Fragen in Vorstellungsgesprächen bei QIAGEN | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei QIAGEN

Vorstellungsgespräche bei QIAGEN

71 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
58%
21%
21%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
57%
20%
11%
5
5
2

Schwierigkeit

2,9
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1. Hilfreich (4)  

    Marketing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Angebot angenommen
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 5 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei QIAGEN (Hilden).

    Vorstellungsgespräch

    Online-Bewerbung, Telefongespräch, zwei persönliche Gespräche. Zwei Monate zwischen erster Bewerbung und Telefongespräch, ein Monat zwischen Telefongespräch und erstem persönlichen Gespräch, sechs Wochen zwischen erstem und zweitem Gespräch. Drei Wochen vor Angebot. Der Vorgang erschien sehr lang und die Anzahl der beteiligten Gesprächspartner war verwirrend. Die Fragen waren Standard-Sachbuchfragen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Es gab keine schwierigen Fragen. Sie waren alle Standard, fast Lehrbuchbeispiele für Fragen im Vorstellungsgespräch.   Frage beantworten

    Verhandlungsdetails

    Einfach, weil sich unsere Erwartungen gegenseitig entsprachen.


  2.  

    Global Product Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei QIAGEN.

    Vorstellungsgespräch

    Vorstellungsgespräch mit 3 Personen. Senior Global Product Manager, Vice President Sample Tech und HR Associate.Das Gespräch dauert ca. 1 - 1.5 Stunden. Fragen gestellt hat fast ausschließlich der Vice President Sample Tech. Die Fragen der anderen Personen waren eher

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie gehen Sie vor wenn Sie mehr Arbeit als gewöhnlich haben, die die gleiche Priorität hat   1 Antwort
  3.  

    Praktikant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich über eine Hochschule oder Universität beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2014 bei QIAGEN (Hilden).

    Vorstellungsgespräch

    Hatte das Angebot von einem Dozenten an der Uni bekommen. Habe meinen Lebenslauf und alles per E-Mail abgeschickt und eine Woche später wurde ich kontaktiert und sollte eine Woche darauf zum Vorstellungsgespräch erscheinen

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was ist die schwierigste Herausforderung, die Sie in Ihrem Studium hatten?   Frage beantworten

  4.  

    Teamleader-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei QIAGEN.

    Vorstellungsgespräch

    Nachdem ich ein 1 1/2 stündiges Vorstellungsgespräch hatte und mir gesagt wurde, dass ich in 2-3 Wochen Bescheid bekommen solle, habe ich dann nach knapp 3 Monaten eine Absage bekommen. Absoluter Witz!

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  5. Hilfreich (2)  

    Anwendungs-Spezialist-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hilden
    Angebot angenommen

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei QIAGEN (Hilden).

    Vorstellungsgespräch

    Der Einstellungsvorgang war sehr zügig. Geradeheraus mit ehrlichen Personen, die offen damit umgehen, was sie fordern und wollen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Ich musste mich keinen "besonders schweren Fragen" stellen. Wir sprachen darüber, was ich will und was sie wollen und kamen zu dem Schluss, dass es für beide Seiten gewinnbringend sein könnte.   Frage beantworten

    Verhandlungsdetails

    Hier ist der Vertrag, ausfüllen und zurücksenden. Kein Raum für Verhandlungen.


  6.  

    Servicemitarbeiter-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hombrechtikon (Schweiz)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 1 Tag. Vorstellungsgespräch absolviert bei QIAGEN (Hombrechtikon (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Einstündiges Telefongespräch war die erste Phase. Falls dies gut verläuft, folgt die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch im Büro, Gespräch wurde vom Abteilungsleiter und einem Vertreter der Personalabteilung (der via Telekonferenz mitmachte, kleine Verbindungsprobleme machten einen etwas unprofessionellen Eindruck), nach dem Gespräch folgte eine kurze Vorstellung gegenüber eines Team-Mitglieds.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Standardmäßiges Gespräch mit standardmäßigen Fragen aus dem firmeninternen Katalog für Fragen   Frage beantworten

  7.  

    Masterstudent-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Hilden
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2017 bei QIAGEN (Hilden).

    Vorstellungsgespräch

    Zuerst wurde sich einander vorgestellt. Anschließend sollte ein 10-15 minütiger Vortrag über die Bachelorarbeit gehalten werden. Daraufhin folgten 30 Minuten Fachfragen aus verschiedensten molekularbiologischen Richtungen. Zum Ende hin wurde das Masterarbeitsthema kurz aufgegriffen und erklärt. Alles in allem war es ein sehr informatives Gespräch. Eine Person aus der HR, eine Doktorandin und der Arbeitsgruppenleiter waren im Gespräch involviert - alle sehr freundlich und nett.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  8.  

    Specialist Product Quality-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hombrechtikon (Schweiz)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2016 bei QIAGEN (Hombrechtikon (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Sehr ausführlich und professionell

    Einzel Interview mit verschiedenen Personen wie direkter Vorgesetzter, team member, Projektmanager, Entwickler und HR Specialust.
    In der zweiten runde wurde zudem eine Präsentation über ein Projekt verlangt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  9.  

    Teamleader production-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Hilden
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei QIAGEN (Hilden).

    Vorstellungsgespräch

    Gute und interessante Gespräche Jedoch mit sehr langer Wartezeit ! Von Bewerbung bis endgültige Antwort ca 3 Monate vergangen ! Zuerst das Gespräch mit Leitung der Produktion danach mit Management

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  10.  

    Associate-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei QIAGEN.

    Vorstellungsgespräch

    Applied online, immediately and early the next morning I got an email from HR to schedule a 30 minute phone interview later that week. Interview was relatively easy, just explaining the position, asking questions about my resume, and my asking questions I had for them.

    A few days later, I heard back and scheduled an on-site interview. First group to meet with were some team members, went pretty much the same as the phone interview. Next person was with HR, who told me the salary I listed was unreasonable and that companies automatically discard applications with too-high salary requirements (yet they still invited me to interview, contradicts what they said). Last person to meet with was the hiring manager, asked me if I had more questions.

    They didn't have the common courtesy to send a rejection email, even after taking the effort to meet with them in person.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!