Bosch Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch | Glassdoor.de

Bosch Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräche bei Bosch

289 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
75%
13%
12%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
46%
26%
12%
8
3
3
2

Schwierigkeit

2,8
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1. Hilfreich (1)  

    Research Scientist-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Pittsburgh, PA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2015 bei Bosch (Pittsburgh, PA (Vereinigte Staaten von Amerika)).

    Vorstellungsgespräch

    Der einstündige Vortrag zu Beginn war in lockerem Stil mit normalen Fragen direkt zur Arbeit. Dann habe ich eine Demo von einem aktuellen System gezeigt bekommen und hatte 15 Minuten alleine Zeit dieses Produkt in die Zukunft zu denken, sowohl was Konzept als auch notwendige Technologien und Implementierungen angeht (Job bezog sich auf IoT). Dann musste ich dies vor dem Team vorstellen und anhand dessen wurde mein technologisches Verständnis an der Oberfläche abgetastet. Danach übliches 1.5 HR-Interview mit den Standardfragen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • 3 größte Stärken, 3 größte Schwächen.
      Wie sieht der optimale Vorgesetzte aus?   Frage beantworten

  2.  

    Praktikum-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Vorstellungsgespräch

    Gespräch am Telefon sehr gut gelaufen, die Fragen waren gezielt über der Tätigkeit, ein paar Tage später kam das Angebot per email. Im ganzen war es nicht so einfach aber auch nicht schwer.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  3.  

    JMP-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Stuttgart
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im September 2019 bei Bosch (Stuttgart).

    Vorstellungsgespräch

    Nach der Bewerbung, kurzes Videointerview (6 Fragen), danach zum Assessement Center eingeladen. Hier wurden in Kleingruppen (5-6 Leute) eine Selbstpräsentation durchgeführt, danach eine Fallstudie zunächst einzeln bearbeitet und dann eine Gruppendiskussion über das Thema durchgeführt. Die letzte Aufgabe war ein Konfliktgespräch (Rollenspiel). Leider nicht weitergekommen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4. Hilfreich (1)  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung

    Vorstellungsgespräch

    Es wurde ein professionelles Telefoninterview durchgeführt. Hierbei wurden auf Fragen zum Studium etc. eingegangen. Es wurden einfache Cases durchgesprochen und die Erwartungen an das Praktikum abgefragt. Ein Vor-Ort Vorstellungsgespräch hat nicht mehr statt gefunden

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  5.  

    Controlling-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 1 Woche. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2019 bei Bosch.

    Vorstellungsgespräch

    Zuerst wurden allgemeine fragen zur person gestellt. Danach kamen fachliche fragen sowie fragen zur Firma. (Wieso Controlling? Was wissen Sie über uns? Was genau machen wir an diesem Standort? Etc.)
    Und zum Schluss Organisatorisches (wie der Tagesablauf ist, Gehalt, Beginn etc. )

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  6.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Bosch.

    Vorstellungsgespräch

    Gegenseitige Vorstellung, Fragen zum Lebenslauf (warum ich was gemacht habe), Fragen zu Noten, wie löse ich eine Aufgabenstellung von der ich keine Ahnung habe, keine Fachfragen generell, hauptsächlich personal-fit fragen, angenehmes Gespräch

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  7.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei Bosch.

    Vorstellungsgespräch

    Das Gespräch war sehr angenehm und die Atmosphäre sehr gut.
    Nach gegenseitigem Vorstellen wurden Erwartungen über die Stelle ausgetauscht und Fragen zum Lebenslauf und zur Persönlichkeit gestellt.
    Leider ist eine Werkstudententätigkeit bei Bosch, trotz der geringen wöchentlichen Arbeitszeit von 10h, nicht kombinierbar mit einem zweiten Nebenjob. Das heißt Bosch muss der einzige Arbeitgeber sein, woran die Einstellung am Ende dann gescheitert ist.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Weitgehend Standardfragen, z.B.

      Warum haben Sie sich bei uns beworben?

      Welche Erwartungen haben Sie an die Tätigkeit?

      Welche Fähigkeiten bringen Sie mit?   Frage beantworten
  8.  

    Masterand-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2019 bei Bosch.

    Vorstellungsgespräch

    Normaler Ablauf, d.h. erstmal stellt sich das Unternehmen (Personalrat, Fachabteilung) vor (ca. 10 min), dann stellt man sich selber vor (ca. 5 min).
    Dann kamen Fragen über Studium (Ablauf, Wahl des Studienganges etc.), berufliche Erfahrung usw..
    Am Ende wurde gefragt, was man sich unter dem Thema vorstellen kann. Daraufhin wurde ein passendes Thema gesucht.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  9.  

    Werkstudent-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Stuttgart
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2018 bei Bosch (Stuttgart).

    Vorstellungsgespräch

    Nach der Online-Bewerbung kam sehr schnell eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Das war dann auch das einzig Positive. Vor Ort durfte ich erst einmal warten bis ich von meinem Gesprächspartner abgeholt wurde. Zunächst wurde ziemlich planlos im Gang nach einem Getränk für mich gesucht, zwei weitere Partner sind hierbei dann dazugestoßen. Ich bekam vor dem eigentlichen Gespräch noch eine Führung durch die Räumlichkeiten: zu viert sind wir durch das halbe Gebäude gelaufen während gleichzeitig ziemlich chaotisch nach einem Raum fürs Gespräch gesucht wurde. Als wir uns irgendwann in einem viel zu kleinen Raum reinhocken konnten, stoßte noch der vierte Gesprächspartner dazu. Ohne richtige Struktur wurden Fangfragen gestellt. Die Hobbys wurden herablassend angesprochen (bspw. "Ich lese, dass Schwimmen unteranderem Ihr Hobby ist. Also dieses krasse 5 km Bahnenschwimmen?"
    Als ich diese Frage verneint habe kam nur ein "ach also nur ein bisschen Planschen, verstehe" zurück. Autoren und Bücher, welche ich zum Beweis, dass ich auch tatsächlich in meiner Freizeit lese, nennen sollte wurden parallel am Handy gegoogelt.)
    Die Fragen wurden undeutlich und schwammig gestellt. Falls man etwas nicht sofort verstanden hat, wurde man nur dämlich belächelt. Ein Gesprächspartner musste außerdem während des Gesprächs "schnell zu einem Termin".

    Dass ich für die Position unerwünscht bin, war von Anfang an ziemlich eindeutig. Man hätte sich allerding die Mühe vor Ort von vier Personen so lächerlich behandelt zu werden sparen können.


  10.  

    Praktikum-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Immenstaad
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im September 2018 bei Bosch (Immenstaad).

    Vorstellungsgespräch

    Das Interview fand telefonisch mit je einem Mitarbeiter aus dem HR und aus der Fachabteilung statt. Typische Fragen vonseiten des HR-MA, der Mitarbeiter der Fachabteilung stellte mehr Fragen zu Vorwissen, was man aktuell so macht, etc.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!