Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Deutsche Bundeswehr für Offizier | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Deutsche Bundeswehr für Offizier

Vorstellungsgespräche bei Deutsche Bundeswehr

7 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
100%
0%
0%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
29%
29%
14%
14
14

Schwierigkeit

3,4
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

 

Offizier-Vorstellungsgespräch

Anonymer Mitarbeiter in Köln
Angebot angenommen
Positive Erfahrung
Schweres Gespräch

Bewerbung

Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei Deutsche Bundeswehr (Köln).

Vorstellungsgespräch

Kein klassisches Gespräch, sondern 3 Tage Assessement Center für Gediente und Ungediente gleichermaßen. Alles mögliche - Sport, kognitive Leistungen, Stresstests, mathematische Tests, logisches Denken, Sprachintelligenz, ärtzliche Begutachtung...Gruppeninterview, Übungen, psychologische Gespräche....nach und nach wurde die Spreu vom Weizen getrennt. Wenn man das geschafft hat, ist man stolz auf sich. Wenn man beim Einplaner sitzt, hat man es geschafft.

Fragen im Vorstellungsgespräch

  • Sie leben in NRW? Wer ist ihr Ministerpräsident? Welche Hobbies haben Sie? Sie haben 1 Seil, 1 Feuerzeug, eine Plane und ein Radio (etc pp)- was nehmen Sie mit, was lassen Sie da?   Frage beantworten

Andere Bewertungen von Vorstellungsgesprächen für Deutsche Bundeswehr

  1.  

    Offizier-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Berlin
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte 3 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert bei Deutsche Bundeswehr (Berlin).

    Vorstellungsgespräch

    Anreise an einem Tag hier wird nicht mehr viel gemacht. Reise (mit der DB) und Übernachtung in der Kaserne in Köln wird übernommen.
    Am zweiten Tag wird es stressig. Viele versch. Tests werden am Computer durchgeführt und man hat einen sehr straffen Zeitplan.
    Auch am dritten Tag werden nochmal verschiedene Tests durchgeführt.
    Man steht sehr früh auf und arbeitet dann sein Programm ab.
    Es war anspruchsvoll, hat aber einen sehr positiven Eindruck hinterlassen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Offizier-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Köln
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2015 bei Deutsche Bundeswehr (Köln).

    Vorstellungsgespräch

    Allgemeinwissen, Fragen zur Person, Warum BW und Gruppenrollenspiel, Aufsatz schreiben und Termin beim Psychologen und Arzt. Alles aber in guter Athmosphäre. Für Unterkunft und Essen wurde gesorgt. Alles in allem sehr ok.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  3. Hilfreich (1)  

    Offizier-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Köln
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2013 bei Deutsche Bundeswehr (Köln).

    Vorstellungsgespräch

    Intensives Assessment Programm über 3 Tage in Köln

    Zunächst finden einige Bestandsaufnahmen statt, also schriftliche Tests und Computergestützte Übungen (inkl. IQ- und Mathe-Test).
    Danach kommt es zu Einzelinterviews und auch Gruppenaufgaben.
    Am letzten Tag gab es noch kurze sportliche Aufgaben und es kam zu einer Ab- bzw. Zusage inkl. Einplanung. Insgesamt wurde man rundum betrachtet.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4.  

    Offizier-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Köln
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf anderem Weg beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im Januar 2013 bei Deutsche Bundeswehr (Köln).

    Vorstellungsgespräch

    relativ entspannte Atmo. 1. schriftliche Abgrenzung zweier Begriffe , 2. Mathe und logik Test ma PC. Absolut machbar. 3. Gruppendiskussion, 4. Psychologengespräch . Im Gruppengespräch kommt es darauf an, dass man die Führung übernimmt und Gesprächspartner die nicht zu Wort kommen aktiv versucht einzubinden. Am Ende sollte man alles nochmal zusammenfassen und sich als Moderator präsentieren.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  5.  

    Offizier-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Köln
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Der Vorgang dauerte 3 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert bei Deutsche Bundeswehr (Köln).

    Vorstellungsgespräch

    Das Assessment Center dauert zwischen zwei und drei Tagen. Falls man Pilot werden will kann es auch bis zu 5 Tagen dauern. Man beginnt am ersten Tag mit einem Motivationsschreiben, welches man handschriftlich innerhalb einer bestimmten Zeit vor Ort verfassen muss. Danach erfolgen zahlreiche Logiktests, Mathetests, Fragen zur Allgemeinbildung und Intelligenztests. Am Ende des zweiten Tages bzw. am dritten Tag muss man darüber hinaus noch in zwei Gruppensituationen seine Teamfähigkeit beweisen. Ebenso muss man ein Einzelgespräch mit einem erfahrenen Stabsoffizier und einem Psychologen durchführen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Welche Aufgaben hat man als Offizier? Würden sie alle Befehle befolgen? usw.   1 Antwort

  6.  

    Offizier-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Köln
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Juli 2012 bei Deutsche Bundeswehr (Köln).

    Vorstellungsgespräch

    Es erfolgte ein dreitägiges Assessment-Center in Köln. Es beinhaltete verschiedene Intelligenz- und Persönlichkeitstest. Auch eine Gruppenarbeit und ein Sporttest musste absolviert werden. Auch die Befähigung für ein Hochschulstudium musste nachgewiesen werden.Das Assessment-Center war fordernd aber fair.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!