten
    Während des Gespräches wurde zwischen Deutsch, Englisch und Spanisch hin- und hergewechselt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Fragen zur Person:
      - Stärken, die man bei Roland Berger einbringen kann?
      - Rolle/Erfahrung mit Projektteams
      - Fragen zum Lebenslauf (Auslandsaufenthalt, Jobs, Bachelorarbeit, Noten)   Frage beantworten
    • Fachliche Fragen:
      - Industriekenntnisse im Maschinenbausektor (Subkategorien, Verbände)
      - Branchenkenntnisse (Welche Flugzeughersteller/Turbinenhersteller kennen Sie? (auch mit relevanten KPIs und geschichtlichen Entwicklungen)
      - Kleiner Brainteaser (Wie groß ist der potentielle Smartphonemarkt in Österreich?)
      - Case Study: Helikoptermarkt stagniert seit einiger Zeit in Deutschland. Welche Handlungsempfehlung geben Sie für Ihren Kunden, einem namhaften Helikopterhersteller, ab?
      - BWL-Kenntnisse: Die wichtigsten Unternehmenskennzahlen (GuV, EBIT vs. EBITDA, ROA, ...)
      - Kurze Unternehmensanalyse von Airbus erstellen zwecks Briefing für Consultants: Wie würde man es strukturieren? Was ist besonders wichtig?   Frage beantworten

  7.  

    Internship-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Roland Berger.

    Vorstellungsgespräch

    Nach einer kurzen Unternehmenspräsentation gab es wie üblich 1 Persönlichkeitsinterview (keine überraschenden Fragen) (45 min.) und 2 Case Studies (2x45 min., mit ein bischen Übung gut machbar). Allgemein sehr angespannte Stimmung. Von uns Bewerbern (5 Stück) ging niemand mit einem gutem Gefühl aus den Gesprächen. Feedback gab es direkt im Anschluss und fiel teilweise grenzwertig schroff aus.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  8.  

    Praktikum-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung

    Bewerbung

    Der Vorgang dauerte 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei Roland Berger.

    Vorstellungsgespräch

    Insgesamt 3 Interviews an einem Vormittag. Ein reines fit Gespräch, zwei Case Studies. Insgesamt sehr spannende Gespräche, professionelle Interviewer, alles war sehr auf meinen Lebenslauf abgestimmt. Zum Beispiel War ein Case spezifisch zu Digitalisierung in der Automobilindustrie, was meine vorherige Diezun gewesen ist. Alles in allem ein spannender Tag und direktes Angebot im Anschluss erhalten.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  9.  

    Civil Economics-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2018 bei Roland Berger (München, Bayern).

    Vorstellungsgespräch

    Assessment Day mit drei Interview; 2 davon eine Case Study. Entscheidung wird am Tag selbst mitgeteilt. Das dritte Gespräch ist ein Persönlichkeitsinterview bei dem es um den Lebenslauf, Stärken, Schwächen und die Einschätzung des eigenen Charakters geht.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  10.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung

    Vorstellungsgespräch

    This was my 1st round for the interview. Took a little less than an hour total. The interviewer was a Roland Berger consultant. They asked some behavior questions such as how passionate you are about consulting and what is RB different from other consulting firms. After which we had a case study.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


Finden Sie heraus, was Mitarbeiter von Roland Berger sagen

StarStarStarStarStar   Ehem. Angestellter in München, Bayern

Pros: “Toller Zusammenhalt mit regelmäßigen Mitarbeiter Events. Vergütung und Car Policy sind überdurchschnittlich. Es gibt viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten unter anderem auch für Soft Skills...”“Toller Zusammenhalt mit regelmäßigen Mitarbeiter Events. Vergütung und Car Policy sind überdurchschnittlich. Es gibt viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten unter anderem auch für Soft Skills was eine steile Lernkurve ermöglicht.” – Vollständige Bewertung

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!