Gegenbauer Facility Management Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch | Glassdoor.de

Gegenbauer Facility Management Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräche bei Gegenbauer Facility Management

2 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
50%
50%
0%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
50%
50%

Schwierigkeit

1,5
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

Vorstellungsgespräche für Spitzenjobs bei Gegenbauer Facility Management

Mehr
  1.  

    Personalentwicklung-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im September 2015 bei Gegenbauer Facility Management (Berlin).

    Vorstellungsgespräch

    Vorstellung der eigenen Person und Begründung warum man die Stelle haben möchte. Anschließend wurde die ausgeschriebene Stelle beschrieben. Es wurde offen über die Tätigkeiten und das gewünschte Profil gesprochen. Die Fragen waren fair und einfach zu beantworten. Am Gespräch nahmen zwei Personen aus der Abteilung teil. Die Atmosphäre war in Ordnung.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Sicherheitsdienst-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Wetzlar
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte 1 Tag. Vorstellungsgespräch absolviert im Januar 2012 bei Gegenbauer Facility Management (Wetzlar).

    Vorstellungsgespräch

    Es war ein ruhiges Gespräch in einer sehr ruhigen Atmosphäre. Ich wurde gefragt warum ich diese Tätigkeit ausführen möchte, was ich derzeit hauptberuflich machen würde und wie flexibel ich bin. Es wurde zudem gefragt, ob ich einen Führerschein und ein entsprechendes Auto dafür besitze. Mir wurde dann erklärt, was auf mich zukommen wird und worauf ich mich einzustellen hätte. Auch, dass ich in der Lage sein müsse längere Zeit zu stehen, was ja vollkommen legitim ist bei einem Sicherheitsdienst. Das Vorstellungsgespräch hat einen sehr positiven Eindruck vermittelt und der Verantwortliche war stets ruhig und freundlich.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!