Vergleich: PepsiCo vs Ferguson Enterprises BETA

Erfahren Sie, wie PepsiCo und Ferguson Enterprises beim Vergleich verschiedener Arbeitsplatzfaktoren abschneiden. Durch den Vergleich von Arbeitgebern hinsichtlich Mitarbeiterbewertungen, Gehältern, Vor- und Nachteilen sowie offenen Stellenangeboten sind Sie anderen Kandidaten einen Schritt voraus. Alle Gehälter und Bewertungen wurden von Mitarbeitern gepostet, die bei PepsiCo bzw. Ferguson Enterprises arbeiten. Erhalten Sie mehr Informationen zu jedem Unternehmen und bewerben Sie sich auf Jobs in Ihrer Nähe.
PepsiCo company icon

PepsiCo

Ferguson Enterprises company icon

Ferguson Enterprises

Mitarbeiterbewertungen

  • PepsiCo hat in 9 Bereichen ein besseres Ergebnis erzielt: Gesamtbewertung, Karriere­chancen, Vergütung & Benefits, Work-Life-Balance, Führungs­ebene, Kultur & Werte, Positive Bewertung des CEO, % empfehlen dies einem Freund und Positive Geschäfts­prognose.
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,9 
(basierend auf 9486 Bewertungen)
Die Mitarbeiter von PepsiCo haben das Kriterium „Gesamtbewertung“ um 0,4 besser bewertet als die Mitarbeiter von Ferguson Enterprises.
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,5 
(basierend auf 1158 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
3,6 
Die Mitarbeiter von PepsiCo haben das Kriterium „Karriere­chancen“ um 0,3 besser bewertet als die Mitarbeiter von Ferguson Enterprises.
Karriere­chancen
3,3 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
3,8 
Die Mitarbeiter von PepsiCo haben das Kriterium „Vergütung & Benefits“ um 0,4 besser bewertet als die Mitarbeiter von Ferguson Enterprises.
Vergütung & Benefits
3,4 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
3,3 
Work-Life-Balance
3,1 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
3,4 
Die Mitarbeiter von PepsiCo haben das Kriterium „Führungs­ebene“ um 0,5 besser bewertet als die Mitarbeiter von Ferguson Enterprises.
Führungs­ebene
2,9 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,7 
Die Mitarbeiter von PepsiCo haben das Kriterium „Kultur & Werte“ um 0,4 besser bewertet als die Mitarbeiter von Ferguson Enterprises.
Kultur & Werte
3,3 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
PepsiCo CEO Ramon Laguarta
89%
89%Ramon Laguarta
Positive Bewertung des CEO
Ferguson Enterprises CEO Kevin Murphy
88%
88%Kevin Murphy
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
76%
Die Mitarbeiter von PepsiCo haben das Kriterium „% empfehlen dies einem Freund“ um 17%‑Punkte besser bewertet als die Mitarbeiter von Ferguson Enterprises.
% empfehlen dies einem Freund
59%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
67%
Die Mitarbeiter von PepsiCo haben das Kriterium „Positive Geschäfts­prognose“ um 9%‑Punkte besser bewertet als die Mitarbeiter von Ferguson Enterprises.
Positive Geschäfts­prognose
57%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Gehälter für ähnliche Jobs
Praktikant3 Gehälter
1.263 €/Monat
Manager1 Gehälter
124.098 €/Jahr
Financial Analyst1 Gehälter
2.192 €/Monat
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

  • PepsiCo hat 315 Bewertungen mehr als Ferguson Enterprises, in denen „Good benefits“ als Pro genannt wurde.
  • PepsiCo hat 622 Bewertungen mehr als Ferguson Enterprises, in denen „Long hours“ als Kontra genannt wurde.
Pros
Pros
„Good pay”(in 627 Bewertungen)
„Good benefits”(in 391 Bewertungen)
Pros
„Good benefits”(in 76 Bewertungen)
„Great benefits”(in 53 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Long hours”(in 731 Bewertungen)
„No work life”(in 192 Bewertungen)
Kontras
„Long hours”(in 109 Bewertungen)
„Work life balance”(in 39 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Wekstudent

Ich habe bei PepsiCo gearbeitet - Teilzeit

Pros

- Gute Betreuung - Flexible Arbeitszeiten - Viel Vertrauen und Verantwortung bereits als WerkstudentIn - Freundlicher und offener Umgang - Corporate Benefits (z.B. in Form von Produkten)

Kontras

- Keine Home Office Option (vor der Covid-19 Krise)

Stellenanzeigen

PepsiCo hat 3.596 kürzlich veröffentlichte Stellenanzeigen mehr als Ferguson Enterprises.