Vergleich: J.P. Morgan vs Cardinal Health BETA

Erfahren Sie, wie Cardinal Health bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu J.P. Morgan dasteht.

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,9 
(basierend auf 17749 Bewertungen)
3,2 
(basierend auf 1979 Bewertungen)
Karriere­chancen
3,7 
3,0 
Vergütung & Benefits
3,8 
3,3 
Work-Life-Balance
3,5 
3,2 
Führungs­ebene
3,3 
2,7 
Kultur & Werte
3,8 
3,1 
Positive Bewertung des CEO
J.P. Morgan CEO Jamie Dimon
93%Jamie Dimon
Cardinal Health CEO Mike Kaufmann
65%Mike Kaufmann
% empfehlen dies einem Freund
79%
54%
Positive Geschäfts­prognose
71%
37%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Praktikant2 Gehälter
2.151 €/Monat
Sales1 Gehälter
61.328 €/Jahr
Manager1 Gehälter
65.354 €/Jahr
Sales Manager Deutschland1 Gehälter
122.712 €/Jahr
Senior Sales Consultant1 Gehälter
116.008 €/Jahr

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
„Work life balance”(in 1113 Bewertungen)
„Great benefits”(in 977 Bewertungen)
„Good benefits”(in 153 Bewertungen)
„Great benefits”(in 124 Bewertungen)
Kontras
„Work life balance”(in 997 Bewertungen)
„Long hours”(in 957 Bewertungen)
„Work life balance”(in 84 Bewertungen)
„Long hours”(in 59 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Mitarbeiter - Anonymous

Ich habe bei J.P. Morgan gearbeitet - Vollzeit

Pros

Sie haben eine Menge talentierter Leute hier.

Kontras

Mir fallen keine Nachteile ein.

Ehem. Mitarbeiter - Senior Sales Consultant

Ich habe für mehr als ein Jahr bei Cardinal Health gearbeitet - Vollzeit

Pros

Das Unternehmen hat sicherlich Potenzial für die Zukunft. In den USA ist es ein riesiges Unternehmen und man hat hoch gesteckte Ziele für EMEA.

Kontras

Seit dem Start in Deutschland in 2015 sind aber immer noch ganz viele Prozesse ungeklärt. Da benötigen Kunden und Mitarbeiter sehr starke Nerven

Rat an das Management

Einfach den Job machen, wofür Das Unternehmen bezahlt

Stellenanzeigen