Vergleich: Professional Access vs Zensar Technologies BETA

Erfahren Sie, wie Zensar Technologies bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Professional Access dasteht.
Professional Access company icon

Professional Access

Zensar Technologies company icon

Zensar Technologies

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
2,9 
(basierend auf 56 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,3 
(basierend auf 1595 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
3,0 
Karriere­chancen
3,1 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
2,8 
Vergütung & Benefits
2,9 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
2,2 
Work-Life-Balance
3,6 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
2,4 
Führungs­ebene
2,9 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
2,7 
Kultur & Werte
3,4 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Professional Access CEO Babu Venkatesh
62%
62%Babu Venkatesh
Positive Bewertung des CEO
Zensar Technologies CEO Sandeep Kishore
75%
75%Sandeep Kishore
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
56%
% empfehlen dies einem Freund
62%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
32%
Positive Geschäfts­prognose
53%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„Good learning”(in 11 Bewertungen)
„Place to learn”(in 5 Bewertungen)
Pros
„Work life balance”(in 248 Bewertungen)
„Work culture”(in 136 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Work life balance”(in 11 Bewertungen)
„No work life”(in 5 Bewertungen)
Kontras
„No cons”(in 61 Bewertungen)
„Bench policy”(in 32 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Anonymous

Ich habe bei Zensar Technologies gearbeitet - Vollzeit

Pros

Gutes Wachstum, wenn wir lernbegierig sind.

Kontras

Gutes Wachstum nur, wenn die Unternehmenspolitik ignoriert wird.

Stellenanzeigen