Fragen im Vorstellungsgespräch bei juwi: Erklären Sie den Aufbau und d... | Glassdoor.de

Frage im Vorstellungsgespräch

Maschinenbau-Ingenieur-Vorstellungsgespräch Darmstadt

Erklären Sie den Aufbau und die Funktionsweise einer

  Windenergieanlage!
Antwort

Antwort im Vorstellungsgespräch

1 Antwort

0

Windkraftanlagen werden in verschiedenen Größen hergestellt. Die profitabelsten Turbinen der Baureihe haben derzeit einen Rotordurchmesser von bis zu 130 Metern, eine Turmhöhe von bis zu 160 Metern und eine Nennleistung von bis zu 8 Megawatt (MW). Die durchschnittliche Leistung der derzeit in Deutschland am Boden installierten Anlagen liegt bei gut 2,4 MW. Je nach Standortqualität liegt die Stromproduktion zwischen 7 und 10 Millionen kWh pro Jahr. Dies entspricht dem Stromverbrauch von 2.000 bis 3.000 privaten Haushalten. Die Energiebilanz moderner Windkraftanlagen ist äußerst positiv. Sie produzieren innerhalb weniger Monate die Energie, die für ihre Produktion und Konstruktion benötigt wird.

Windkraftanlagen wandeln die Windströmungsenergie im Rotorkreis in elektrische Energie um. Das Verhältnis zwischen dem erzeugten Strom und dem Energiefluss des Windes wird als Wirkungsgrad oder Leistungsfaktor bezeichnet. Nach einem physikalischen Gesetz beträgt der theoretisch mögliche Wirkungsgrad einer Freizügigkeits-Windturbine maximal 59,3% (Betz'sches Gesetz). Moderne Windkraftanlagen erreichen Wirkungsgrade von 45 bis 50%.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Anonym am 04.06.2019

Antwort oder Kommentar posten

Um dies zu kommentieren, bitte anmelden oder Konto anlegen.