Vergleich: ResearchGate vs INPERA BETA

Erfahren Sie, wie ResearchGate und INPERA beim Vergleich verschiedener Arbeitsplatzfaktoren abschneiden. Durch den Vergleich von Arbeitgebern hinsichtlich Mitarbeiterbewertungen, Gehältern, Vor- und Nachteilen sowie offenen Stellenangeboten sind Sie anderen Kandidaten einen Schritt voraus. Alle Gehälter und Bewertungen wurden von Mitarbeitern gepostet, die bei ResearchGate bzw. INPERA arbeiten. Erhalten Sie mehr Informationen zu jedem Unternehmen und bewerben Sie sich auf Jobs in Ihrer Nähe.
ResearchGate company icon

ResearchGate

INPERA company icon

INPERA

Mitarbeiterbewertungen

    Gesamt­bewertung
    (nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
    Gesamt­bewertung
    (nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
    3,0 
    (basierend auf 142 Bewertungen)
    Gesamt­bewertung
    (nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
    k. A.
    0 Bewertungen
    Karriere­chancen
    Karriere­chancen
    2,8 
    Karriere­chancen
    k. A.
    Vergütung & Benefits
    Vergütung & Benefits
    3,0 
    Vergütung & Benefits
    k. A.
    Work-Life-Balance
    Work-Life-Balance
    3,4 
    Work-Life-Balance
    k. A.
    Führungs­ebene
    Führungs­ebene
    2,5 
    Führungs­ebene
    k. A.
    Kultur & Werte
    Kultur & Werte
    3,2 
    Kultur & Werte
    k. A.
    Positive Bewertung des CEO
    Positive Bewertung des CEO
    ResearchGate CEO Ijad Madisch
    66%
    66%Ijad Madisch
    Positive Bewertung des CEO
    INPERA Platzhalter für Foto des Geschäftsführers
    k. A.
    % empfehlen dies einem Freund
    % empfehlen dies einem Freund
    50%
    % empfehlen dies einem Freund
    k. A.
    Positive Geschäfts­prognose
    Positive Geschäfts­prognose
    48%
    Positive Geschäfts­prognose
    k. A.

    Gehälter

    Gehälter für ähnliche Jobs
    Gehälter für ähnliche Jobs
    Senior Software Engineer12 Gehälter
    63.723 €/Jahr
    Account Manager5 Gehälter
    31.117 €/Jahr
    Product Analyst3 Gehälter
    34.489 €/Jahr
    Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

    Was sagen die Mitarbeiter?

    • „Free lunch“ wurde am häufigsten als Pro bei ResearchGate genannt.
    • „Part timers“ wurde am häufigsten als Kontra bei ResearchGate genannt.
    Pros
    Pros
    „Free lunch”(in 23 Bewertungen)
    „Rg”(in 15 Bewertungen)
    Für dieses Unternehmen liegen nicht genügend Bewertungen vor, um Pros und Kontras gegenüberzustellen.
    Kontras
    Kontras
    „Part timers”(in 8 Bewertungen)
    „Upper management”(in 7 Bewertungen)
    Ausgewählte Bewertung

    Akt. Mitarbeiter - Leitender Software-Entwickler

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei ResearchGate -Vollzeit

    Pros

    Ich arbeite zurzeit hier und bin über diese Glassdoor-Seite gestolpert. Die negativen Bewertungen, die ich gesehen habe, schockieren mich, weil ich sie nicht verstehe. Ich bin sehr glücklich bei RG.... Wenn ich mir die schlechten Bewertungen auf dieser Seite so anschaue, sehen die meisten älter aus, und ich denke, dass sie mit größeren Strukturveränderungen zu tun haben, die vor über einem Jahr im Vertriebsaufbau stattgefunden haben. Meiner Erfahrung nach läuft es in dieser Abteilung jetzt viel besser. Ich arbeite in der Entwicklungsabteilung, und ich bin hier sehr glücklich! Deshalb wollte ich eine Bewertung von meiner Seite mit euch teilen: Vorteile: * Sehr bedeutende Firma, die verändert, wie die Wissenschaft arbeitet. Deshalb sehr sinnvolle Arbeit. * Interessante technische Probleme, Big Data und coole Technologien * Unterstützung und Chancen zur Persönlichkeitsentwicklung * Man ist umgeben von klugen Leuten, z.B. Ex-Wissenschaftlern und kompetenten Entwicklern. Menschen aus vielen verschiedenen Ländern sorgen für eine angenehme Kombination an Leuten. Ich persönlich interessiere mich sehr für verschiedene Kulturen und genieße es, mit meinen Kollegen zu plaudern, die einen anderen Hintergrund haben als ich. * Die Firma ist im vergangenen Jahr viel flexibler geworden, z.B. was Homeoffice und Arbeitsrichtlinien angeht. * Gute Anbindung ans Büro mit der Tram, S-Bahn und U-Bahn * Mittagessen! Wird jeden Tag in vielen Varianten geliefert. Man muss keine Zeit damit verschwenden, jeden Tag essen zu suchen. * Unterstützung einer nachhaltigen Work-Life-Balance. "Es ist kein Sprint, es ist ein Marathon", um die Wissenschaft zu verändern. * Unser CEO trägt eine Superman-Kappe!

    Kontras

    * Da die Firma sehr zielorientiert ist, muss man damit umgehen können, hin und wieder die Richtung zu wechseln. Veränderung ist schwer, für jeden, obwohl sie letztendlich etwas Gutes ist.

    Stellenanzeigen