Vergleich: Waters vs Akamai BETA

Erfahren Sie, wie Akamai bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Waters dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,0 
(basierend auf 350 Bewertungen)
3,9 
(basierend auf 1336 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,5 
3,6 
Vergütung & Benefits
3,6 
4,1 
Work-Life-Balance
3,8 
4,0 
Führungs­ebene
3,5 
3,4 
Kultur & Werte
3,9 
4,0 
Positive Bewertung des CEO
Waters CEO Christopher O'Connell
91%Christopher O'Connell
Akamai CEO Tom Leighton
90%Tom Leighton
% empfehlen dies einem Freund
84%
81%
Positive Geschäfts­prognose
65%
68%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Sales & Service Specialist1 Gehälter
74.694 €/Jahr
Account Manager1 Gehälter
79.333 €/Jahr
Senior Manager1 Gehälter
67.610 €/Jahr
Engagement Manager1 Gehälter
68.618 €/Jahr
Senior Sales Manager1 Gehälter
10.833 €/Jahr
Solutions Architect1 Gehälter
90.700 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 28 Bewertungen)
„Good benefits”(in 18 Bewertungen)
„Work life balance”(in 186 Bewertungen)
„Work culture”(in 111 Bewertungen)
Kontras
„Upper management”(in 10 Bewertungen)
„Work life balance”(in 8 Bewertungen)
„Work life balance”(in 50 Bewertungen)
„No cons”(in 38 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Kundendienst Techniker

Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Waters - Vollzeit

Pros

Gutes Unternehmen mit netten Kollegen und Spaß bei der Arbeit.

Kontras

Das Wachstum der Angestellten steht nicht im Verhältnis zum Wachstum des Unternehmens.

Akt. Mitarbeiter - Anonymous

Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Akamai - Vollzeit

Pros

Akamai ist ein transnationales Unternehmen mit Sitz in den USA. Das bringt ein paar Vorteile mit sich: Die Vergütung ist deutlich über dem deutschen Durchschnitt und durch das Unternehmenswachstum... ergeben sich viele verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten. Routinemäßig wechseln Mitarbeiter alle drei bis fünf Jahre die Stelle und das nicht nur in ihrer eigenen Berichtslinie, sondern meistens gehen sie auch einen Schritt zur Seite und bekommen die Gelegenheit ihren Erfahrungshorizont zu erweitern; da es ein amerikanisches Unternehmen ist, brauch man für die neue Position keine gründliche Erfahrung, solange man vielversprechend wirkt, bei den neuen Aufgaben Erfolg zu haben.

Kontras

Akamai ist ein transnationales Unternehmen mit Sitz in den USA. Je nach Stelle muss man eventuell bis spät abends bzw. nach amerikanischer Zeit arbeiten, eventuell gibt es auch eine... Wettbewerbssituation. Trotzdem sind es eigentlich keine großen Probleme, da man dafür ganz schön gut kompensiert wird.

Stellenanzeigen