Vergleich: Naughty Dog vs Riot Games BETA

Erfahren Sie, wie Riot Games bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Naughty Dog dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,4 
(basierend auf 46 Bewertungen)
3,8 
(basierend auf 527 Bewertungen)
Karriere­chancen
4,1 
3,6 
Vergütung & Benefits
4,6 
4,3 
Work-Life-Balance
2,8 
3,9 
Führungs­ebene
3,8 
3,1 
Kultur & Werte
3,9 
3,7 
Positive Bewertung des CEO
Naughty Dog CEO Evan Wells
79%Evan Wells
Riot Games CEO Nicolo  Laurent
59%Nicolo Laurent
% empfehlen dies einem Freund
83%
71%
Positive Geschäfts­prognose
79%
60%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Marketing Communications Manager1 Gehälter
63.903 €/Jahr
Video Editor1 Gehälter
4.591 €/Monat
Insight Analyst1 Gehälter
58.010 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Great people”(in 6 Bewertungen)
„Talented people”(in 5 Bewertungen)
„Gamers”(in 77 Bewertungen)
„Rioters”(in 67 Bewertungen)
Kontras
„Long hours”(in 5 Bewertungen)
„Crunch hours”(in 4 Bewertungen)
„Work life balance”(in 65 Bewertungen)
„Rioters”(in 59 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Storyliner

Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Naughty Dog (Vollzeit)

Pros

Angenehme Atmosphäre am Arbeitspaltz, Tolle Arbeitskollegen, Mitarbeiter werden ernstgenommen von der Führungsetage, und man darf selbst Ideen einbringen, Guter Lohn für gute Arbeit, Weihnachtsgeld... etc,

Kontras

Hoher Erwartungsdruck, aber darüber sollte man sich bewusst sein. Ein paar überstunden muss man machen.

Rat an das Management

Gibt nicht viel zu meckern außer das vielleicht die Bürostühle bequemer sein könnten :)

Ehem. befristeter Mitarbeiter - Befristeter Mitarbeiter (anonym)

Ich habe für mehr als 3 Jahre bei Riot Games gearbeitet ()

Pros

You get to work, meet, travel and play with some amazing people working with Riot Games. Rioters are definitely some of the most friendliest and unique people you will meet within the gaming and... esports industry. Pros: - Work life balance - Progression in employment position - Networking - Great Salary - Travelling for Riot events (e.g. World Championships)

Kontras

- The difference between the priority and fairness between offices e.g. the LA office would get treated better and have more opportunities than the Berlin office. - Progression in certain roles... within the esports team can be confusing, but that just comes with the new industry. - As a contractor, limited benefits especially when compared to Rioters, sometimes feeling a little alienated from the permanent staff. -

Rat an das Management

Can't really complain here, my manager was very supportive of me and helped me out both in work and personal. Was happy with my manager at least from the Berlin office.

Stellenanzeigen