Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Airbus | Glassdoor.de

Fragen in Vorstellungsgesprächen bei Airbus

Aktualisiert am 13. Okt 2018
330 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
73%
18%
9%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
75%
9%
6%
3
3
2
2

Schwierigkeit

3,0
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht

Gesprächsbewertungen

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit

Filter

Sortieren: BeliebtheitDatumSchwierigkeit
  1. Hilfreich (2)  

    Internship-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Friedrichshafen
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 2 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert bei Airbus (Friedrichshafen).

    Vorstellungsgespräch

    Introduction of participants and their educational and professional background.
    Introduction of the department and their products, explanation of the procedure how an experiment idea of a PI becomes a real experiment. Afterwards tour of the labs.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Why are some experiments on the ISS, one nominal version and one on a centrifuge?   1 Antwort

  2. Hilfreich (4)  

    Engineer-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Angebot abgelehnt
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert bei Airbus.

    Vorstellungsgespräch

    Erstes Telefoninterview mit HR. Das Gespräch dauerte halbe Stunde. Es gab kurze Fragen zum Lebenslauf und zur Qualifikation. Anschließend folgten dann Fragen, wie man in verschiedenen Situationen im Job reagieren würde und welche Vorstellungen man von seiner Zukunft hat (5/10 Jahres-Plan). Teil des Gesprächs war auf Englisch, um Englischkenntnisse zu testen. Auch Frage nach Gehaltsvorstellung.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie stellen Sie sich Ihre berufliche Zukunft in 5/10 Jahren vor?   Frage beantworten
  3.  

    Recruiter-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Hamburg
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Dezember 2017 bei Airbus (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    Klassisches Vorstellungsgespräch bestehend aus einer kurzen Unternehmens- und Abteilungsbeschreibung, einer Vorstellung meinerseits und einigen fachlichen Rückfragen zu bisherigen Tätigkeitsschwerpunkten. Angenehme Gesprächsatmosphäre und sehr freundliche Interviewpartner, rasche Rückmeldung. Insgesamt wirklich empfehlenswert, auch wenn es sich um eine befristete Position handelte. Gut vorbereitet ist das Gespräch auch zu meistern.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4.  

    Human Factors Specialist-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Toulouse (Frankreich)
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im März 2017 bei Airbus (Toulouse (Frankreich)).

    Vorstellungsgespräch

    1. Schriftlich über Portal
    2. Telefoninterview: Fachgespräch
    3. Telefoninterview: Personalgespräch
    4. Assessment-Tag in Toulouse (Interviews mit Fachabteilungsleitung, FachabteilungsMAs, PersonalMA)

    Immer sehr freundlich und respektvoll von den Airbusmitarbeitern. Knackige Interviews die sehr sorgsam vorzubereiten waren.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Inwiefern meine Projektarbeit (an der Uni) wertvoll für die Projektarbeit bei Airbus sei?   Frage beantworten
    • Welche Gehaltsvorstellungen (im 2. Telefoninterview von Personalabteilung)   Frage beantworten

  5.  

    Projektmanager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in München, Bayern
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 4 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Oktober 2013 bei Airbus (München, Bayern).

    Vorstellungsgespräch

    Eigentlich hatte ich mich auf einen anderen Job beworben, aber man hat mich kontaktiert und mir einen PM Job angeboten. Daraufhin wurde ich zu einem Gespräch eingeladen. Das erste Gespräch fand mit dem HR Recruiter und dem Abteilungsleiter statt. Das zweite Gespräch war dann ein Gruppengespräch mit anderen Abteilungs- und Projektleitern. Das Vorstellungsgespräch war professionell und es herrschte eine angenehme Atmosphere.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  6.  

    Projektmanager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Hamburg
    Angebot abgelehnt
    Neutrale Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich über eine Vermittlungsagentur beworben. Der Vorgang dauerte 5 Tage. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2013 bei Airbus (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    Ein ziemlich informelles, einstündiges Interview.

    Der Projektmanager sollte nicht nur Projekte verwalten, sondern auch Projekte in einer Abteilung mit ca. 10 Angestellten in einer sehr chaotischen Umgebung umsetzen können. Das ist ein komplexer, stressiger Change-Management-Job, der normalerweise von hochqualifizierten Consultants durchgeführt und unterstützt wird. Aber du wirst nicht als externer Berater, sondern als "regulärer" befristeter Mitarbeiter mit "Tariflohnoption" angeheuert.

    Laut Angebot ist die Stelle tariflich vergütet. Nach einem Interview wurden mir allerdings 14% weniger geboten, als ich erwartet hatte, mit der Erklärung, dass Airbus mich für längere Zeit anstellen wolle. Bis man diese vierzehnprozentige Erhöhung bekommt, kann es im Schnitt ca. vier Jahre dauern (in zwei Stufen).

