Fragen in Vorstellungsgesprächen bei BMW in Dingolfing | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei BMW in Dingolfing

Vorstellungsgespräche bei BMW

3 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
67%
0%
33%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
67%
33%

Schwierigkeit

2,3
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Praktikum-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Dingolfing
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte eine Woche. Vorstellungsgespräch absolviert bei BMW (Dingolfing).

    Vorstellungsgespräch

    Sehr angenehmes Gespräch in entspannter Atmosphäre mit kurzem Einblick in den Fertigungsbereich. Es war kein Personaler anwesend nur Leute aus der entsprechenden Fachabteilung. Das ganze hat etwa eine Stunde gedauert. Keine unangenehmen Fragen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Praktikum-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Dingolfing
    Angebot abgelehnt
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 1 Tag. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2017 bei BMW (Dingolfing).

    Vorstellungsgespräch

    Das Gespräch verlief wirklich sehr angenehm. Es begann mit einer kurzen Vorstellrunde, wobei ich anfing und über mich und meine Kompetenzen sprach. Danach wurde der Arbeitsbereich von meinen beiden Gesprächspartner vorgestellt und das Gespräch endete mit offenen Fragen, die während des Gesprächs aufkamen bzw. ich vorher schon vorbereitet hatte. Es gab keine Stärken/Schwächen-Frage, auch keine dieser bekannten Recruiter-Fragen. Danach bekam ich von einer Praktikanten noch eine Führung durch das Werk.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  3.  

    Angebot angenommen
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf anderem Weg beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2016 bei BMW (Dingolfing).

    Vorstellungsgespräch

    Nach meiner Bewerbung wurde ich erst abgelehnt und 3 Wochen später zurückgerufen ob ich nicht doch noch Interesse an dem Job hätte. Danach hatte ich ein ganz normales Bewerbungsgespräch und war wenige Wochen später noch einmal dort um die restlichen Formalitäten zu regeln.
    Wobei es auch über meinen Arbeitsbeginn gesprochen wurde. Man wollte mich später einstellen- wie ich im Nachhinein erfahren habe, nicht weil man mir, wie behauptete eine Lernpause von der Schule gönnen wollte, sondern weil ich somit das laufende jähr nicht mehr angerechnet bekommen hätte, im Bezug auf die Gewinnbeteiligung, die das Unternehmen zahlt.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Ob ich einen Führerschein besitze, was ich bejahte und ob ich ein Auto hätte, was ich verneinte und darauf hin wurde behauptet ich hätte auch keinen Führerschein, wenn ich kein Auto besäße.   1 Antwort

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!