Fragen im Vorstellungsgespräch bei Debeka

Aktualisiert am 19. Apr 2021

Um die Vorstellungsgespräche zu filtern, müssen Sie sich oder .
11 von mehr als 11 Vorstellungsgesprächen gefunden

Vorstellungsgespräche bei Debeka

Erfahrung
Positiv18%
Negativ45%
Neutral36%
Einladung zum Vorstellungsgespräch
Online-Bewerbung73%
Persönlich18%
Empfehlung9%
Schwierigkeit
2,5
Durchschnittl.
SchwerDurchschnittl.Leicht

Vorstellungsgespräche für Spitzenjobs bei Debeka

Debeka

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin, Berlin

Kein Angebot
Negative Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Jan 2021 bei Debeka (Berlin, Berlin)

Vorstellungsgespräch

2 Gespräche. Beide waren wirklich sehr gut. Von der Seite meiner Gesprächspartner, aber auch von meiner aus. Danach hätte es noch ein Gespräch gegeben, eventuell ein kleinen Online Test dazu. Man sagte mir, ich habe einen guten und bleibenden Eindruck hinterlassen, jedoch habe ich nie wieder von Ihnen gehört. Ich habe über 10 verschiedene Wege versucht Kontakt aufzunehmen, alles vergeblich. Ich werde wohl nie eine Rückmeldung bekommen. Schade, wie man sich in Menschen täuschen kann.

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Qualität oder Quantität
    1 Antwort
  • Stellen Sie sich vor
  • Wie würden Ihre Freunde Sie beschreiben?
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

Debeka

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch

Kein Angebot
Negative Erfahrung
Leichtes Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Nov 2020 bei Debeka

Vorstellungsgespräch

Ich habe 2 Tage Probearbeit gemacht und die haben mir gesagt, dass wir in nächste Woche dich telefonieren aber nach einem Monat habe ich keine Rückmeldung bekommen! keine Email und kein Anruf

Fragen im Vorstellungsgespräch
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

Debeka

Anonymer Mitarbeiter in Hannover

Angebot angenommen
Neutrale Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben Der Vorgang dauerte 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Okt 2020 bei Debeka (Hannover)

Vorstellungsgespräch

Ich wurde am Empfang gar nicht wahrgenommen, jedoch wurde ich vom Organisationsleiter herzlich empfangen. Das Gespräch wurde mit zwei Personen durchgeführt und war sehr locker und auf Augenhöhe. Es wurden personenbezogene Fragen gestellt und weniger nach den Skills. Man möchte sicherstellen, dass die Bewerber schließlich in das Team passen. Trotz der lockeren Atmosphäre hat der Personaler detaillierte Infos von mir erhalten, ohne dass das Vorstellungsgespräch zu stumpf wirkte. Am Ende wurden kleine Fragen gestellt, die man in kurzer Zeit beantworten musste. Dies war jedoch eher entspannt. Fragen wie , Morgenmuffel oder Strahlemann, Verkäufer oder Berater, was ist 17*34, Familie oder Beruf usw. Das wichtigste ist, dass man sich nicht verstellt und authentisch bleibt.

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Stärken und schwächen detaillierte Fragen zum aktuellen Beruf. Hobbys, Freunde und wo die Familienangehörigen arbeiten.
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

Debeka

Anonymer Mitarbeiter

Angebot angenommen
Positive Erfahrung
Leichtes Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Debeka

Vorstellungsgespräch

Einladung in die Außenstelle, kurze Begrüßung mit Vorstellung der debeka. danach ein paar Worte zu mir und eine anschließende Unterhaltung über die Ausbildung etc. PP mir wurde eine Präsentation über den Ablauf der Ausbildung gezeigt und ein paar weitere Fragen gestellt. alles in allem ein sehr nettes und lockeres Gespräch gehabt & nun für einen Probetag eingeladen worden

Fragen im Vorstellungsgespräch
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

Debeka

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Wesel, Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen

Angebot abgelehnt
Positive Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei Debeka (Wesel, Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen)

Vorstellungsgespräch

Es war ein Vorstellungsgespräch mit mehreren etappen zu beginn gab es ein einzelgespräch bei dem typische fragen gestellt wurden "wie würden ihre freunde sie beschreiben" "Stärken und schwächen" wenn man das einzel gesprächh durch hatte wurde man später zu einem Gruppengespräch eingeladen bei dem dann 5 angestellten mit einem gesprochne haben die fragen waren eig wieder die selben.

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Wo sehen sie sich in 5,10 und 15 jahren . Mit wie viel geld denken sie würden sie im Monat auskommen
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

Debeka

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Recklinghausen

Angebot abgelehnt
Negative Erfahrung
Leichtes Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im Jun 2019 bei Debeka (Recklinghausen)

Vorstellungsgespräch

Man sollte freundlich auf die Bewerber eingehen und sie nicht mit gemeinen Fragen überrumpeln. Man wird fertig gemacht. Den Bewerber auch nicht mehrere Male Probearbeiten lassen und sich dann einfach nichtmehr melden.

