Vergleich: University of Cambridge vs Cambridge University Press BETA

Erfahren Sie, wie Cambridge University Press bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu University of Cambridge dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,3 
(basierend auf 665 Bewertungen)
3,2 
(basierend auf 242 Bewertungen)
Karriere­chancen
4,0 
3,0 
Vergütung & Benefits
3,3 
3,0 
Work-Life-Balance
3,7 
3,7 
Führungs­ebene
3,6 
2,6 
Kultur & Werte
4,2 
3,2 
Positive Bewertung des CEO
University of Cambridge CEO Sir Leszek Borysiewicz
93%Sir Leszek Borysiewicz
Cambridge University Press CEO Peter Phillips
68%Peter Phillips
% empfehlen dies einem Freund
87%
65%
Positive Geschäfts­prognose
61%
37%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Head of Network Services1 Gehälter
85.204 €/Jahr
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 35 Bewertungen)
„Working environment”(in 35 Bewertungen)
„Work life balance”(in 31 Bewertungen)
„Working environment”(in 16 Bewertungen)
Kontras
„Academia”(in 20 Bewertungen)
„Career progression”(in 16 Bewertungen)
„Senior management”(in 18 Bewertungen)
„Upper management”(in 15 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite bei University of Cambridge (Vollzeit)

Pros

Die Universität hat ein sehr hohes Ansehen in der Wirtschaft

Kontras

Wohnkosten sind auf dem niveau von London

Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Cambridge University Press gearbeitet (Vollzeit)

Pros

Been said many times before but the on site gym and subsidised canteen is a bonus. Canteen is good for meeting up with colleagues. Some middle management are actually good at their jobs and it's... possible to learn from them.

Kontras

I really wouldn't recommend this place as decent employer in Cambridge. If you have any skills/talent then I suggest you look elsewhere. Senior management is laughable, out of their depth and... wouldn't get employed anywhere else. I suspect after the latest round of redundancies I bet a good many of them haven't found alternative employment. The salaries are really low for the Cambridge area. The 'company' would rather employ somebody from outside than employ from within who knows the job/department they work in, inside and out.

Rat an das Management

Simple, employ from within. Employees respect managers that actually know how to do their job, rather than just 'manage'. How can any employee learn from managers that just get others to do the work.... The press massively suffers from too many chiefs!

Stellenanzeigen