Vergleich: SHI International vs Spansion BETA

Erfahren Sie, wie SHI International und Spansion beim Vergleich verschiedener Arbeitsplatzfaktoren abschneiden. Durch den Vergleich von Arbeitgebern hinsichtlich Mitarbeiterbewertungen, Gehältern, Vor- und Nachteilen sowie offenen Stellenangeboten sind Sie anderen Kandidaten einen Schritt voraus. Alle Gehälter und Bewertungen wurden von Mitarbeitern gepostet, die bei SHI International bzw. Spansion arbeiten. Erhalten Sie mehr Informationen zu jedem Unternehmen und bewerben Sie sich auf Jobs in Ihrer Nähe.
SHI International company icon

SHI International

Spansion company icon

Spansion

Mitarbeiterbewertungen

  • SHI International hat in 8 Bereichen ein besseres Ergebnis erzielt: Gesamtbewertung, Karriere­chancen, Work-Life-Balance, Führungs­ebene, Kultur & Werte, Positive Bewertung des CEO, % empfehlen dies einem Freund und Positive Geschäfts­prognose.
  • Spansion hat in 1 Bereich ein besseres Ergebnis erzielt: Vergütung & Benefits.
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,5 
(basierend auf 698 Bewertungen)
Die Mitarbeiter von SHI International haben das Kriterium „Gesamtbewertung“ um 0,5 besser bewertet als die Mitarbeiter von Spansion.
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,0 
(basierend auf 148 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
3,5 
Die Mitarbeiter von SHI International haben das Kriterium „Karriere­chancen“ um 0,8 besser bewertet als die Mitarbeiter von Spansion.
Karriere­chancen
2,7 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
3,0 
Vergütung & Benefits
3,2 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
3,3 
Work-Life-Balance
3,2 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
3,1 
Die Mitarbeiter von SHI International haben das Kriterium „Führungs­ebene“ um 0,4 besser bewertet als die Mitarbeiter von Spansion.
Führungs­ebene
2,7 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,5 
Die Mitarbeiter von SHI International haben das Kriterium „Kultur & Werte“ um 0,4 besser bewertet als die Mitarbeiter von Spansion.
Kultur & Werte
3,1 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
SHI International CEO Thai Lee
79%
79%Thai Lee
Positive Bewertung des CEO
Spansion CEO John H. Kispert
77%
77%John H. Kispert
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
63%
Die Mitarbeiter von SHI International haben das Kriterium „% empfehlen dies einem Freund“ um 19%‑Punkte besser bewertet als die Mitarbeiter von Spansion.
% empfehlen dies einem Freund
44%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
57%
Die Mitarbeiter von SHI International haben das Kriterium „Positive Geschäfts­prognose“ um 30%‑Punkte besser bewertet als die Mitarbeiter von Spansion.
Positive Geschäfts­prognose
28%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.
Gehälter für ähnliche Jobs
Director1 Gehälter
142.396 €/Jahr
Field Quality Manager1 Gehälter
68.052 €/Jahr
Praktikant1 Gehälter
849 €/Monat

Was sagen die Mitarbeiter?

  • „Free lunches“ wurde am häufigsten als Pro bei SHI International genannt.
  • „Work life balance“ wurde am häufigsten als Pro bei Spansion genannt.
  • SHI International hat 24 Bewertungen mehr als Spansion, in denen „Upper management“ als Kontra genannt wurde.
Pros
Pros
„Free lunches”(in 40 Bewertungen)
„Free food”(in 35 Bewertungen)
Pros
„Work life balance”(in 12 Bewertungen)
„Good people”(in 11 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Upper management”(in 30 Bewertungen)
„Low pay”(in 30 Bewertungen)
Kontras
„Upper management”(in 6 Bewertungen)
„Bankruptcy”(in 6 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Kundenbetreuer Innendienst

Ich habe für mehr als 3 Jahre bei SHI International gearbeitet - Vollzeit

Pros

Ich kann nur über meine Erfahrung als IAE im Büro in Austin, Texas, im Laufe von etwa 3 Jahren sprechen. Insgesamt ist SHI ein guter Ort, erste Erfahrung zu sammeln. Man lernt hunderte von... Technologieunternehmen und -herstellern kennen. Die Kultur ist auch ziemlich gut. Ich habe hier einige wirklich gute Freunde gefunden. Wenn man eine positive Einstellung behält und den Wunsch zeigt, zu lernen und gute Leistungen zu erbringen, dann wird das Management Sie zum größten Teil untertützen. Man sammelt jede Menge Erfahrung. Sie werden sich mit der Buchhaltung, der Auftragserteilung, der Angebotserstellung, der Durchführung von Besprechungen/dem gesamten Verkaufszyklus, Kaltakquise / Interessentengewinnung, der Bearbeitung von RMAs, der Zahlungsabwicklung, der Durchführung von Demos usw. befassen. Insgesamt werden Sie sich bei anderen Arbeitgebern ziemlich gut verkaufen können. Sie werden auch eine Menge darüber lernen, was Sie wollen und was nicht, wenn Sie eine neue Arbeitsstelle suchen.

