Vergleich: McKinsey & Company vs everis BETA

Erfahren Sie, wie everis bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu McKinsey & Company dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,5 
(basierend auf 3706 Bewertungen)
3,7 
(basierend auf 1072 Bewertungen)
Karriere­chancen
4,5 
3,7 
Vergütung & Benefits
4,4 
3,4 
Work-Life-Balance
3,2 
3,5 
Führungs­ebene
4,1 
3,2 
Kultur & Werte
4,4 
3,7 
Positive Bewertung des CEO
McKinsey & Company CEO Kevin Sneader
97%Kevin Sneader
everis CEO Benito Vázquez
84%Benito Vázquez
% empfehlen dies einem Freund
91%
83%
Positive Geschäfts­prognose
87%
61%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Associate21 Gehälter
93.638 €/Jahr
Engagement Manager15 Gehälter
138.858 €/Jahr
Consultant11 Gehälter
72.033 €/Jahr
CEO Representative1 Gehälter
3.167 €/Monat

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Smart people”(in 218 Bewertungen)
„Great people”(in 213 Bewertungen)
„Plano de carreira”(in 93 Bewertungen)
„Plano de”(in 90 Bewertungen)
Kontras
„Long hours”(in 667 Bewertungen)
„Work life balance”(in 628 Bewertungen)
„Horas extras”(in 75 Bewertungen)
„Plano de carreira”(in 67 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Engagement Manager

Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei McKinsey & Company - Vollzeit

Pros

Unglaubliche Dichte an höchst-talentierten Kollegen, sehr professionelles Umfeld in dem vieles abgenommen wird damit man sich selbst auf die Arbeit konzentrieren kann, tolles Weiterbildungsangebot,... internationale Erfahrung wird gefördert

Kontras

Arbeit hört nie auf, man muss also seine eigenen Grenzen setzen und auch verteidigen; echte und tiefe Arbeitsbeziehungen zu Kollegen aufzubauen ist nicht leicht, da man sehr viel durch verschiedene... Projekte rotiert ("jeder ist ersetzbar"); sehr viel Reisetätigkeit, was die Vereinbarkeit mit Familie und anderen Prioritäten sehr schwierig macht

Rat an das Management

Mehr flexible Arbeitszeitmodelle aktiv unterstützen und auch die "heilige Kuh" des 4-Tage-beim-Klienten-sein angehen; noch mehr Vorbild-Funktion der Partner wenn es um Reduzierung der Stunden geht.

Akt. Mitarbeiter - Anonymous

Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei everis - Vollzeit

Pros

Tolle Leute und Atmosphäre, interessante Projekte, Flexibilität und das Verhältnis von Arbeit und Freizeit ist wichtig (flexible Arbeitszeiten und Heimarbeit), konkurrenzfähige Gehälter

Kontras

Es mangelt teilweise an Struktur und Kommunikation.

Stellenanzeigen