Henkel Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch | Glassdoor.de

Henkel Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräche bei Henkel

432 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
71%
16%
13%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
57%
13%
10%
9
6
3
2

Schwierigkeit

2,9
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Praktikum-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Vorstellungsgespräch

    Sehr nett, Personal fit scheint eine größere Rolle als das Fachwissen zu spielen. Das Gespräch fand mit zwei Managern aus der Abteilung statt. Die positive Rückmeldung erfolgte direkt im Anschluss des Gesprächs. Die Interviewer zeigten sich sehr interessiert and mir und meinen Lebenslauf.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Key Account Management-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei Henkel.

    Vorstellungsgespräch

    Das Gespräch fand im der Henkel Zentrale mit 2 Key Accountlern statt. Beide wirkten weder gut vorbereitet (Bsp. kannten den CV kaum und haben bei einer Aufgabe selbst keine passende Antwort geben können, die sie sich spontan ausgedacht haben...) noch sonderlich motiviert. Die Fragen waren insgesamt typisch und angemessen für ein Interview. Nach dem Gespräch habe ich selbst 3 Monate später noch immer keine Rückmeldung erhalten.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie sehen Sie Ihre Rolle im Team?, kurze Analyse einer Excel-Tabelle, Beschreibung des bisherigen Karrierewegs   Frage beantworten
  3.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Dezember 2019 bei Henkel (Berlin).

    Vorstellungsgespräch

    Die Vorstellungsgespräche sind sehr positiv und angenehm für mich verlaufen.
    Ich möchte insbesondere und ausdrücklich die Bemühungen und das Engagement von Ashley (HR) hervorheben die mich während des gesamten Prozesses sehr kompetent und engagiert begleitet hat.
    Ab dem 07.01.2020 bin ich für Boogi Milano tätig und freue mich sehr auf die neuen Aufgaben.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4.  

    Intern-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Henkel.

    Vorstellungsgespräch

    Sehr angenehmes Gespräch, typische Interviewfragen. Am Ende sollte ich einfache Beispiele am Laptop in Excel lösen. Das Gespräch war mit einer Dame aus der Abteilung Sales und einer Dame aus der Abteilung Marketing. Beide waren sehr nett.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  5.  

    Controller-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei Henkel (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Drei persönliche Gespräche vor Ort in angenehmer Atmosphäre mit wechselnden Vorgesetzten und einmal mit HR. Generell Fragen zum Lebenslauf, wenig über Fachwissen.

    Feedback zu den jeweils innerhalb von 2-3 Wochen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Sie arbeiten an einem Projekt zu einer Aquisition: Was ist zu beachten?   Frage beantworten

  6.  

    Chemiker-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Henkel.

    Vorstellungsgespräch

    Das Vorstellungsgespräch wurde von deren Seite gut vorbereitet und in einer entspannten Atmosphäre durchgeführt. Es war wirklich sehr angenehm und es wurde auch nicht versucht einem es möglichst schwierig zu machen für sich zu werben bzw. sich darzustellen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wieso unser Unternehmen und nicht eines der vielen anderen Chemieunternehmen?   Frage beantworten

  7. Hilfreich (1)  

    Global Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Düsseldorf
    Angebot angenommen
    Negative Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über eine Vermittlungsagentur beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 6 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei Henkel (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Ein Headhunter hatte mich nach mehren Anfragen seinerseits vermittelt - die Gespräche sollten in Amsterdam stattfinden, wurden aber alle (3) last minute nach Düsseldorf verlegt. Zusätzlich ein online-Test, der recht lang war.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  8.  

