Vergleich: Royal Bank of Scotland vs Royal London BETA

Erfahren Sie, wie Royal London bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Royal Bank of Scotland dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,7 
(basierend auf 3515 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,1 
(basierend auf 218 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
3,3 
Karriere­chancen
3,5 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
3,5 
Vergütung & Benefits
4,1 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
4,1 
Work-Life-Balance
4,1 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
3,2 
Führungs­ebene
3,8 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,8 
Kultur & Werte
4,2 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Royal Bank of Scotland CEO Ross McEwan
88%
88%Ross McEwan
Positive Bewertung des CEO
Royal London CEO Barry O’Dwyer
100%
100%Barry O’Dwyer
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
73%
% empfehlen dies einem Freund
82%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
56%
Positive Geschäfts­prognose
70%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Gehälter für ähnliche Jobs
Director1 Gehälter
114.499 €/Jahr
Investment-Banker1 Gehälter
67.089 €/Jahr
Praktikant1 Gehälter
1.591 €/Monat
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„Work life balance”(in 1016 Bewertungen)
„Working environment”(in 217 Bewertungen)
Pros
„Work life balance”(in 27 Bewertungen)
„Flexible working”(in 24 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Senior management”(in 103 Bewertungen)
„Work life balance”(in 56 Bewertungen)
Kontras
„Senior management”(in 8 Bewertungen)
„Career progression”(in 6 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Anonymous

Ich arbeite bei Royal Bank of Scotland - Vollzeit

Pros

Es ist ein großartiger Ort zum Arbeiten!

Kontras

Das höhere Management bevorzugt mehr Politik

Rat an das Management

Lassen Sie die Politik außen vor und hören Sie auf Ihren Kollegen.

Stellenanzeigen