Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Hays für Key Account Manager | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Hays für Key Account Manager

Vorstellungsgespräche bei Hays

3 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
33%
0%
67%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
100%

Schwierigkeit

3,0
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

 

Key Account Manager-Vorstellungsgespräch

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
Kein Angebot
Negative Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch

Vorstellungsgespräch

Telefoninterview nach erfolgter Online Bewerbung. Etwa 20 Minuten. Kurze Vorstellung der eigenen Person daran anschließend typische Bewerbungsfragen. Das Gespräch war sehr strukturiert, man konnte sich kaum persönlich einbringen. Im Grunde nur Fragen und Antworten. Das ganze hatte einen sehr unpersönlichen Eindruck hinterlassen

Fragen im Vorstellungsgespräch

  • Welche Leistungen bietet Hays an, wo sehen sie ihre Aufgaben im Unternehmen. Beschreiben sie ihren bisherigen Werdegang   Frage beantworten

Andere Bewertungen von Vorstellungsgesprächen für Hays

  1.  

    Key Account Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei Hays.

    Vorstellungsgespräch

    Zuerst erfolgte ein ca. 25-minütiges Telefoninterview, darauf folgten zwei persönliche Vorstellungstermine in der Niederlassung mit jeweils zwei Führungskräften aus verschiedenen Bereichen.
    Start bei allen drei Gesprächen gleich: in eigenen Worten durch den Lebenslauf führen und einige Stationen kommentieren; Parallelen zur jetzigen Position und zur gewünschten bei Hays; die Interviewer haben schon in den persönlichen Vorstellungsterminen explizit und ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Negativ-Bewertungen im Netz nicht von ungefähr kommt - es muss einem klar sein: wer nicht leistet, der fliegt!

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Key Account Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Mannheim
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte eine Woche. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2018 bei Hays (Mannheim).

    Vorstellungsgespräch

    Nach der Bewerbung gab es eine Einladung zum Telefoninterview. Dieses war angenehm, fair und durchweg positiv! Zwischen Bewerbungseingang und Einladung zum Telefoninterview vergingen ca. 7-8 Tage, was ich als sehr schnell empfunden habe :-) Ähnlich war es nach dem Telefoninterview: Nach nur 3 Tagen erfolgte die Einladung zum persönlichen Bewerbungsgespräch. Insgesamt verlief der Prozess also sehr schnell.

    Im persönlichen Bewerbungsgespräch in Mannheim war dann alles anders... Die Beteiligten waren jeweils ein Key Acc Manager (recht jung) und eine Führungrkäft. Die Führungskraft war doch sehr unmotiviert und stellte zu Beginn insbesondere Fragen zum Lebenslauf. Wir gingen wirklich schrittweise jeden Punkt durch: Was haben Sie da gemacht? Und danach? Aha und dann? Am Anfang bin ich von einem Stresstest ausgegangen aber letztendlich hatte diese Person einfach mein Lebenslauf nicht gelesen und kurz zuvor ausgedruckt... Zwar habe ich das mehrfach erlebet... Allerdings noch nie mit einem solchen Desinteresse.
    Anschließend einige situative Fragen. Meine Antworten wurden nicht akzeptiert und in den Fallbeispielen (situative Fragen) wurden immer neue Annahmen getroffen, so dass meine zuvor gegebenen Antoworten nichtmehr passten. Das wurde dann solange gemacht bis ich keine Antworten mehr parat hatte und mehr oder weniger ins Fettnäpfchen getreten bin. Der jüngere Key Acc Manager war sehr freundlich und offen. Er hat mir die Tätigkeit nicht beschönigt und darauf hingewiesen was die Anforderungen sind. Diese sind zumindest transparent und werden klar kommuniziert. In der Probezeit muss man mind. 6 Abschlüsse schaffen oder man ist weg. Es gibt Tagesziele und Meetings zur Überprüfung. Hautpaufgabe ist es Telefonakquise zu betreiben (ca. 50 Kundenanrufe/Tag). Später (nachdem man einen Kundenstamm aufgebaut hat) kommen dann weitere Aufgaben hinzu, welche ich als ok empfunden habe. Vertrauenarbeitszeit aber informelle Anwesenheitspflicht im Büro. Arbeitzeiten wurden mir als 8-12h/Tag beschrieben, da man ja seine Ziele erreichen muss und dementsprechend auch mal mehr machen muss. Überstunden werden natürlich nicht vergütet. Homeoffice gibt es nicht wirklich bzw. es ist nicht gerne gesehen.
    Ich hatte mich als Key Acc Manager beworben und im Gespräch wurde mir dann gesagt ja aber sie fangen dann als Acc Manager an. Zwar haben Sie Erfahrung aber man muss von unten anfangen. Gehalt beläuft sich auf 42000 (Master) + einmaligen Erfolgsbonus. Dieser wird allerdings in der Probezeit nicht gezahlt.

    Ich habe direkt nach dem Vorstellungsgespräch meine Bewerbung zurückgezogen. Andere Unternehmen haben mir deutlich bessere Angebote unterbreitet und da war das Gespräch auch freundlich ;-)
    Danke an die nette Frau vom Telefoninterview! Sie hat einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen ;-)

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Telefoninterview: Fragen zum Lebenslauf... Was haben Sie in diesem Projekt gemacht? Was war die größte Herausforderung im Projekt? Wie motivieren Sie sich? Was treibt Sie an? Warum Hays? Was macht Hays? Welche Verträge bietet Hays an? In welchen Branchen ist Hays hauptsächlich tätig?

      Bewerbungsgespräch: Allgmeine Fragen zum Lebenslauf. Wie ich bisher Akquise betrieben habe, welche Erfolge mit Akquise, welche Wege, Vorgehensweisen, Umgang mit einem Nein oder Ablehnung, Wie ich mich am geschicktesten zum Ansprechpartner durchtelefoniere, wer überhaupt die richtigen Ansprechpartner sind und warum, wie ich mir meine zukünftige Tätigkeit vorstelle, bereitschaft für Mehrarbeit auch bis in den späten Abend, warum ich als Key Acc Manager arbeiten will, warum ich mich auf die Stelle bewerbe und nicht als Acc Manager, viele situativen Fragen zur Akquise usw.   Frage beantworten
Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!