Vergleich: Wiley vs Oxford University Press BETA

Erfahren Sie, wie Oxford University Press bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Wiley dasteht.
Wiley company icon

Wiley

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,1 
(basierend auf 928 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
2,9 
(basierend auf 561 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
2,7 
Karriere­chancen
2,3 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
3,2 
Vergütung & Benefits
2,5 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
3,6 
Work-Life-Balance
3,3 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
2,6 
Führungs­ebene
2,3 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,1 
Kultur & Werte
3,1 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Wiley CEO 	Brian Napack
67%
67% Brian Napack
Positive Bewertung des CEO
Oxford University Press CEO Nigel Portwood
55%
55%Nigel Portwood
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
46%
% empfehlen dies einem Freund
47%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
34%
Positive Geschäfts­prognose
35%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Gehälter für ähnliche Jobs
Editor1 Gehälter
4.166 €/Monat
Developer1 Gehälter
10.399 €/Jahr
Inventory Management Specialist1 Gehälter
57.752 €/Jahr
Gehälter für ähnliche Jobs
Senior Educational Consultant Deutschland/Österreich1 Gehälter
57.752 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„Work life balance”(in 189 Bewertungen)
„Good benefits”(in 55 Bewertungen)
Pros
„Work life balance”(in 59 Bewertungen)
„Oup”(in 54 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Upper management”(in 40 Bewertungen)
„Senior management”(in 26 Bewertungen)
Kontras
„Oup”(in 60 Bewertungen)
„Low pay”(in 46 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung
„-”29. Aug 2019

Akt. Mitarbeiter - Marketing Manager

Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Wiley - Vollzeit

Pros

Work Life Balance, Freiheit, Flexibilität

Kontras

Manchmal zu viel Freiheit - keine Vorgaben

Stellenanzeigen