Fragen in Vorstellungsgesprächen bei British American Tobacco | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei British American Tobacco

Vorstellungsgespräche bei British American Tobacco

353 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
67%
18%
15%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
69%
7%
6%
6
5
4
3

Schwierigkeit

3,2
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Intern-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hamburg
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 8 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2015 bei British American Tobacco (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    Nach dem Erhalt der Eingangsbestätigung hat es etwa 4 Wochen gedauert, bis ich Rückmeldung und eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekam. Im Vorstellungsgespräch herrschte eine freundliche, respektvolle Atmosphäre. Es diente eher dem gegenseitigen Kennenlernen als einer Bewertung meiner Person und es wurden keine Fangfragen und nur wenige der klassischen Bewerbungsfragen (z.B. Stärken/Schwächen) gestellt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Warum möchten Sie bei uns arbeiten?   1 Antwort

    Verhandlungsdetails

    Gehälter in der Branche sind überdurchschnittlich gut, weshalb kaum Notwendigkeit für Verhandlungen besteht. Für Arbeitszeitregelungen und Urlaub gilt im Allgemeinen dasselbe.


  2. Hilfreich (1)  

    Junior Brand Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 8 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2018 bei British American Tobacco.

    Vorstellungsgespräch

    Wie häufig beschrieben: Mehrstufiger Auswahlprozess mit kognitiven (Leistungs-)Tests und Überprüfung des Cultural Fit. Vom Bewerbungsausgang bis zur Interviewabwicklung vergingen rund 6 Wochen. Über die zeitlichen Auswüchse nachgestellter Runden kann ich nichts sagen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Detaillierte Fragen zur Vita
      Gespräch in Englisch mit rumänischen (?) HR   Frage beantworten
  3.  

    Praktikum-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hamburg
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2016 bei British American Tobacco (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    Nach der Online-Bewerbung war der erste Step einTelefoninterview. Hat man erfolgreich das Interview absolviert wurde man zeitnah zum persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Gespräch bestand aus zwei Teilen. Im ersten Teil sollte sich der Bewerber ausführlich vorstellen, der zweite Part bestand aus einer Case Study zum Thema Marketing. Mein Gesamteindruck war sehr gut. Ich habe mich im Gespräch sehr wohl gefühlt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4.  

    Praktikum-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei British American Tobacco.

    Vorstellungsgespräch

    Sehr angenehmes Vorstellungsgespräch. Es wurden verschiede Getränke angeboten und erstmal über nicht Unternehmensbezogene Themen als "Eisbrecher" geredet (Anfahrt, woher kommen Sie grade,..) per Du sofort angeboten und dann wurde zunächst das Unternehmen vorgestellt und über die Aufgaben des Praktikums berichtet. Es wurde über Schwierigkeiten der Branche und über die Unternehmenskultur geredet. Insgesamt kamen nicht viele und eher typische Bewerbungsfragen. Es kamen keine Case Studies oder Rechenaufgaben im Bewerbungsprozess dran. Der Prozess ging sehr schnell, ein Tag nach dem Bewerbungsgespräch kam das Feedback. Unflexibel in der Dauer des Praktikums, min. 6 Monate. Bezahlung etwas über Mindestlohn.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie würden Freunde deine Stärken und Schwächen beurteilen
      Wie würden zu unter Termindruck arbeiten, priorisieren
      Wie ist es für dich zu präsentieren   Frage beantworten

  5.  

    Industriekauffrau-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hamburg
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2015 bei British American Tobacco (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    Als erstes wurde man zu einem Test eingeladen, eine Woche später kam das eintägige AC. Alles in allem sehr transparent und sehr nette/faire Vorstellungsrunde. Im Test gab es einen numerische und sprachlichen Teil, sowie einen Allgemeinwissenstest. Zwischendurch war es auch möglich, mit anderen Azubis ins Gespräch zu kommen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  6. Hilfreich (10)  

    Trainee Marketing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Hamburg
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 4 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2010 bei British American Tobacco (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    Ich habe mich bloß online beworben, und zwei Tage später wurde ich eingeladen, den Test zum abstrakten Denken von Hudson zu machen. Danach bekam ich gesagt, ich wäre in der nächsten Runde für ein Telefon-Interview. Es sollte am übernächsten Tag stattfinden und eine Stunde dauern.


