Vergleich: Tieto vs Aalto University BETA

Erfahren Sie, wie Aalto University bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Tieto dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,0 
(basierend auf 1128 Bewertungen)
4,5 
(basierend auf 149 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,6 
3,9 
Vergütung & Benefits
3,7 
3,7 
Work-Life-Balance
4,3 
4,0 
Führungs­ebene
3,4 
3,9 
Kultur & Werte
4,0 
4,2 
Positive Bewertung des CEO
Tieto CEO Kimmo Alkio
94%Kimmo Alkio
Aalto University CEO Tuula Teeri
98%Tuula Teeri
% empfehlen dies einem Freund
83%
88%
Positive Geschäfts­prognose
68%
61%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Consultant1 Gehälter
55.258 €/Jahr
Systems Engineer1 Gehälter
74.694 €/Jahr
Ingenieur Systemsoftware1 Gehälter
74.694 €/Jahr
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 419 Bewertungen)
„Work culture”(in 137 Bewertungen)
„Working environment”(in 21 Bewertungen)
„Flexible working hours”(in 20 Bewertungen)
Kontras
„Onsite opportunities”(in 52 Bewertungen)
„No cons”(in 46 Bewertungen)
„Finland”(in 11 Bewertungen)
„Low salary”(in 8 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Anonymous

Ich arbeite bei Tieto -

Pros

Flexible Arbeitszeiten, gute Lage, Teamarbeit, Ermunterung zur eigenen Entwicklung, viele Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontras

Schwammige Aufgabenstellung vonseiten des Arbeitgebers, seltsame Unternehmenspolitik bei Gehaltsüberprüfung

„Doktorand/in”21. Aug 2017

Ehem. Mitarbeiter - Anonymous

Ich habe bei Aalto University gearbeitet - Vollzeit

Pros

Akademische Freiheit, schöner Campusbereich, renommierte Universität in Finnland und darüber hinaus international.

Kontras

Der Campus ist ein bisschen weitab vom Ballungsraum Helsinki. Die Finanzierungssituation hängt stark vom Leiter der Forschungsgruppe ab (aber wo ist das nicht so ...). Keine wirklichen... Karriereaussichten nach der Promotion.

Stellenanzeigen