Fragen im Vorstellungsgespräch bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Aktualisiert am 14. Mrz 2021

Um die Vorstellungsgespräche zu filtern, müssen Sie sich oder .
11 von mehr als 11 Vorstellungsgesprächen gefunden

Vorstellungsgespräche bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Erfahrung
Positiv36%
Negativ36%
Neutral27%
Einladung zum Vorstellungsgespräch
Online-Bewerbung90%
Empfehlung10%
Schwierigkeit
3,3
Durchschnittl.
SchwerDurchschnittl.Leicht

Vorstellungsgespräche für Spitzenjobs bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin, Berlin

Kein Angebot
Negative Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 4 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Feb 2021 bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) (Berlin, Berlin)

Vorstellungsgespräch

Leider muss ich der BVG eine schlechte Bewertung für ihr Bewerbermanagement geben. Nun zunächst sind zwischen der Bewerbung und dem Vorstellungsgespräch 4 Monate vergangen. Im Vorstellungsgespräch wurde mir versichert innerhalb von 14 Tagen eine Antwort zu bekommen, diese Antwort kam natürlich nicht fristgerecht, sondern erst auf Nachfrage. In Zeiten von Corona seine Bewerber so hängen zu lassen ist schon echt mies...

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Welchen Mehrwert bringen Sie in einem Team ein? Warum BVG? etc...
    Frage beantworten
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin, Berlin

Kein Angebot
Neutrale Erfahrung
Schweres Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im Okt 2020 bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) (Berlin, Berlin)

Vorstellungsgespräch

Per Email eingeladen. 6 Mann an einem schmalen langen Tisch. Ich an der Spitze. Persönlich alle vorgestellt. Sonst übliche persönliche und stellen bezogene technische Fragen gestellt. Gelegenheit zum Fragen gehabt. Freundlich verabschiedet. 3 Wochen später die Antwort per Mail.

Fragen im Vorstellungsgespräch
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch

Kein Angebot
Negative Erfahrung
Schweres Gespräch
Bewerbung

Vorstellungsgespräch absolviert bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Vorstellungsgespräch

Zuerst Onlinetest im Internet. Beim Vorstellungsgespräch wurden die üblichen Fragen gestellt wie Aussage zu Stärken und Schwächen. Zukunftsvorstellungen und was man sich unter der Arbeit bei der BVG vorstellt. Anschließend musste ich noch eine praktische Aufgabe innerhalb von drei Minuten lösen. Vor einem Publikum von 5 Personen keine so leichte Aufgabe. Zudem war ein Anwesender sehr unfreundlich und schaute die ganze Zeit auf sein Handy und lachte.

Fragen im Vorstellungsgespräch
3 Personen fanden dieses Vorstellungsgespräch hilfreich

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Mitarbeiter in Berlin, Berlin

Angebot angenommen
Positive Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Jun 2019 bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) (Berlin, Berlin)

Vorstellungsgespräch

Am Auswahltag angekommen saßen außer mir noch 4 mit Bewerber im Raum. Zu dem 5-6 Angestellte aus der Personalabteilung. Anfangs wurden dann die Führerscheine und Ausweise kopiert, dann gab es einen kleinen Konzentrationstest, wo man ein Blatt bekam mit einem Unfallhergang, den man sich durch lesen musste und dann wurden die Zettel eingesammelt nach wenigen Minuten und man musste auf einen extra Zettel aufschreiben was passiert war. Dann wurden wir in 2 Gruppen aufgeteilt. Mit einer Gruppe wurde ein Hofgang gemacht wo man dann Betriebshof kennenlernte. Und die andere Gruppe musste in der Zeit 3 Stationen durchlaufen wo dann verschiedene Fragen gestellt worden sind. Zum Beispiel fragen zum Lebenslauf und Person, fragen wie man sich in gewissen Situationen verhält. Nach Gruppenwechsel hat dann auch die andere Gruppe den Hof kennengelernt. Dann wurden nur noch gefragt ob man noch Fragen hat und ein wenig über die Qualifizierung, Gehalt und Urlaubstage erzählt. Und danach war der Tag auch schon beendet.

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Zum Beispiel Sie haben 2 Fahrgäste die sich Lautstark streiten, wie reagieren Sie?
3 Personen fanden dieses Vorstellungsgespräch hilfreich

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Mitarbeiter in Berlin, Berlin

Angebot angenommen
Neutrale Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 5 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Jun 2018 bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) (Berlin, Berlin)

Vorstellungsgespräch

Kurze Kennenlernphase danach eine Presentation und im Anschluss Fachfragen Die Runde war sehr familiär. Wenn man das nicht kennt, kann das sehr verwirrend wirken. Aber man wird in der Vorbereitung ja darauf aufmerksam gemacht.

