Vergleich: Goodgame Studios vs NeuroTech BETA

Erfahren Sie, wie NeuroTech bei Mitarbeiterbewertungen, Stellenangeboten, Befürwortung der Geschäftsführung, Unternehmensperspektive und vielem mehr im Vergleich zu Goodgame Studios dasteht.
Goodgame Studios company icon

Goodgame Studios

NeuroTech company icon

NeuroTech

Mitarbeiterbewertungen

Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,2 
(basierend auf 216 Bewertungen)
Gesamt­bewertung
(nur Mitarbeiter in Vollzeit und Teilzeit)
3,6 
(basierend auf 35 Bewertungen)
Karriere­chancen
Karriere­chancen
2,8 
Karriere­chancen
3,1 
Vergütung & Benefits
Vergütung & Benefits
2,7 
Vergütung & Benefits
3,2 
Work-Life-Balance
Work-Life-Balance
3,9 
Work-Life-Balance
3,5 
Führungs­ebene
Führungs­ebene
2,9 
Führungs­ebene
3,8 
Kultur & Werte
Kultur & Werte
3,2 
Kultur & Werte
3,6 
Positive Bewertung des CEO
Positive Bewertung des CEO
Goodgame Studios CEO Oleg Savschouk
84%
84%Oleg Savschouk
Positive Bewertung des CEO
NeuroTech CEO Domingos Sávio Monteiro
100%
100%Domingos Sávio Monteiro
% empfehlen dies einem Freund
% empfehlen dies einem Freund
48%
% empfehlen dies einem Freund
80%
Positive Geschäfts­prognose
Positive Geschäfts­prognose
42%
Positive Geschäfts­prognose
80%

Gehälter

Gehälter für ähnliche Jobs
Gehälter für ähnliche Jobs
Customer Service Representative8 Gehälter
1.714 €/Monat
Game Designer5 Gehälter
2.696 €/Monat
Community Manager5 Gehälter
1.770 €/Monat
Für dieses Unternehmen liegen keine Gehaltsangaben vor.

Was sagen die Mitarbeiter?

Pros
Pros
„Working environment”(in 20 Bewertungen)
„Cereals”(in 20 Bewertungen)
Für dieses Unternehmen liegen keine Bewertungen vor.
Kontras
Kontras
„Ggs”(in 11 Bewertungen)
„Gehalt”(in 10 Bewertungen)
Ausgewählte Bewertung

Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter

Ich arbeite bei Goodgame Studios - Vollzeit

Pros

Sehr angenehmes Arbeitsumfeld, freundlicher Ton und nette Kollegen. Jede Abteilung kann ihre eigenen Arbeitszeiten festlegen. Seitdem dies eingeführt wurde, sind Überstunden praktisch verschwunden.... In der Regel beginnt man mit 25 Tagen Urlaub, mit einem zusätzlichen Urlaubstag für jedes Beschäftigungsjahr. Urlaubsanträge werden eigentlich immer bewilligt (ich habe jedenfalls noch nie von einem Fall gehört, in dem der Urlaub abgelehnt wurde). Auch bei ungeplanten Abwesenheiten außerhalb der Reihe ist man flexibel. Toller Arbeitgeber für Mitarbeiter mit Kindern.

Kontras

Mir fällt nichts Konkretes ein.

Stellenanzeigen