Vergleich: Imperial Oil vs Suncor BETA

Erfahren Sie, wie Suncor bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Imperial Oil dasteht.
Imperial Oil company icon

Imperial Oil

Suncor company icon

Suncor

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,9 
(basierend auf 211 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
4,0 
(basierend auf 682 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
3,8 
Karriere­chancen
3,6 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
4,2 
Vergütung & Benefits
4,2 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
3,5 
Work-Life-Balance
3,8 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
3,2 
Führungs­ebene
3,4 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,6 
Kultur & Werte
3,7 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Imperial Oil CEO Brad Corson
100%
100%Brad Corson
Positive Bewertung des CEO
Suncor CEO Steve Williams
92%
92%Steve Williams
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
89%
% empfehlen dies einem Freund
78%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
73%
Positive Geschäfts­prognose
75%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„Lots of opportunities”(in 15 Bewertungen)
„Great people”(in 14 Bewertungen)
Pros
„Good pay”(in 66 Bewertungen)
„Great people”(in 57 Bewertungen)
Kontras
Kontras
„Ranking system”(in 25 Bewertungen)
„Work life balance”(in 24 Bewertungen)
Kontras
„Work life balance”(in 24 Bewertungen)
„Fort mcmurray”(in 21 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Ehem. Praktikant - Anonymous

Ich habe weniger als ein Jahr bei Imperial Oil gearbeitet -

Pros

- Möglichkeiten für persönliche Verbesserungen - Das Unternehmen versetzt Mitarbeiter in andere Geschäftsgruppen, wenn diese das wünschen - Kaffee, Tee, Saft und Softdrinks waren kostenlos

Kontras

- Kompetitives Arbeitsumfeld, sowohl innerhalb der Arbeitsgruppen als auch unter ihnen, was teilweise zu Feindseligkeiten geführt und die Leistung verringert hat. - Es wird erwartet ungefähr 10 %... mehr zu arbeiten, als das, wofür man bezahlt wird. Das kann man aber nur schwer dokumentieren ohne die Budgets der Projekte zu beeinträchtigen. Wenn jemand an einem Tag früh gehen möchte, sieht es so aus, als ob die Arbeit nicht fertiggestellt wurde. (Bezahlte Positionen

Stellenanzeigen