Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Lindt & Sprüngli | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Lindt & Sprüngli

Aktualisiert am 12. Jan 2019
44 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
48%
18%
34%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
59%
20%
12%
5
2
2

Schwierigkeit

2,7
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

Gesprächsbewertungen

Filter

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit
Sortieren:
  1. Hilfreich (1)  

    ECommerce Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Aachen
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2018 bei Lindt & Sprüngli (Aachen).

    Vorstellungsgespräch

    Sehr nett, lang und viele Fragen. Detailliert über persönliche Eigenschaften im Arbeitsalltag gefragt. Die Herrschaften wissen was sie tun und fördern Nachwuchs, was allgemein positiv ist. Nach dem Gespräch wird sich wohl nicht mehr die Mühe gemacht um zurückzurufen, falls kein Interesse besteht - das war schade und hätte man bei so einem UN erwartet!

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Stärken, Schwächen (standard), inhaltlich zum Fach, Umgang mit Mitarbeitern, Umgang mit Engpässen, etc.   Frage beantworten

  2.  

    Praktikant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Aachen
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im September 2016 bei Lindt & Sprüngli (Aachen).

    Vorstellungsgespräch

    Kurz nachdem ich meine Bewerbung abgeschickt habe, erhielt ich ein Telefonat in dem die ersten organisatorischen Fragen geklärt wurden und wurde anschließend per Mail zum Vorstellungsgespräch eingeladen. In der Mail waren sowohl die Uhrzeit, Teilnehmer am Gespräch als auch der Hinweis, wie man zum richtigen Ort kommt, genannt. Die Fahrtkosten wurden erstattet. Das Gespräch war überaus angenehm und freundlich.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wieso wir? Einige Praxisfragen. Nach dem S-Verweis wurde bei mir nicht, aber anderen gefragt.   Frage beantworten
  3. Hilfreich (1)  

    Abteilungsleiter Marketing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich (Schweiz)
    Angebot abgelehnt
    Neutrale Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2008 bei Lindt & Sprüngli (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Ich wurde von einem Schweizer Headhunter angesprochen, der mich durch Linkedin gefunden und speziell nach einem Händler auf Ebay, Yahoo oder Google gesucht hat. Wir haben telefoniert und uns in London getroffen. Ich bin zweimal nach Zürich geflogen und habe die Gelegenheit dazu benutzt, das eine andere Teammitglied zu treffen. Bei den Fragen ging es um meine Erfahrung mit Schnelldrehern (beschränkt auf ein kurzes Consulting-Projekt, aber das schien ihnen zu genügen) und über die Herangehensweise von Ebay. Für meine Denkfähigkeiten und für meine Persönlichkeit haben sie sich nicht interessiert, und in keinem Stadium wurde ich wirklich getestet. Ich schätze, sie hofften, meinen Internetauftritt auf eine billigere Art als über Agenturen anzapfen zu können. Die Büros in der Schweiz mit ihrem Blick über den See sind fantastisch, aber da jeder in seinem eigenen Elfenbeinturm sitzt, kann ich mir nicht vorstellen, wie sie als Team arbeiten können, und ich vermute, sie tun das außerhalb von formellen Treffen auch nicht. Die Schweizer Kultur ist sehr reserviert, reguliert und hierarchisch strukturiert, es ist schwer, schnell sozialen Anschluss zu finden. Mir wurde gesagt, dass ich es ohne Familie vielleicht schwierig finden könnte, mich einzuleben, vor allem durch das viele Reisen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Erzählen Sie mir etwas über das Projekt, das Sie für Masterfoods erarbeitet haben. Warum glauben Sie, haben sie Consultants benutzt?   1 Antwort
    • Wie verwaltet Ebay die Kundeneinsicht?   Frage beantworten

    Gründe für die Ablehnung

    Organisationsstruktur, Zukunftsaussichten und Lebensstil haben einfach nicht gepasst. Ich wollte nicht das Land für einen Job wechseln, wenn es weder von ganz oben noch vor Ort im Land klare Unterstützung für mich gab.

