Vergleich: OpenText vs D2L BETA

Erfahren Sie, wie D2L bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu OpenText dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,2 
(basierend auf 1567 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,2 
(basierend auf 305 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
2,9 
Karriere­chancen
4,0 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
3,2 
Vergütung & Benefits
3,7 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
3,6 
Work-Life-Balance
4,3 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
2,8 
Führungs­ebene
3,9 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,1 
Kultur & Werte
4,4 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
OpenText CEO Mark J. Barrenechea
61%
61%Mark J. Barrenechea
Positive Bewertung des CEO
D2L CEO John Baker
90%
90%John Baker
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
59%
% empfehlen dies einem Freund
81%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
47%
Positive Geschäfts­prognose
78%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Gehälter für ähnliche Jobs
Senior Consultant4 Gehälter
72.222 €/Jahr
Project Manager3 Gehälter
79.852 €/Jahr
Senior Account Executive3 Gehälter
83.272 €/Jahr
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„Work life balance”(in 267 Bewertungen)
„Work environment”(in 101 Bewertungen)
Pros
„Work life balance”(in 39 Bewertungen)
„Dogs”(in 31 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Work life balance”(in 43 Bewertungen)
„Senior management”(in 42 Bewertungen)
Kontras
„High turnover”(in 11 Bewertungen)
„Blackberry”(in 9 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren bei OpenText - Vollzeit

Pros

Super Kollegen Klasse Benefits Flexibilität in Arbeitszeiten und Arbeitsort

Kontras

Grosser Konzern - viel Struktur und Prozesse

Stellenanzeigen