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Nennen Sie mir 10 dinge wozu man einen Stift noch benutzen kann
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

Debeka

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Koblenz, Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz

Kein Angebot
Negative Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Jan 2019 bei Debeka (Koblenz, Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz)

Vorstellungsgespräch

Der Arbeitgeber stellte kaum technische Fragen. Die meisten Fragen drehten sich um die Person selbst. Wichtiger waren also weniger die Skills, sondern ob man in diese "geschlossenene" Gesellschaft passt. Bis auf den Gesprachsleiter, kamen mir die Menschen dort eher unsozial vor.

Fragen im Vorstellungsgespräch
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

Debeka

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Koblenz, Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz

Kein Angebot
Negative Erfahrung
Leichtes Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Jan 2019 bei Debeka (Koblenz, Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz)

Vorstellungsgespräch

Die 1. Bewerbung war komplett umsonst. Die online als vakant eingestellte Stelle, war bereits seit Monaten besetzt. Dies habe ich über Freunde erfahren. Ein Anruf bei der Personalabteilung bestätigte dies. Weshalb die Stelle weiterhin so lange online blieb? Das weiß wohl niemand so genau. Auf die 2. Bewerbung folgte eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Anders als angekündigt, hatte ich einen anderen Gesprächspartner mit dabei. Am Ende musste ich bei der Verabschiedung noch einmal nach dem Namen fragen, da das ie oder ei nicht genau herauszuhören war. Während dem Gespräch dann typische Fragen, die einen eher gelangweilt haben: was sind Ihre Stärken? Was sind Ihre Schwächen? Es hätte mir besser gefallen, wenn man nach großartigen Ideen gefragt hätte. Oder nach der Art und Weise wie man ein Problem lösen würde. Aber nein, Einheitsbrei. Schließlich geht es auch um Vergleichbarkeit und einen einheitlichen "Maßstab", nach dem man dann aussortiert wird. Nach ca. 2 Wochen folgte telefonisch eine Absage. Man habe sich für einen anderen Kandidaten entschieden. Die Stelle war daraufhin online nicht mehr vakant. Nach kurzer Zeit war die Stelle unter derselben ID wieder online vakant. Und das bis heute. Inzwischen sind 4 Monate vergangen. Mein Gefühl sagt mir, dass das alles etwas merkwürdig ist. Mein Engagement ist so groß, dass ich noch einmal Initiative gezeigt habe und mich erneut auf die Stelle beworben habe. Daraufhin folgte nur, dass man mich nicht berücksichtigen könne. Der Pesonalreferent der Debeka gibt auf Twitter Tipps an Bewerber und meint "Heute würde ich mehr Feedback von den Unternehmen einfordern." Gerne. Das ist genau meine Art. Und was sagt die Debeka ganz pauschal mit einer Phrase in der Absage dazu? "Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen kein individuelles Feedback bezüglich dieser Absage geben können." Für mich ist das nicht zufriedenstellend. Zudem hatte ich mich 5 verschiedenen Ansprechpartnern/Ansprechpartnerinnen zu tun, zeigte soviel Initiative wie man als Bewerber nur zeigen kann. Vor allem mit dem Anspruch nicht 0815 zu sein. Aber wer weiß, vielleicht bin ich für dieses Unternehmen auch zu innovativ. Schließlich gab man selbst zu, dass man der Debeka "Beamtentum" nachsage. Ich habe das Gefühl, hier sucht man gar keine echten Talente sondern betreibt ein System, bei dem Individuen nach Schema F organisiert aussortiert werden.

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Was sind Ihre Stärken? Was sind Ihre Schwächen? Was haben Sie früher einmal gemacht, was Sie heute nicht mehr machen? Erzählen Sie etwas über sich! Was sind Ihre Hobbys?
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

Debeka

Anonymer Mitarbeiter in Frankfurt, Hessen

Angebot angenommen
Neutrale Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich persönlich beworben. Der Vorgang dauerte 5 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert im Dez 2017 bei Debeka (Frankfurt, Hessen)

Vorstellungsgespräch

Sehr angenehmes Vorstellungsgespräch, dennoch stellt sich mir die Frage Warum auch ein Besuch in der eigenen Wohnung/Haus notwendig ist. Im Allgemeinen würde ich das ganze Bewerbungsverfahren als "normal" und freundlich beurteilen

Fragen im Vorstellungsgespräch
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

Debeka

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch

Angebot abgelehnt
Neutrale Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 4 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Dez 2017 bei Debeka

Vorstellungsgespräch

Es war Anfangs ganz locker wurde später aber sehr intensiv und es kamen auch plötzliche fragen wie (siehe unten).Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und freuen sich über Bewerber, ausserdem gaben sie mir Tipps wie ih beim nächsten besser informiert bin.

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Absurde Fragen: WIe viel ist 18*65? Wie ist unser Motto? Normale Fragen:Was wissen Sie über uns?Was unterscheidet uns von anderen?Wie stellen sie sich den Alltag vor? und die ganzen anderen Standard fragen.
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden
Angezeigt wird 1 - 10 von 11 Interviews
RSS-Feed</>Einbinden

Beliebte Karrieren für die, die eine Stelle bei Debeka suchen

Organisationsleiter
JobsGehälterInterviews
Bezirksbeauftragter
Geschäftsstellenleiter
Versicherungsfachmann
Kaufmann Versicherungen/Finanzen
Vertriebsmitarbeiter
Versicherungskaufmann
Vertriebstrainer
Versicherungsfachwirt
Trainer und Coach

Sie arbeiten bei Debeka? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

Debeka logo
oder