    Die dezentralisierte Firmenstruktur ließ vermuten, dass ich auf dem besten Weg war, meine produktbezogenen Erfahrungen bei Ebay zu wiederholen, zwar mit hohen Erwartungen verbunden, aber ohne lokales Budget oder Kundenstamm. Leute, mit denen ich im Land gesprochen habe, sprachen von International als den „Marken-Nazis“, die sie am liebsten „zum Teufel jagen“ würden.

    Das Verhalten des Headhunters nach dem Angebot war haarsträubend, es sind auch Kommentare gefallen. Der zukünftige Job und die Verdienstmöglichkeiten, die er beschrieben hat, stellten sich als total unrealistisch heraus. Mir wurde erzählt, meine nächste Stelle wäre Geschäftsführer eines kleineren Markts oder Marketingmanager einer neu übernommenen Marke in 2-3 Jahren. Er war auch extrem ungehobelt, nahm unaufhörlich Kontakt auf, auch als ich im Urlaub war, obwohl ich darum gebeten hatte, mich während der Bedenkzeit nicht anzurufen, und behauptete, ich dumm, als ich ihre Kalkulationen in Frage stellte und ihm mitteilte, dass die Steuer in Großbritannien nicht durch die Bank 40% beträgt, wie er behauptet hat. Wenn man nicht sechsstellig verdient, verdient man auch nicht mehr, weil die Steuer im Kanton und der Schweiz zusammengenommen ungefähr gleich hoch ist wie hier. (Während die Mieten viel billiger sind, sind die Lebenshaltungskosten höher, und bei so viel Rumreiserei will man einen Lebensstil, bei dem man sich keine Sorgen machen muss, dass es am Ende nicht reicht, wenn man zu Hause war, und das wurde hier nicht geboten.)

    Die höchstgestellte Person, die ich getroffen habe, stellte klipp und klar, dass sie eigentlich etwas anderes suchten, es aber nicht finden oder sich nicht leisten konnten: Jemanden von der Sorte von meinem Boss, der den Job als Lebensaufgabe sieht und nicht als Zwei- oder Dreijahresprojekt, wie wir Briten das angeblich tun. Meine Hobbys (Tennis, Yoga usw.) schienen auch zu jemandem zu gehören, der gern Zeit mit sich selber verbringt, sie wollten aber jemanden, der ständig auf der Straße unterwegs ist und die Leute unterhält, etwas, das ich von meiner Arbeit als Consultant bereits kannte und das nicht der Lebensstil ist, den ich mir vorstellt habe.

    Also wurde klar, dass gar nichts Schnelles am Wandel in der Schnelldreherbranche ist, und dass ich mit dem Klammerbeutel gepudert sein müsste, wenn ich das auf eigene Faust versuchen würde. Die Beispiele, die Leute, die dort Arbeit bekommen haben, und erfahrene Mitglieder des International-Teams vorbrachten, lassen vermuten, dass die Zeitabläufe geradezu lächerlich langsam sind: 2 Jahre für eine neue aktustische Markenführung, 60+ Zustimmung im Land für ein neues Gesicht in der Fernsehwerbung und sofortige Aufgaben für mich, das ist nicht angemessen: im Alleingang ein Image und eine E-Mail-Datenbank aufbauen, Recherchekosten - Dinge, die man normalerweise auslagern würde.


  4.  

    Verkauf-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich (Schweiz)
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Dezember 2015 bei Lindt & Sprüngli (Zürich (Schweiz)).

    Vorstellungsgespräch

    Ich wurde telefonisch nach Zurich ins HQ zu einem Gespräch eingeladen. Per Email fragte ich nach dem Rekrutierungsprozess, und ob man, falls es mehrere Gespräche gibt, das erste Gespräch eventuell telefonisch durchführen könnte, da meine An- und Abreise-Zeit insgesamt über 7h betrug. Darauf kam eine kurze Antwort, dass sie sich freuen mich bei Lindt begrüßen zu dürfen. Also wurde nicht mal die Frage nach dem Rekruitierungsprozess beantwortet.