  7. Hilfreich (1)  

    HoReCa, Entertainment+Eventmanagement Representative-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Hamburg
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 1 Woche. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2016 bei British American Tobacco (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    Nach kurzer Wartezeit folgte die Begrüßung mit den Beobachtern, eine kurze Vorstellung der Firma und der Stelle sowie des Tagesablaufs: 3 Einzelübungen, 1 Gruppendiskussion und eine Selbstpräsentation AM ENDE! Dazwischen jeweils kleine Pausen und 1 größere Mittagspause.Wir waren 6 Bewerber welche in der Gruppendiskussion in zwei 3er Gruppen geteilt wurden.
    Die Bearbeitungszeit ist teilweise etwas kurz, man sollte also nicht lange überlegen und die Präsentationsmedien (Flipchart, Kärtchen usw.) benutzen!

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • 1.Einzelaufgabe: Outlet. Hier bekommt man etwa 15 verschiedene Outlets (Restaurants, Bars, Cafes...) vorgelegt und muss diese Anhand der vorgegebenen Eigenschaften (Größe, Offene Tage/Woche, Zielgruppe, Alter usw.) sortieren und rechtfertigen, warum man welchen Laden eher aquirieren würde, als andere. Etwa 25 Minuten Vorbereitung, 15 Minuten Präsentationszeit.   1 Antwort
    • 2. Einzelaufgabe: Verkaufsgespräch. Es handelt sich um die klassische Situation, einen noch nicht ganz überzeugten Gastronomen vollständig zu überzeugen. Man bekommt eine Übersicht mit Vorteilen des Produktes (in meinem Falle ein "Gerät" zur Steigerung des Abverkaufs) sowie den Rahmenbedingungen. ca. 20Minuten Vorbereitung, 15 Minuten im Gespräch.   1 Antwort
    • 3. Gruppendiskussion: Mitarbeitergespräch in der Rolle eines/r Abteilungsleiter/in. Man soll zwei seiner Mitarbeiter für ein Weiterbildungsprogramm vorschlagen und entsprechend gegenüber den anderen zwei Abteilungen argumentieren, wobei nur 4 der 6 Mitarbeiter einen Platz erhalten können. Es geht natürlich nicht direkt um die Durchsetzung der eigenen Ziele. Vielmehr soll in der Gruppe das beste Ergebnis für das Unternehmen gesucht werden. Vorbereitung etwa 25 bis 30 Minuten. Gesprächsdauer 45Minuten   1 Antwort
    • 4. Einzelaufgabe: Eventplanung und Businessplanerstellung. Typische Wirtschaftsaufgabe mit Planung Umgang mit Budgetierung. Ca. 20 Minuten Vorbereitung, 15 Minuten Präsentation.   1 Antwort
  8. Hilfreich (1)  

    Global Graduates – Marketing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Hamburg
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Januar 2019 bei British American Tobacco (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    Zuerst muss man einen Online Test absolvieren. Hat man diesen erfolgreich bestanden, wird man zum Telefoninterview eingeladen.
    Da sich die HR in Romänien befindet (ausgelagert wurde), hat man dieses knapp 1-Stündige Interview auf Englisch. Im ersten Moment war der Akzent gewöhnungsbedürft, da die Dame aus der HR auch sehr schnell gesprochen hat - mit der Zeit war es aber kein Problem mehr. Sie hat sowohl "normale" Bewerbungsgesprächfragen als auch Fragen zum Unternehmen, Marken und Konkurrenz gestellt. Abschließend gab es noch fachspezifische Fragen um das Marketing-Wissen abzuklopfen. Alles in allem sehr anspruchsvoll aber durchaus machbar.

