Vergleich: PepsiCo vs Ball State University BETA

Erfahren Sie, wie Ball State University bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu PepsiCo dasteht.
PepsiCo company icon

PepsiCo

Ball State University company icon

Ball State University

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,7 
(basierend auf 8318 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,2 
(basierend auf 284 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
3,4 
Karriere­chancen
3,9 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
3,7 
Vergütung & Benefits
3,4 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
3,2 
Work-Life-Balance
4,0 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
3,1 
Führungs­ebene
3,9 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,5 
Kultur & Werte
4,2 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
PepsiCo CEO Ramon Laguarta
86%
86%Ramon Laguarta
Positive Bewertung des CEO
Ball State University CEO Paul W. Ferguson
80%
80%Paul W. Ferguson
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
71%
% empfehlen dies einem Freund
92%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
55%
Positive Geschäfts­prognose
49%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Gehälter für ähnliche Jobs
Werkstudent2 Gehälter
911 €/Monat
Manager1 Gehälter
122.349 €/Jahr
Financial Analyst1 Gehälter
2.161 €/Monat
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„Good pay”(in 477 Bewertungen)
„Work life balance”(in 375 Bewertungen)
Pros
„Work environment”(in 16 Bewertungen)
„Flexible hours”(in 12 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Work life balance”(in 780 Bewertungen)
„Long hours”(in 675 Bewertungen)
Kontras
„Minimum wage”(in 22 Bewertungen)
„Low pay”(in 15 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung
„TOP”20. Aug 2018

Ehem. Praktikant - Praktikant (anonym)

Ich habe bei PepsiCo gearbeitet -

Pros

eigenverantwortliches Arbeiten, flache Hierarchien, tolle Kollegen

Kontras

manchmal unstrukturiert und chaotisch, hoher workload,

Stellenanzeigen