Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Robert Bosch | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Robert Bosch

Aktualisiert am 17. Jun 2019
1.048 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
76%
16%
8%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
45%
25%
9%
7
6
5
3

Schwierigkeit

2,9
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

Gesprächsbewertungen

Filter

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit
  1.  

    Intern-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im Januar 2012 bei Robert Bosch.

    Vorstellungsgespräch

    Zunächst Vorstellung Robert Bosch GmbH und abteilungsspezifische Arbeit (CI). Dann persönliche Fragen, die den Lebenslauf abdeckten. Fragen, auf welche Schwierigkeiten ich getroffen bin, welche das waren und wie ich sie gemeistert habe.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Die Frage bezüglich zu meisternder Schwierigkeiten wurde speziell auf einen Punkt im Lebenslauf gestellt, nicht allgemein.   1 Antwort

    Verhandlungsdetails

    Nicht zu früh das Gehalt ansprechen.


  2.  

    Business Consultant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2017 bei Robert Bosch.

    Vorstellungsgespräch

    2 Fachgespräche: positiv verlaufen
    1 Hr Gespräch: sehr (!) Unangenehm
    Feindselige personalerin

    Die beiden Fachgespräche verliefen sehr gut. Ich wurde dann in die Zentrale zum Gespräch mit der Personalabteilung Abteilung eingeladen. Anwesend waren 2 personaler und die Abteilungsleitung der Fachabteilungen. Zu Beginn war die Leitung der Fachabteilung und eine der beiden Personalerin anwesend. Die Gesprächs Atmosphäre war freundlich und konstruktiv. Diese änderte sich schlagartig als die zweite Personalerin hinzukam und von nun an nur Feindselige fragen stellte. Jede Aussage wurde als unverständlich dargestellt und es wurde permanent versucht mich in die Ecke zu drängen. Ich versuchte ruhig und höflich zu bleiben . Der anderen Personalerin war das sichtlich unangenehm. Sie sagte mir vor dem Gespräch: "hier wird niemand gegrillt. Bisher wurden alle Bewerber sehr wertschätzend behandelt..." und bemerkte dann scheinbar dass dieses Gespräch wohl nichts mit dem vorhergesagten gemein hat . Sie konnte während des Gesprächs nur noch auf ihr Blatt gucken. Keiner der anderen beiden anwesenden stellte mir noch Fragen. Im Gegenteil, sobald sie auf meine Aussagen eingehen wollte unterbrach sie die personalerin und führte ihr "Stresstest" weiter

    Kurz um: sehr fragwürdiges Gespräch. Extrem unangenehme personalerin.
    Fachfragen von der personalerin obwohl offensichtlich keine Ahnung von den Themen hatte. Bisher mein schlimmstes Vorstellungsgespräch

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  3.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei Robert Bosch.

    Vorstellungsgespräch

    Einleitung in den Geschäftsbereich von Bosch Power Tools & die Position als Marketing Praktikant. Danach wurde ich bezüglich früheren Praktika & Positionen in meinem Lebenslauf gefragt, sowie warum ich spezifisch bei Bosch arbeiten möchte.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie stellen Sie sich einen typischen Tag im Büro vor?   1 Antwort

  4.  

    Marketing Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Stuttgart
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Dezember 2016 bei Robert Bosch (Stuttgart).

    Vorstellungsgespräch

    Verfahren lief wie auf der Bosch-Website beschrieben ab. Ansonsten sehr angenehme und offene Gesprächsatmosphäre, kein Zeitdruck und interessanter Austausch zu den Jobspezifika. Einziger Wermutstropfen ist, dass zwischen Einreichung der Bewerbungsunterlagen und dem Vorstellungsgespräch ein Monat Zeit verstrich.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Fokussierung auf ever-greens, sprich erzählen Sie uns von sich, Stärken, Schwächen, führen Sie uns durch Ihren Lebenslauf, was motiviert Sie?, Was waren ihre größte Enttäuschung und wie sind Sie damit umgegangen? Ab wann wären Sie für die Stelle verfügbar? Welche Fragen haben Sie noch an uns?   Frage beantworten

  5.  

    Senior Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hildesheim
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 5 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert bei Robert Bosch (Hildesheim).

    Vorstellungsgespräch

    Freundliche Atmosphäre. Die typischen Fragen sind im laufenden Gespräch untergebracht. Es wird der Lebenslauf durchgegangen und die Entscheidungen hinterfragt. Dabei auch die allgemeintypischen Fragen gestellt, z.B. was war ihre härteste Entscheidung? Würden sie heute etwas anders machen?
    Auch Standardfragen kommen vor. Was sind ihre Stärken und Schwächen? Wo sehen sie sich in 5 Jahren?

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  6. Hilfreich (4)  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 1 Woche. Vorstellungsgespräch absolviert bei Robert Bosch.

