Vergleich: zoovu vs Redeleit + Junker BETA

Erfahren Sie, wie Redeleit + Junker bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu zoovu dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,2 
(basierend auf 28 Bewertungen)
4,8 
(basierend auf 6 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,2 
3,8 
Vergütung & Benefits
3,0 
4,2 
Work-Life-Balance
3,7 
4,7 
Führungs­ebene
3,0 
4,6 
Kultur & Werte
3,3 
5,0 
Positive Bewertung des CEO
zoovu CEO Rob Mullen
33%Rob Mullen
Redeleit + Junker Platzhalter für Foto des Geschäftsführers
k. A.0 Bewertungen
% empfehlen dies einem Freund
51%
100%
Positive Geschäfts­prognose
39%
100%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Business Development Manager2 Gehälter
66.691 €/Jahr
Account Manager1 Gehälter
58.688 €/Jahr
Online Marketing Manager1 Gehälter
37.263 €/Jahr
Senior Art Direktor1 Gehälter
3.306 €/Monat

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Für dieses Unternehmen liegen keine Bewertungen vor.
Für dieses Unternehmen liegen keine Bewertungen vor.
Kontras
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Anonymous

Ich habe für mehr als 3 Jahre bei zoovu gearbeitet - Vollzeit

Pros

es gibt immer noch ein paar großartige Leute hier, aber ich hoffe, sie kommen bald zur Vernunft

Kontras

- die schlimmste Art von Unternehmen - zentralisierte Entscheidungen, Angestellte haben keine Stimme, Kultur der Angst, sehr hohe Fluktuation von Angestellten, schlechte Kommunikation, Klatsch,... Mikromanagement, keine Wertschätzung - die schlimmste Art von Start-up - geringe Effizienz, keine Prozesse, keine Führung, kein Entwicklungsplan, keine Leute, von denen man lernen kann - praktisch nicht existenter Ausbildungsprozess (abgesehen von Grundlagen in Human Ressources) - Ziele setzen und Resultate überprüfen, anstatt zum Ziel zu führen - nicht erfüllte Versprechungen (Beförderungen/Lohnerhöhungen) 6-9 Monate lang - hoher Level von Stress und Frustration, was die Atmosphäre beeinträchtigt - eine Menge Leute aus dem Senior-Management sind im letzten Jahr in Rente gegangen - darunter ein Mitbegründer, Finazchef und Leiter der Human Ressources-Abteilung Wie es weitergeht, sieht man anhand der Rezensionen von Smartfocus in den Jahren der Herrschaft von zoovus CEOs

Rat an das Management

hört auf, Leute anzustellen, die für sich selbst denken können und etwas wissen, ihr werdet ihre Fähigkeiten ohnehin nicht nutzen oder respektieren

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Redeleit + Junker - Vollzeit

Pros

- Individuelle Bedürfnisse werden berücksichtigt - persönlich, familiäres Verhältnis - professionelle Arbeitsumgebung - beste Ausstattung - 36 h Woche - keine Überstunden - gute... Projektplanung - fokussiertes Arbeiten - hohe Eigenverantwortung - Viele weiche Gehaltsfaktoren (Zuschüsse, Rentenmodel, flexible Arbeitszeit, Stundenkonto, Steuerfreibeträge, Firmenkonten z.B. Apple)

Kontras

- Wenn die Projekte wachsen fehlt manchmal Personal, was durch Freelance aufgefangen werden muss

Rat an das Management

Weiter so.

Stellenanzeigen