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Es gab keine schwierigen Fragen. Die angebotenen Positionen sind oft unter den Erwartungen. Besonders bei von "externen" gemanagten Jobs (befristete Angestelltenverträge mit "Tariflohnoption") erwartet Airbus Wunder von befristeten, hochrangigen Managementspezialisten mit Fristverträgen.   Frage beantworten

    Gründe für die Ablehnung

    Siehe oben. Sollte Airbus ein Angebot mit besseren Konditionen machen, werde ich es annehmen.


  7.  

    Praktikant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Bremen, Bremen
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im November 2016 bei Airbus (Bremen, Bremen).

    Vorstellungsgespräch

    Online beworben, ca. 2 Monate später kam die Einladung zum Vorstellungsgespräch.
    Gespräch dauerte ca. 1 Stunde.
    Das übliche Programm:
    Gespräch mit dem Abteilungsleiter und einen weiteren MA. Erstmal kurz das Unternehmen vorgestellt und paar allgemeine Fragen gestellt.
    Wieso diese Stelle?
    Was hat man schon im Studium gemacht. Schwerpunkte, Projekte, persönliche Interessen.
    Welche Praktika absolviert.
    Kurzes Gespräch auf Englisch.

    Rückmeldung ca. 2 Wochen später mit Angebot.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Wie reagieren Sie auf negatives Feedback verbunden mit persönlichen Anschuldigungen.   Frage beantworten
  8. Hilfreich (2)  

    Praktikant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Hamburg
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Schweres Gespräch

    (Übersetzt aus dem Englischen)

    Bewerbung

    Ich habe mich über eine Hochschule oder Universität beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2013 bei Airbus (Hamburg).

    Vorstellungsgespräch

    Ich schickte meine Bewerbung an die Kontaktperson bei Airbus, welche ich von meiner Uni hatte. Mein zukünftiger Boss rief mich an. Nach einigen allgemeinen Fragen über das Supply-Chain-Management, lud er mich für ein Interview ein. Das Interview war eine genaue Untersuchung meines Lebenslaufs. Der Interviewer stellte mir viele Fragen über mein voriges Praktikum, testete meine Deutschkenntnisse und fragte mich nach meiner Motivation, Leidenschaften, Hobbies und weiteren Sprachkenntnissen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Fragen zu meinem vorigen Praktikum--> Der Interviewer bat mich, eine schwierige Entscheidung zu beschreiben, die ich mal zu treffen hatte. Nachdem ich ihm die Situation erklärt und erzählt hatte, wie ich damit umgegangen war, frage er mich, warum ich mich für diese Herangehensweise entschieden hatte. Er schien zufrieden mit meiner Logik. Versuche nicht so ewig zu reden. Bleibe bei einer Sache.   Frage beantworten

    Verhandlungsdetails

    Habe versucht, das Gehalt zu verhandeln, jedoch erfolglos. Praktikanten erhalten in jedem Fall ein festes Gehalt. Man kann jedoch vergünstigt reisen, wenn man sich als Student ausweisen kann.


  9.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte mehr als 3 Monate. Vorstellungsgespräch absolviert im Mai 2013 bei Airbus.

    Vorstellungsgespräch

    Online-Bewerbung über Konzernportal:
    - Ausfüllen des Formulars zum Werdegang
    - Anhang mit separaten Anschreiben, Lebenslauf

    Kontakt per Email, Vorschlagen eines Termins für Telefoninterview (Normalerweise persönliches Gespräch, aufgrund meines Auslandsaufenthaltes jedoch Telefoninterview)

    Telefoninterview:
    ausschließlich fachspezifische Fragen
    Einfache, grundsätzliche Fragen

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Welche praktischen Erfahrungen haben sie auf dem ausgeschriebenen Themengebiet?   1 Antwort

  10.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 6 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2014 bei Airbus.

    Vorstellungsgespräch

    Es gab ein Telefoninterview mit meinem späteren Betreuer, bei dem eine entspannte Atmosphäre herrschte. Es war ein lockeres Kennenlerngespräch, um zu prüfen, ob man auf der selben Wellenlänge ist. Ich habe mich vorgestellt und bei den wichtigsten Stationen wurde mit Fragen nachgehakt. Anschließend ging es um die fachlichen Kenntnisse. Es wurden keine Inhalte abgefragt, jedoch wurde gefragt, ob ein grundlegendes Verständnis der Produktionsplanung da ist und durch welche Studieninhalte dies erworben wurde.

    Sehr angenehmes Gespräch ohne die typisch einfallslosen Personalerfragen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Vertiefende Fragen zum Lebenslauf, welche Motivation steckte hinter einzelnen Abschnitten, darstellen einer selbstständigen Arbeitsweise   Frage beantworten

    Verhandlungsdetails

    Gehalt ist fix, darüber wird nicht verhandelt


Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!