Kontras

Auf der anderen Seite ist das Grundgehalt ein Witz. 30-35K. Das ist besonders traurig, wenn man bedenkt, wie viel die IAEs arbeiten und auch dafür, dass man in Austin lebt. Man wird Sie mit den... Worten beschwichtigen: "Aber Sie haben eine unbegrenzte Provision und die Möglichkeiten sind endlos! Aber um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln: Ich bin jetzt bei einem neuen Unternehmen, das ein um 13.000 Euro höheres Grundgehalt und auch eine unbegrenzte Provision zahlt... und das bei halbem Stress. Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Mitarbeiterfluktuation so hoch ist und dass Verkäufer direkt nach dem College ohne Erfahrung eingestellt werden. Außerdem können Sie zwar ein hervorragender Verkäufer sein, aber wenn Sie nicht die richtigen Konten zugewiesen bekommen, wird die Kommission nicht vorhanden sein. Hier kommt die Politik ins Spiel. Das ist es nämlich, was SHI ist: ein Spiel der Unternehmenspolitik. Man kann vom Management gemocht werden, kein Top-Performer sein, und muss sich trotzdem keine Sorgen machen. Aber ich habe gesehen, wie Verkäufer, die die Quote übertreffen / konstant die Quote erreichen und gefeuert werden, weil sie nicht wirklich in das Schema passen. Ich persönlich habe mich nie so gefühlt, als hätte ich ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben. Sicherlich gibt es auch Urlaub (16,5 Tage), aber wenn man viel zu tun hat und Urlaub nimmt, kommt man zurück und verbringt seine Zeit damit, aufzuholen. Es ist einer dieser Jobs, der irgendwie zu Ihrem Leben wird, womit manche Leute einverstanden sind. Für andere ist das Burnout nur allzu real. Es gibt endlose Schulungen und Partnerkampagnen, die normalerweise eine Zeitverschwendung sind. Erinnert mich an das Memorandum "Das hätte in einer E-Mail geschrieben werden können". Die Struktur ist sehr metrisch aufgebaut. Der Stress, immer genug Anrufe, Meetings und Gesprächszeit zu haben, obwohl die Quote erreicht wurde, führt ebenfalls zum Burnout. Außer, dass es ziemlich einfach ist, Metrik aufzufüllen... Es gibt eine Menge Mikromanagment und Kleinkram. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass die Kinder direkt nach dem College eingestellt werden. Ich erinnere mich, dass mein Manager mir an Thanksgiving eine Nachricht geschickt hat, als ich von zu Hause aus arbeitete, um sicher zu gehen, dass ich direkt am Computer war... Zuletzt wird von den Verkäufern erwartet, dass sie ziemlich gut mit Microsoft umgehen können. Das liegt daran, dass SHI mit Microsoft eine Menge Umsatz macht (Nr. 1 Partner! blablabla...) Obwohl die Vertreter von Microsoft nicht viel Provisionen verdienen (zumindest im Bereich der KMUs) und wir Ressourcen haben (wenn auch nicht genug), die das Doppelte unseres Gehalts ausmachen und Microsoft-Experten sind, wird von den Vertretern erwartet, dass sie sich gut auskennen, damit Sie SHI mehr Umsatz bescheren können. Und oh Mann... wenn Sie einen Microsoft-Vertrag eines Unternehmens durcheinander bringen, kann das ihrem Geschäft schaden. Wenn Sie mit Microsoft nicht vertraut sind: Es ist die komplexeste Lizenzstruktur, die man kennt. So viel Stress für so wenig Geld.

Rat an das Management

Es gibt viele Dinge, die schön aber überflüssig sind (Verkäufermittagessen, Happy Hours, coole Weihnachtsfeier). Was die Leute aber wirklich wollen, sind bessere Gehälter, Vertrauen, Tage, an denen... wir von zu Hause aus arbeiten dürfen (und nicht nur für die Leistungsträger, sondern um des geistigen Wohlergehens aller willen) sowie ein Ende der Erwartung, dass wir die Arbeit unseres Microsoft-Ressourcen-Teams erledigen, es sei denn, wir bekommen die gleiche Vergütung wie sie. Insgesamt ist die Art der Arbeit im Allgemeinen einfach stressig. Sie sollten also wirklich das Feedback berücksichtigen und sich auf die Mitarbeiterbindung konzentrieren.

Stellenanzeigen