Vergleich: Max Mobility (Tennessee) vs ABEC BETA

Erfahren Sie, wie ABEC bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Max Mobility (Tennessee) dasteht.
Max Mobility (Tennessee) company icon

Max Mobility (Tennessee)

ABEC company icon

ABEC

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
5,0 
(basierend auf 1 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
2,2 
(basierend auf 52 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
5,0 
Karriere­chancen
1,9 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
3,0 
Vergütung & Benefits
2,4 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
4,0 
Work-Life-Balance
2,3 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
4,0 
Führungs­ebene
1,7 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
4,0 
Kultur & Werte
1,9 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Max Mobility (Tennessee) Platzhalter für Foto des Geschäftsführers
k. A.
Positive Bewertung des CEO
ABEC CEO Scott Pickering
31%
31%Scott Pickering
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
100%
% empfehlen dies einem Freund
23%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
100%
Positive Geschäfts­prognose
12%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Für dieses Unternehmen liegen keine Bewertungen vor.
Pros
„No pros”(in 5 Bewertungen)
„Great people”(in 3 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Fire people”(in 5 Bewertungen)
„Upper management”(in 4 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Anonymous

Ich arbeite bei ABEC - Vollzeit

Pros

Mit den Kollegen kann man gut zusammenarbeiten. Die Extras sind ziemlich gut.

Kontras

Das Management muss Ahnung bekommen. Das Management ordnet Fertigungsarbeit an 6 Tagen die Woche für 10 Stunden pro Tag an, obwohl es keine Teile gibt, um den Auftrag fertigzustellen. Dann beschweren... sie sich, dass wir Überstunden machen. Es gibt keine Entschuldigung dafür, das wir keine Bezahlung für die ganzen Reisezeiten bekommen. Es dauert 15 Stunden, um an den Arbeitsort zu kommen, aber man bekommt nur 10 bezahlt.

Rat an das Management

Hört euren Angestellten etwas mehr zu und hört auf, sie von eurem Schreibtisch aus zu gängeln.

Stellenanzeigen