    International Junior Brand Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Düsseldorf
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2018 bei Henkel (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Zunächst findet ein Telefoninterview mit einem Recruiter statt. Daraufhin wird man zum Gespräch vor Ort in der Zentrale in Düsseldorf mit einem Vertreter der Fachabteilung eingeladen. Je nach Stelle finden mehrere Gespräche mit verschiedenen Mitarbeitern aus verschiedenen Positionen statt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • - Erzählen Sie etwas über sich anhand Ihres Lebenslaufs
      - Wieso haben Sie sich für diese Stelle/bei Henkel beworben?
      - Fragen zu aktuellen Trends im entsprechenden Feld und fachspezifische Fragen
      - Stressfragen z. B. Rechnen Sie bitte folgendes aus...   Frage beantworten

  9.  

    Purchasing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Vorstellungsgespräch

    Vorstellungsgespräch absolviert im März 2018 bei Henkel purchasing. Das Vorstellungsgespräch dauerte eine Stunde, und es war eher lässig. Keine Frage zu Bildung oder Motivation. Hauptsächlich über technische Konzepte und Szenarien.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Fragen zum Umgang mit Lieferanten   1 Antwort

  10.  

    Junior HR Business Partner-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Düsseldorf
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juli 2017 bei Henkel (Düsseldorf).

    Vorstellungsgespräch

    Bereits wenige Tage nach Übermittlung meiner Online-Bewerbung wurde ich zu einem ca. 90-minütigen Online-Assessment eingeladen. Dieses bestand aus verschiedenen Aufgaben (numerisches Verständnis, logisches Schlussfolgern, ...) sowie mehreren Fragen zu Situationen im Arbeitskontext, bei denen man auf einer Skala angeben sollte, inwiefern das geschilderte Verhalten auf einen selbst zutreffen würde.

    Die Einladung zum Vorstellungsgespräch erfolgte zunächst per Telefongespräch und ich konnte aus vielen Optionen auswählen, was die Terminfindung sehr erleichterte. Vorab wurde ich gebeten, online eine Sicherheitseinweisung zum Aufenthalt im Werk zu absolvieren.

    Das Gespräch fand in der Zentrale in Düsseldorf statt. Ich wurde freundlich empfangen und führte dann ein etwa einstündiges Gespräch mit zwei Senior HR Business Partnern. Die Gesprächsatmosphäre war durchgehend sehr angenehm und von Wertschätzung geprägt. Die Interviewpartner hatten sich offensichtlich gründlich auf das Gespräch vorbereitet und stellten viele interessierte Nachfragen zu Stationen aus dem Lebenslauf sowie zu Stärken und Schwächen, welche sich aus meinem Profil für die potentielle Stelle ergeben könnten. Was mir sehr positiv in Erinnerung geblieben ist, ist die große Toleranz und Offenheit gegenüber teilweise abweichender Meinungen meinerseits: Die beiden Gesprächspartner zeigten ehrliches Interesse an meinen Ausführungen und ließen sich auf Diskussionen ein, ohne ihre hierarchische Stellung als Totschlagargument zu gebrauchen, was mir sehr imponiert hat. Am Ende des Gesprächs blieb noch genügend Zeit für Fragen, welche sie mir ausführlich beantworteten und versprachen, sich innerhalb einer Woche bezüglich eines finalen Gesprächs zu melden.

    Die Einladung zu diesem Gespräch erfolgte bereits am nächsten Tag und ich wurde bereits eine Woche später erneut zum Gespräch nach Düsseldorf eingeladen. Auch dieses Gespräch, das ich mit zwei anderen Interviewern geführt habe, blieb mir in sehr angenehmer Erinnerung. Am Ende wurde mir noch das Büro gezeigt und ich wurde weiteren HR Business Partnern vorgestellt. Leider hat es letztendlich nicht geklappt, doch die Gespräche bei Henkel stechen positiv hervor.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wollen Sie lieber Experte oder Manager sein?   Frage beantworten
    • Welche Herausforderungen ergeben sich Ihrer Meinung nach in den nächsten Jahren bezüglich Arbeit 4.0?   Frage beantworten
    • Wie stellen Sie sich die Arbeit als HR Business Partner vor?   Frage beantworten

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!