Vergleich: Refinery29 vs POPSUGAR BETA

Erfahren Sie, wie POPSUGAR bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Refinery29 dasteht.
Refinery29 company icon

Refinery29

POPSUGAR company icon

POPSUGAR

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
2,8 
(basierend auf 150 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,4 
(basierend auf 160 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
3,0 
Karriere­chancen
3,2 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
2,9 
Vergütung & Benefits
3,4 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
2,7 
Work-Life-Balance
3,4 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
2,3 
Führungs­ebene
2,9 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,0 
Kultur & Werte
3,5 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Refinery29 CEO Philippe von Borries
41%
41%Philippe von Borries
Positive Bewertung des CEO
POPSUGAR CEO Brian Sugar
63%
63%Brian Sugar
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
50%
% empfehlen dies einem Freund
62%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
33%
Positive Geschäfts­prognose
47%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„R29”(in 16 Bewertungen)
„Happy hours”(in 10 Bewertungen)
Pros
„Work life balance”(in 15 Bewertungen)
„Happy hours”(in 10 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Work life balance”(in 22 Bewertungen)
„R29”(in 17 Bewertungen)
Kontras
„Work life balance”(in 10 Bewertungen)
„Upper management”(in 8 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Anonymous

Ich habe bei Refinery29 gearbeitet - Vollzeit

Pros

Tolle Unternehmenskultur und Hilfsbereitschaft. Wahrscheinlich der beste Ort, an dem ich je gearbeitet habe. Jeder ist super hilfsbereit und ermutigend.

Kontras

Nicht viele Wachstumschancen - wenn du einmal in einer Position bist, wirst du vermutlich jedes Jahr einen neuen Titel bekommen, aber wahrscheinlich nicht mehr Verantwortung. Die Bezahlung ist auch... niedrig.

Stellenanzeigen