Fragen im Vorstellungsgespräch
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Mitarbeiter

Angebot angenommen
Neutrale Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Jan 2018 bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Vorstellungsgespräch

Case study als Hausaufgabe und vor Ort noch eine, die man bearbeiten musste. Danach war das Gespräch zwischen HR, Fachabteilung und mir.Case study als Hausaufgabe und vor Ort noch eine, die man bearbeiten musste. Danach war das Gespräch zwischen HR, Fachabteilung und mir.Case study als Hausaufgabe und vor Ort noch eine, die man bearbeiten musste. Danach war das Gespräch zwischen HR, Fachabteilung und mir.

Fragen im Vorstellungsgespräch
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin, Berlin

Kein Angebot
Positive Erfahrung
Schweres Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im Jun 2017 bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) (Berlin, Berlin)

Vorstellungsgespräch

Angenehmes Gespräch mit Fachabteilung und Personaler (6 Personen da verschiedene Beauftrage dabei waren). Zuerst allgemeine Fragen danach Fragen zur fachlichen Qualifikation. Es wurde von Seiten der BVG Interessiert zugehört und Zeit gegeben die Fragen ausführlich zu beantworten

Fragen im Vorstellungsgespräch
3 Personen fanden dieses Vorstellungsgespräch hilfreich

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin, Berlin

Kein Angebot
Positive Erfahrung
Durchschnittl. Gespräch
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Mai 2017 bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) (Berlin, Berlin)

Vorstellungsgespräch

-vorgeschriebenes Skript (gleicher Ablauf für alle Bewerber) -Vorstellung der 6(!) anwesenden BVG-Mitarbeiter -Motivation für die Bewerbung (Warum BVG?) -5 bis 6 einfache fachliche Fragen, allerdings oft in der Tiefe nachgehakt -15 Minuten Ausarbeitung anfertigen und präsentieren

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • -Was ist eine GuV-Rechnung, wofür wird sie genutzt? -Was ist eine Balanced Scorecard -Werkzeuge in der Instandhaltungsplanung nennen und erläutern
4 Personen fanden dieses Vorstellungsgespräch hilfreich

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin, Berlin

Kein Angebot
Negative Erfahrung
Bewerbung

Ich habe mich auf Empfehlung eines Mitarbeiters beworben Der Vorgang dauerte 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Mrz 2017 bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) (Berlin, Berlin)

Vorstellungsgespräch

Mit dem Auto anzureisen macht wenig Sinn, da man vor Ort keinen Parkplatz findet. 11 Personen saßen mir gegenüber Es war eher ein Verhör als ein Bewerbungsgespräch. Das Personal der BVG im Raum wusste wesentlich weniger über die Angebote der BVG für Auszubildende als ich.

Fragen im Vorstellungsgespräch
Geben Sie als Erste/r an, ob Sie dieses Vorstellungsgespräch hilfreich fanden

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Berlin, Berlin

Kein Angebot
Negative Erfahrung
Bewerbung

Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) (Berlin, Berlin)

Vorstellungsgespräch

Ineinem Wort: unprofessionell. Der Auswahltag ging über 9 Stunden, war völlig unorganisiert und laienhaft durchgeführt und entsprach in keinster Weise der zu besetzenden Position. So entstanden stundenlange Wartezeiten - dafür gab es keine Gelegenheit, über die Vakanz zu sprechen bzw. seine fachliche Qualifikation für selbige darzustellen. Die Personalabteilung war offensichtlich völlig überfordert und agierte letztlich rein bürokratisch. Zeitgemäße und adäquate Auswahlverfahren gehen ganz anders! Candidate Experience scheint bei der BVG nach wie vor ein Fremdwort zu sein.

Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Es gab kein Vorstellungsgespräch im eigentlichen Sinn. Nur zwei "Übungen" sowie einen schriftlichen Test, der dann gar nicht in die Bewertung einfloss, wie man im Nachhinein erfuhr.
2 Personen fanden dieses Vorstellungsgespräch hilfreich
Angezeigt wird 1 - 10 von 11 Interviews
RSS-Feed</>Einbinden

Beliebte Karrieren für die, die eine Stelle bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) suchen

Busfahrer
JobsGehälterInterviews
Hauptsachbearbeiter
Sachgebietsleiter
Qualifizierung zum Omnibusfahrer
Abteilungsleiter Controlling/Vertrieb/Marketing

Sie arbeiten bei BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)? Geben Sie Ihre Erfahrungen weiter.

BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) logo
oder