    Das Gespräch fand mit 3 Leute statt, HR, Junior und Senior Manager. Die erste Frage war, ob das Gespräch auch auf Schweizerdeutsch durchgeführt werden könnte. Zeigt die Kultur des Unternehmens, da aus meinem Lebenslauf klar erkennbar war, dass ich Deutsche bin und nie in der deutsch-sprachigen Schweiz gewohnt habe. Das Gespräch dauerte ca 45 Min und dann wurde mir gesagt, dass ich ja per email schon einmal gefragt hatte, und dass es zwei Interviews gibt, und man für das zweite wieder nach Zürich kommen soll.

    Bis in die zweite Runde schaffte ich es jedoch nicht, und die Fahrtkosten wurden auch nicht ersetzt.

    Im Großen und Ganzen ein sehr undurchsichtiger Prozess und meiner Meinung nach nicht empfehleneswert.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • An welchen POS nehmen Sie Lindt Produkte im täglichen Leben wahr?
      Wenn Sie ein Lindt Produkt wären, welches wären Sie dann und wieso?
      Welche Herausforderungen musste sich Lindt im Jahr 2015 stellen?   Frage beantworten

  5.  

    Produktion-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung

    Vorstellungsgespräch

    Ich wurde für ein Vorstellungsgespräch eingeladen aber ich wollte meinen Termin ändern. Ich habe angerufen und die Frau hat mir gesagt, sie meldet sich bei mir für einen neuen alternativen Termin . Nach dem zwei Wochen habe ich eine Email erhalten, in der meine Bewerbung abgesagt wurde. Ich habe das Vorstellungsgespräch und das Job verloren, weil nur den Termin mir nicht gepasst. Sehr schade von Lindt.


  6. Hilfreich (3)  

    Associate Brand Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2017 bei Lindt & Sprüngli (New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)).

    Vorstellungsgespräch

    One of the best HR teams and companies I've ever had the pleasure interviewing with. The process was very professional and straight forward. I had a telephone interview with HR, followed by a telephone interview with the hiring manager, and completed the process with an in-person interview with each individual I'd be working with in the ABM role. I appreciated how two-sided the process was. They were always mindful of what I wanted and/or needed, and they were very transparent. Unfortunately, timing wasn't right for this offer but I would jump on the next if it were to come up again.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Give an example of a challenge you encountered and how you were able to overcome it.   1 Antwort

  7.  

    Marketing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im September 2013 bei Lindt & Sprüngli.

    Vorstellungsgespräch

    Quick interview. Not hard. But decision process takes a long time. Did 3 interviews at different times. Met with people in department I would work with and that was helpful.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Tell me about decision making when you could not consult your manager and had to make a significant decision.   Frage beantworten

    Antwort von Lindt & Sprüngli

    19. Apr 2018 – Corporate Recruitment Manager

    We apologize for the longer than average interview experience! We know that is tough, and sometimes the fall is extra busy for our marketing team. Thank you for your patience and interest though. We... Mehr

  8.  

    Assistant Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Gaithersburg, MD (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Angebot angenommen
    Negative Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 1 Tag. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2015 bei Lindt & Sprüngli (Gaithersburg, MD (Vereinigte Staaten von Amerika)).

    Vorstellungsgespräch

    We met at the Gaithersburg store in this little tiny crowded office. I was asked a few questions. Can you leave the job you have right away. I was told what the pay was for the position I had applied for. I was told your hired. I was given a start date. I was asked do you like chocolate.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  9.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Vorstellungsgespräch absolviert im Januar 2016 bei Lindt & Sprüngli.

    Vorstellungsgespräch

    Was in the mall for shopping , saw a vacancy sign hung outside store. Filled in application form , submitted, been called for an interview , was offered the position on the spot. It was pretty quick and straight process.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  10.  

    Angebot angenommen
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2009 bei Lindt & Sprüngli.

    Vorstellungsgespräch

    The DM was a very odd woman.
    She somehow lost my resume, but was able to contact my boyfriend's parents to get my number. How, I don't know. The whole process took about a month

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • DM asked me my age, and if I wanted to have children.   3 Antworten

    Verhandlungsdetails

    At the time, I needed a job. I took what was offered.


Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!