    Zwischen Telefoninterview und Einladung zum AC vergingen fast 2 Monate (jedoch war Weihnachten dazwischen). Die Einladung zum AC erfolgte bei mir sehr kurzfristig. Ich wurde am MO angerufen und gefragt ob ich am DO (in der selben Woche) zum AC nach Hamburg kommen kann. Kosten für Anreise und 1 Nacht im Hotel werden bezahlt. Das AC begann bereits um 8:30 Uhr und dauerte bis genau 16:00 Uhr. Insgesamt gab es 3 Aufgaben die alle auf Englisch sind und ein Interview auf Deutsch. Nach einer Einführung in Deutsch folgte eine Gruppendiskussion, alleine musste man sich den Assessoren (Insgesamt 4 + Damen aus der HR) in den weiteren zwei Aufgaben - ein Rollenspiel und eine Präsentation - und dem Interview stellen.
    Während des AC gab es sowohl Kaffeepausen als auch ein reichhaltiges Mittagessen. Die Atmosphere war sehr angenehm und es wurde sich sofort geduzt.
    Insgesamt waren es 6 Kandidaten - obwohl es anfänglich heißt es könnten sogar alle eingestellt werden wurden nur 2 genommen. Da wir während des AC die Möglichkeit hatten mit 3 Trainees aus dem vorherigen Jahr zu sprechen kann man aber erkennen da pro AC immer nur 2 Kandidaten eingestellt werden (So war es zumindest in den letzten 3 AC's).
    Das AC hat super viel Spaß gemacht und war abwechlungsreich. Schade war unter anderem das sich die Assessoren in zwei Gruppen zu jeweils 2 Personen aufteilen. Man hat sich daher nur einmal vor einem Team präsentieren können (die anderen zwei Aufgaben vor dem anderen Team), was meiner Ansicht nach unvorteilhaft war, da man bei einer schwachen Performance einen schlechten Eindruck hinterlassen hat. Zudem wurde bei mir im Feedback angegeben das sich BAT gewünscht hätte das ich mehr auf das gesamte Unternehmen und die Abläufe im Unternehmen eingehe - ich hätte mich gefreut wenn ich von den Assessoren während der Aufgabe einen kleinen Schubs in besagte Richtung bekommen hätte - jeder kann mal auf dem falschen Weg sein bzw etwas übersehen. (Natürlich ist es eine Testsituation, aber ich finde schon das man merkt wenn jemand einen kleinen Schubs gebrauchen könnte um auch vielleicht nicht nur in Richtung Markt sondern auch innere Abläufe im Unternehmen zu denken)

    Alles in allem war es aber eine super tolle Erfahrung - auch noch im Nachhinein! Am FR nach dem AC gabe es sofort telefonisch Bescheid. Geschafft hab ich es leider nicht. Aber die Qualität der Kandidaten ist durchweg Spitze und daher entscheiden nur Nuancen. Ich fand es sehr toll das einer der Assessoren mir Feedback zu meiner Performance im AC gegeben hat und mir damit auch aufzeigte woran es haperte. Ich kann es auf jeden Fall als eine positive Erfahrung verbuchen und jedem nur Empfehlen sich bei der BAT zu bewerben!

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Telefoninterview:
      Was sind unsere Konkurrenten?
      Kennen Sie unsere Marken?
      Was war eine schwierige Situation in Ihrem Leben und wie sind Sie damit umgegangen?
      Wie würden Sie sich fühlen wenn Sie für uns arbeiten würden?

      AC - Interview:
      Was bringt Ihnen und GGP?
      Welche Vorteile sehen Sie gegenüber anderen Traineeprogrammen?
      Warum BAT?
      Was bieten Sie uns? Was macht Sie zum perfekten Kandidaten für uns?
      Wo sehen Sie sich in Ihrer beruflichen Zukunft.   Frage beantworten

  9. Hilfreich (1)  

    Brand/Trade Marketing-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Hamburg
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Februar 2018 bei British American Tobacco (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    ca 2 Wochen nach der Bewerbung Einladung zum Online AC. Nach drei Durchläufen mit verschiedenen Schwerpunkten wird einTElefoninterview geführt (englisch), an dass sich ein AC in Hamburg anschließt. Man lernt Top-Manager kennen, das AC ist sehr fordernd, aber machbar.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  10. Hilfreich (54)  

    Analyst-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2017 bei British American Tobacco.

    Vorstellungsgespräch

    PHONE INTERVIEW - with HR - general questions about experience, studies and why your are prepared for the role
    MANAGER INTERVIEW - Line Manager - specific questions about the job description, hours, salary, skills needed, expectations
    ASSESMENT CENTER - 3 + candidates, case study where you have to present and explain your solutions, excel test

    Fragen im Vorstellungsgespräch


Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!