Vergleich: Tribal Group vs Domestic & General Group BETA

Erfahren Sie, wie Domestic & General Group bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Tribal Group dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,2 
(basierend auf 116 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,0 
(basierend auf 324 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
3,0 
Karriere­chancen
2,9 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
2,9 
Vergütung & Benefits
3,3 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
3,9 
Work-Life-Balance
2,9 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
2,8 
Führungs­ebene
2,8 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,2 
Kultur & Werte
3,1 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Tribal Group CEO Mark Pickett
44%
44%Mark Pickett
Positive Bewertung des CEO
Domestic & General Group CEO Ian Mason
65%
65%Ian Mason
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
54%
% empfehlen dies einem Freund
50%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
41%
Positive Geschäfts­prognose
37%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.
Gehälter für ähnliche Jobs
Key Account Manager2 Gehälter
56.483 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„Work life balance”(in 14 Bewertungen)
„Flexible working”(in 13 Bewertungen)
Pros
„Team leaders”(in 27 Bewertungen)
„Great people”(in 20 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Senior management”(in 11 Bewertungen)
„Restructures”(in 6 Bewertungen)
Kontras
„Team leaders”(in 33 Bewertungen)
„D amp g”(in 16 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich habe bei Domestic & General Group gearbeitet - Vollzeit

Pros

Nette Kollegen, Zusammenhalt, interessante Aufgaben, Abwechslung

Kontras

Management, Headquarter, Keine Perspektiven für junge Talente

Rat an das Management

Gegenüber dem Headquarter öfter mal die Stirn bieten. Junge talentierte und motivierte Mitarbeiter nicht verheizen sondern fördern.

Stellenanzeigen