    Vorstellungsgespräch

    Es waren je ein Vertreter der Personal- und Fachabteilung anwesend. Das Gespräch fand in angenehmer Atmosphäre statt. Die Fragen der Personalabteilung beschränkten sich auf die klassischen Fragen (Stärken, Schwächen, kurze Zusammenfassung des Lebenslaufes, Pläne für die Zukunft, ...). Der Fachabteilung ging es stärker um technische und physikalische Aspekte, allerdings blieben die Fragen recht oberflächlich, sodass nie das Gefühl einer Prüfungssituation entstand. Alles in allem war es ein sehr angenehmes Gespräch.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wo sehen sie sich in fünf bis zehn Jahren?
      Fassen sie Ihren bisherigen Lebenslauf kurz zusammen.
      Stärken und Schwächen?   Frage beantworten

  7.  

    Junior Business Analyst-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Stuttgart
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Januar 2014 bei Robert Bosch (Stuttgart).

    Vorstellungsgespräch

    Telefoninterview und AC. Nach kurzem Telefonat war ich zu einem Verfahren welches einem AC sehr nahe kommt. Viele würden es POrobearbeit nennen, nur das es hier noch daz kam, dass ich mein Wissen präsentieren musste. Insgesamt sehr positiv

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Traust Du dir eigenständige Projektarbeit zu?   1 Antwort

    Verhandlungsdetails

    Die Bedingungen waren gesetzt. Insgesamt war da wenig Verhandlungsgeschick gefragt, da auch hier eine gewisse Lohnstruktur vorgegeben war.Berücksicht wurde der akademische Abschluss, die Berufserfahrung dagegen nicht. Insgesamt verhungert manmit dem Gehalt aber nicht.

  8.  

    Systems Engineer-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Abstatt
    Angebot abgelehnt
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Mai 2016 bei Robert Bosch (Abstatt).

    Vorstellungsgespräch

    Weitere Person aus anderer Abteilung war zum Gespräch anwesend, obwohl in der Einladung diese nicht als Gesprächsteilnehmer aufgeführt wurde.
    Studentin aus der Personalabteilung führte das Gespräch.
    - Vorstellung des Lebenslaufes (Bewerber)
    - Vorstellung der Gesprächspartner
    - Vorstellung der Arbeitsstelle
    - Fragen an Bewerber

    Sehr lange Wartezeit bis Rückmeldung aus dem Gespräch.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Warum schlechte Note im Fach ... im Studium?
      Warum Bosch als Arbeitgeber?
      Andere Typische Perso Fragen: Was sind ihr Stärken, Schwächen....   Frage beantworten

  9.  

    IT CHANGE MANAGER-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Stuttgart
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte 5 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2016 bei Robert Bosch (Stuttgart).

    Vorstellungsgespräch

    Vermittlung des Gesprächs durch englischen Recruiter
    keine Bewerbung durch offizielles Portal sondern nur durch Lebenslauf an Recruiter/Manager
    4 Wochen Wartezeit zwischen Erstkontakt und Telefoninterview

    Infos zur Stelle
    Kurze Zusammenfassung meines Lebenslaufs
    Weitere Frangen zu einzelnen Stationen und Erfahrungen
    Eigene Fragen zur Stelle und Firma
    Dauer 1 Stunde

    Absage über Recruiter nach 5 Tagen ohne Angabe von Gründen. Ich hatte schon am Tag des Interviews gesehen, dass die Stelle in einigen Portalen neu eingetragen worden war, d.h. Entscheidung muss schon früher festgestanden haben.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  10.  

    Senior Product Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Reutlingen
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Mai 2017 bei Robert Bosch (Reutlingen).

    Vorstellungsgespräch

    Ich wurde von einem Personalvermittler aus England kontaktiert. Erst hat ein Telefoninterview mit dem zukünftigen Gruppenleiter auf Englisch stattgefunden, dann ein persönliches Gespräch mit dem Gruppenleiter und dem Abteilungsleiter. Das Gespräch dauerte ca. 2 Stunden. Als nächste Instanz wäre ein Gespräch mit der Personalabteilung geplant gewesen. Aufgrund von positiven Änderungen im aktuellen Arbeitsverhältnis habe ich den neuen Job nicht weiter verfolgt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Es wurde festgestellt, dass mein Lebenslauf unübersichtlich gestaltet ist.   1 Antwort

Finden Sie heraus, was Mitarbeiter von Robert Bosch sagen

StarStarStarStarStar     Ehem. Anonymer Mitarbeiter

Pros: “Toller Arbeitgeber, Weiterbildung, überdurchschnittliche Bezahlung”“Toller Arbeitgeber, Weiterbildung, überdurchschnittliche Bezahlung” – Vollständige Bewertung

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!