Vergleich: Technicolor vs Xentrix Studios BETA

Erfahren Sie, wie Xentrix Studios bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Technicolor dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,3 
(basierend auf 716 Bewertungen)
2,5 
(basierend auf 75 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,1 
2,9 
Vergütung & Benefits
3,3 
2,5 
Work-Life-Balance
3,2 
1,8 
Führungs­ebene
2,8 
2,1 
Kultur & Werte
2,9 
2,2 
Positive Bewertung des CEO
Technicolor CEO Frederic Rose
56%Frederic Rose
Xentrix Studios Platzhalter für Foto des Geschäftsführers
k. A.0 Bewertungen
% empfehlen dies einem Freund
57%
42%
Positive Geschäfts­prognose
36%
28%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Intern2 Gehälter
975 €/Monat
Assistant Research Engineer1 Gehälter
50.590 €/Jahr
Finance Director1 Gehälter
142.530 €/Jahr
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work environment”(in 48 Bewertungen)
„Good benefits”(in 28 Bewertungen)
„Good projects”(in 9 Bewertungen)
„Learn a lot”(in 5 Bewertungen)
Kontras
„Upper management”(in 31 Bewertungen)
„French”(in 31 Bewertungen)
„Working hours”(in 15 Bewertungen)
„Work life balance”(in 7 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Supervisor Patent Renewals

Ich habe für mehr als 10 Jahre bei Technicolor gearbeitet (Vollzeit)

Pros

Kollegialer Zusammenhalt, GLAZ, Einzelbüro, gutes Gehalt

Kontras

Wenige Beförderungsmöglichkeiten wenn nicht im Hauptquartier beheimatet

„Production”8. Nov 2019

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Xentrix Studios (Vollzeit)

Pros

Great international Projects to work for, superb creative and Production teams. People help each other to succeed. Salary is best in the market here.

Kontras

Work life balance is zero...no perks for hard work, OT and weekend/holiday work. HR policies are toxic.

Rat an das Management

Treat all employees equal, management is too biased towards few. No opportunity to grow because of toxic management. No training, no learning for new joinees. Be a fit flexible towards timing,... times have changed.

Stellenanzeigen